• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Klinsmann: Stürmer Traine... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Schnellversandmodanti
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Sofortversand werktags innerhalb 24 Std. Bei Nichtgefallen anstandslos Geld zurück. Sehr gut erhalten
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Klinsmann: Stürmer Trainer Weltmeister Gebundene Ausgabe – Restexemplar, 23. November 2005

4.5 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, Restexemplar
"Bitte wiederholen"
EUR 4,95
EUR 4,00 EUR 0,34
23 neu ab EUR 4,00 19 gebraucht ab EUR 0,34

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Bücher im Angebot: Klicken Sie hier, um direkt zu den Sonderangeboten zu gelangen.

  • Restposten! - Jetzt zugreifen solange Vorrat reicht! Mehr Restposten.

  • Sie interessieren sich für Fußball? Dann entdecken Sie auch unseren Bundesliga Fan-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Klinsmann: Stürmer Trainer Weltmeister
  • +
  • Der feine Unterschied
  • +
  • Ich. Erfolg kommt von innen.
Gesamtpreis: EUR 34,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Hopp oder top. Entweder Deutschland wird Weltmeister. Dann setzen wir Jürgen die Kaiserkrone auf. Oder -- von einem unglücklichen Ausscheiden während der K.-o.-Phase einmal abgesehen -- wir scheitern. Dann darf Klinsmann seinen Hut nehmen. Dabei stellt sich der Sympathieträger bei seiner Vorbereitung auf die Fußball-WM 2006 nichts anderes als dem steigenden Wettbewerbsdruck in Zeiten sportlicher Globalisierung. Wie Klinsmann die deutsche Mannschaft zum Titel führen will und was er dafür mitbringt -- das beleuchtet Michael Horeni in diesem lesenswerten Porträt.

Jürgen Klinsmanns beeindruckende Karriere führte vom Schwabenland nach Mailand, Monaco, London, München und Genua. Dabei wollte der Blondschopf nicht nur unterschiedliche Fußball-Kulturen, sondern auch Land und Leute kennen lernen. Zudem holte der deutsche Nationalspieler bei der WM 90 und der EM 96 den Titel. Bereits vor seiner letzten WM 98 hatte der ehrgeizige Weltklasse-Stürmer seinen Zenit überschritten.

Nach seiner Fußballkarriere entwickelte Klinsmann in Kalifornien richtige Manager-Qualitäten. Das schlägt sich heute in seiner Arbeit als Coach nieder: Sein Training ist zielorientiert und entspricht neuesten, oft vom US-Sport beeinflussten Erkenntnissen. Nichts wird dem Zufall überlassen. Althergebrachtes ohne Sinn fliegt über Bord. Und in seinem Expertenstab positionierte sich Klinsmann im wahrsten Sinne des Wortes als Teamchef.

FAZ-Redakteur Michael Horeni porträtiert Jürgen Klinsmann als aufrichtigen Sportler, der seine Unabhängigkeit stets bewahrte und auch seinen Vorteil zu suchen verstand. Der Autor besitzt einen guten Draht zu Klinsmann und vollzieht seine Sicht der Dinge einfühlsam nach. Zudem blickt Horenis unaufgeregte, kompetente und ausführliche Analyse immer wieder über den Tellerrand des Profifußballs hinaus und verankert den Ballsport in der Gesellschaft insgesamt.

Jetzt stellt sich die Frage, ob Jürgen Klinsmann nicht nur als Spieler, sondern -- wie einst „Kaiser Franz“ -- auch als Trainer den WM-Titel holen kann. Die besten Voraussetzungen bestehen dann, wenn Fußball-Deutschland an einem Strang zieht und dem Bundestrainer den Rücken freihält. Dann liegt die Wahrheit auf dem Platz. Hopp oder top. Entweder Deutschland wird Weltmeister... --Herwig Slezak

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Michael Horeni, Jahrgang 1965, ist seit 1989 Sportredakteur bei der »Frankfurter Allgemeinen Zeitung«. Der studierte Politologe und Philosoph ist seit dem Jahr 2000 zuständig für die Berichterstattung über die deutsche Fußball-Nationalmannschaft. 2005 erschien bei Scherz seine hochgelobte Biographie über Jürgen Klinsmann.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 21. Dezember 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Seine Freunde und amerikanischen Geschäftspartner Mick Hoban und Warren Mersereau nennen ihn "rainmaker" - Regenmacher. Magische Kräfte werden diesen unterstellt. Ein Urteil, das Jürgen Klinsmann stolz machen dürfte. Auch die Deutschen haben den Elan des schwäbischen Energiebündels spüren können. Der Bundestrainer soll und will Deutschland im kommenden Jahr zum Weltmeister machen. Ein großes Ziel. Doch Jürgen Klinsmann hat immer Ziele gehabt. Auf dem Weg dorthin schaut er nicht nach links und rechts. "Ihn zu verstehen ist nahezu unmöglich". Sagt Ulli Hoeneß, der ihn als äußerst unangenehmen Vertragspartner kennen lernte. Sagen seine Gegner, von denen es, so erfährt man, doch eine ganze Menge gibt, sagen seine Freunde, die immer wieder überrascht werden. Der Versuch, sich dem lang ersehnten Erneuerer des deutschen Fußballs zu nähern, hätte also irgendwo in einer Sackgasse enden können. Doch Michael Horeni, anerkannter Sportjournalist der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, hat einen Weg gefunden. Er präsentiert Klinsmann nicht als verklärende Lobeshymne, sondern zeigt auch die Schwächen und jene Seiten hinter dem unwiderstehlichen Lächeln, das manch einer nur als Kalkül ansieht. Der Schwabe als knallharter Geschäftsmann, als machtbesessener Sportler mit vielen Widersprüchen. Doch man kann es drehen, wie man will: Am Ende bleibt er sympathisch, klug, selbstironisch und polyglott. Horeni bietet hoch interessante Einblicke in Klinsmanns Stationen in Deutschland, Italien, Frankreich, England und Amerika.Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 16 von 19 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch von Michael Horeni, beschreibt den Menschen Jürgen Klinsmann. Insbesondere seinen Weg als Spieler, Geschäftsmann, Trainer, Reformer und sein Leben in Los Angeles. Einen großen Teil des Buches widmet der Autor dem Projekt 2006. Beginnend mit dem Weg zum Bundestrainer und dem 1. Erfolg, dem Confederations Cup 2005 in Deutschland.

Ein muss für alle, die sich für die Person Jürgen Klinsmann interessieren und damit verbunden das erfolgreiche Projekt 2006 kennen lernen wollen.
Kommentar 4 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von 7777 am 9. Februar 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Sehr gute Bio. über Jürgen Klinsmann, nach dieser Biografie konnte ich Klinsmann viel besser verstehen.
Ich bin leider nicht mit ihm aufgewachsen, aber denoch eine große Legende!!
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden