Klettersteig Bayern und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 19,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Klettersteig Bayern: 30 T... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Klettersteig Bayern: 30 Touren mit kurzen Zustiegen für echte Klettersteig-Fans in Bayern und Tirol. Ein Klettersteigführer für Bayern und Teile Österreichs mit Karten und Topos; Ran ans Eisen Taschenbuch – 1. September 2014


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 19,99 EUR 14,94
75 neu ab EUR 19,99 11 gebraucht ab EUR 14,94

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 144 Seiten
  • Verlag: Bruckmann Verlag GmbH; Auflage: 1 (1. September 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3765461350
  • ISBN-13: 978-3765461354
  • Größe und/oder Gewicht: 23,4 x 16,4 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 696.208 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Eugen E. Hüsler, geboren 1944 in Zürich, hat bisher über 100 Reiseführer, Wander- und Klettersteigführer sowie Bildbände veröffentlicht, davon über 50 Titel bei Bruckmann. Seit vier Jahrzehnten ist er unterwegs in den Alpen, gerne auch abseits der Renommierziele, und immer mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen des Bergtourismus. Seit 1983 lebt er mit Ehefrau Hildegard in Oberbayern. Eine seiner jüngsten Publikationen: »Alpen – Bedrohtes Paradies« beim Bruckmann Verlag.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Der Autor hat hier versucht endlich mal einen etwas anderen Klettersteigführer zu schreiben. Ich finde es ist ihm auch perfekt
gelungen. Teilweise witzige Texte mit ebenso witzigen und nett gestalteten Topos. Nicht die üblichen Beschreibungen in den die schon jeder kennt.

Und wenn in der vorigen Rezension geschrieben steht, dass der Autor oft selbst auf den Bildern zu sehen ist, dann möchte ich wissen wie das
anders gehen soll...er ist doch der Autor und ich glaube nicht, dass man alle Fotos erwerben kann...Und ganz nebenbei sind sehr viele andere
Bergsteiger auf den Bildern zu sehen.
Und wenn man sich die vergangenen Jahre etwas mit Klettersteigen beschäftigt hat, dann hat man auch mitbekommen, dass die Medien Eugen Hüsler als Klettersteigpapst betitelt haben und nicht er selbst.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BF am 24. September 2014
Format: Taschenbuch
Er ist mittlerweile auch schon siebzig und ein gerüttelt Maß an Eitelkeit ist ihm nach wie vor nicht abzusprechen. So sieht sich selbst gerne als "Klettersteigpapst" und noch lieber auf den Fotos in seinen Büchern. Natürlich ist das auch in diesem Buch so.

30 Touren mit kurzen Zustiegen, weil, so die Erklärung, einige dieser Klettersteige mitten im Skigebiet liegen und also Lifte oder Seilbahnen zur Verfügung stehen. Andere wieder sind so kurz, dass sie in einer guten Stunde zu bewältigen sind. Herausragend ist freilich Tour Nr. 6: ein Klettersteig mitten in München, Indoor, in einem bekannten Sportgeschäft. In 15 Minuten ist dann alles wieder vorbei.

Bei der Beschreibung der Touren beschreitet Hüsler neue Wege und versucht besonders witzig zu sein. So lässt er fiktive Personen miteinander reden und rückt kleine Zeichnungen in sein Buch, die er Topos nennt.

Wer die Einsamkeit auf Bergen liebt und eine kompakte Tourenbeschreibung sucht, wird mit diesem Buch keine große Freude haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen