2 gebraucht ab EUR 100,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Klipsch iGroove HG Lautsprechersystem (Docking-Station) für Apple iPod/MP3-Player  schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Klipsch iGroove HG Lautsprechersystem (Docking-Station) für Apple iPod/MP3-Player schwarz

von Klipsch
58 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 100,00
  • Einziehbares Dock lädt iPods, iPhones mit einem 30-stiftigen Anschluss auf
  • Mit anderen Geräen über den AUX-Eingang kompatibel
  • Exklusive Horn-Load-Technologie für präzise Hochtöne
  • Doppelte Hochleistungs-Tieftöner mit raumfüllendem Bass
  • Universal-Anschlusseinsätze zum Andocken verschiedener iPods, benutzerfreundliche IR-Fernbedienung

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 38,1 x 19 x 15,2 cm ; 2,1 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 3,7 Kg
  • Modellnummer: 1007031
  • ASIN: B000I1HUGS
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 26. Oktober 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (58 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Der kompakte und elegante iGroove garantiert die Präzision, Detailtreue und Leistung, die Sie von Klipsch erwarten und nimmt nicht nur alle andockbaren iPods auf (und lädt diese auf), sondern kann mit dem beiliegenden J-Cup-Adapter auch für eine Reihe von MP3-Playern, Satellitenradioempfängern und anderen Audiogeräten eingesetzt werden.

Klipsch arbeitet auch an einem speziellen Adapter für den neuen, extrem dünnen iPod Nano, um auch mit diesem brandneuen digitalen Statussymbol zusammenarbeiten zu können.

Der iGroove bietet eine echte Zweiweg-Audiofunktion und besitzt zwei Tieftöner (6,4 cm) aus Verbundfasern in einem Bassreflexgehäuse, zwei MicroTractrix(TM) Horn-Load-Hochtöner (2,5 cm) und ein eingebautes iPod-Dock. Um ein optimales und präzises Ausbreitungsmuster zu gewährleisten, sind die exklusiven MicroTractrix-Hornlautsprecher in die Schallwand integriert, was die geringste Beugung und die höchste Abstrahlung von Energie in den Hörbereich garantiert.

Der iGroove erweckt nicht nur Ihre Lieblingsmusik zu neuem Leben, sondern ist auch in der Bedienung extrem einfach. Das System ist betriebsbereit, nachdem Sie das Netzkabel angeschlossen und einen iPod angedockt haben. Über die mitgelieferte drahtlose Fernbedienung lassen sich sowohl iGroove als auch iPod ansteuern.

Der in elegantem Schwarz-Design erhältliche iGroove passt ideal zu Ihrem Lifestyle. Er hat ein ästhetisches Flair, das zu fast jedem Raumdesign passt. Kurz gesagt: Spitzensound und Spitzendesign.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

42 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Morpheus TOP 1000 REZENSENT am 17. Oktober 2009
Verifizierter Kauf
Um es kurz zu machen: Das Klipsch iGroove-System hält definitiv, was es verspricht.
Man bekommt für relativ wenig Geld eine sehr gut klingende Dockingstation,
die auch die neuesten iPods und iPhones lädt.
Wobei man anmerken muß, daß das iPhone 3G/3Gs nur mit etwas sanfter "Gewalt" in die
Halterung paßt - also genau genommen ist sie wohl nicht dafür vorgesehen.
Es geht aber und das iPhone wird geladen und kann zum Abspielen der Musik verwendet
werden. Es erscheint jedoch zunächst die übliche Warnmerldung, daß ein "nicht
iPhone-kompatibles" Audio-Device angeschlossen wurde.
Entsprechend werden dann auch die "GSM-Netz"-Geräusche brutalstmöglich durch die
Lautsprecher verstärkt - neben dem Bett also eher ungeeignet!
Wer also eine Dockingstation für das iPhone sucht, muß hier den wirklich guten Klang
gegen einige Mängel abwägen.
Wobei zum Klang noch etwas zu bemerken wäre: Das System verfügt leider über keinerlei
Klangregler und Einstell-Möglichkeiten. Es bleibt also nur der EQ des iPods.
Damit kommt man aber leider nicht besonders weit. Wer also feingetuneten Sound möchte,
wird hier absolut enttäuscht.
Kräftige, unverzerrte Bässe, saubere Höhen und ein insgesamt sauberer aber etwas
dumpfer Klang sind in den meisten EQ-Modes das Ergebnis.
Für die Küche reicht es - höhere Ansprüche kann man damit aber nicht befriedigen.

Die Verarbeitung ist allemal ordentlich und hochwertig.

Fazit: Das Klipsch iGroove-System ist für den iPod ein faires Angeot - für das iPhone
aber eher weniger geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gunther Bechtel am 28. August 2009
Nachdem ich schon lange Zeit auf der Suche nach einer passenden Dockingstation für mein IPhone 3G 16Gb war bin ich auf Klipsch gestoßen. Zwar sollte es Anfangs die IGroove SXT sein, jedoch war ich mir zu unsicher was die Ladefunktion angeht und nachdem ich hier gelesen hatte, dass das 3GS geladen wird, wollte ich es mit meinem 3G versuchen. Heute Morgen kam das Paket an und seitdem ist es im Dauertest.

Kurz und gut:

IPhone 3G wird geladen und funktioniert zu 95%, 5% Abzug, weil jedesmal beim einstecken darauf hingewiesen wird, den Flugmodus zu aktivieren, was aber nicht befolgt werden muss.
Alle Geräte die seit April 2009 ausgeliefert wurden, haben die Ladefunktion für die neuen Apple Geräte.

Ansonsten kann ich mich nur den über 300 5Sterne Bewertungen unter amazon.uk anschließen.
Der Sound ist für ein solch kleines Gerät überragend.

Ein paar negative Punkte zum Schluss:

Mein IPhone 3G 16Gb sitzt sehr fest in der Halterung, was zum einen gut für die Bedienung ist, jedoch bracht man beide Hände um es wieder herauszunehmen.

Wenn Videos/Lieder in Youtube geladen werden, hört man ein leichtes Rauschen (bei ausgeschalteter Musik), dies hört auf, sobald das Video vollständig geladen wurde. Ansonsten kein verzerren, auch die altbekannten Töne bei einem eingehenden Anruf sind nicht zu hören. Spielt das IPhone gerade Musik beim Anruf, schaltet diese ab und man hört das Telefon ganz normal klingeln.

Da diese beiden Punkte für mich nicht gravierend sind, würde ich das Gerät jederzeit wieder kaufen und kann es nur jedem wärmstens empfehlen, der eine kompakte Anlage für Küche/Büro oder Balkon sucht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ni6hTwiNg am 2. Mai 2008
Nach einigen Suchen im Internet und in einigen führenden Elektronik-Geschäften in und um Berlin,bin ich dann hier bei Amazon fündig geworden.Bose zu teuer die JBL-Lösungen auch.Auch Logitech ins Auge gefaßt und wieder verworfen.
Dann hier das erste Mal auf Klipsch gestoßen.Was mich überzeugte dieses System zu kaufen,waren die Rezensionen meiner Vorredner.Die Firma baut wohl seit 1946 Lautsprecher wenn ich mich nich irre.Jedenfalls in USA,hier scheinbar noch ein Geheimtip.
So ich also auch dachte ich mir.Und ich muß sagen einwandfrei,klasse,überragend.Kein Rauschen nichts.Einfach nur klasse kraftvoller Sound,der knackig und klar rüber kommt.Überzeugte mich und meine Frau vom ersten Ton an.Ersetzt nun die Wohnzimmer-Anlage.
Kann ich nur mit 5 Sternen bewerten.Es ist echt erstaunlich was diese kleine Anlage an Lautstärke produziert.
Kaufen sag ich
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ajm am 19. Januar 2008
Habe lange überlegt und geforscht. Brauchen wir das eigentlich zusätzlich zur CD-Anlage? Bose oder Klipsch? Letztendlich von den englischen Amazon-Seiten überredet und gekauft. Schon beim Auspacken wunderschön. Und der Klang umwerfend, auch in unserem Open-Plan Wohnzimmer/Küche. Und die Möglichkeit endlich die schönen Playlists einfach so abends laut zu spielen, oder schnell für den Abend ein Playlist zusammenzustellen ist wunderbar. Also, sehr empfehlenswert. Wenn Sie nicht gerade in einer riesigen leeren Fabrikhalle wohnen, werden Sie den Klang bewundern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oliver Wasmund am 30. April 2008
Nach langer Suche habe ich mich für dieses Lautsprechersystem entschieden.

In diesem Preissegment findet man zwar noch einig Alternativen, aufgrund der guten Bewertungen auf er Amazon-Seite aus UK habe ich mich dann aber für Klipsch entschieden. Alternativ hatte ich noch die große Lösung von JBL im Visier. Der Preisunterschied hat mich dann aber doch bewogen die günstigere Lösung zu wählen.

Der Sound ist ein wenig "dumpf". Über die Einstellungen am IPod lassen sich jedoch gute Ergebnisse erziehlen und ich bin zufrieden.

Die Lautstärke ist sehr gut und die Bässe kommen klar rüber, so daß man durchaus auch eine kleine Party im heimischen Wohnzimmer beschallen kann.

Über die kleine Fernbedienung kann man alle wichtigen Funktionen bedienen.
Sprich Titel vor und zurück, Ein / Aus, Play / Pause, lauter / leiser.

Fazit: Alles dran, alles drin zum guten Preis.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden