Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Klettern in Gröden: Dolomiten, die schönsten Routen Broschiert – 2002

4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 24,00 EUR 21,60
4 neu ab EUR 24,00 1 gebraucht ab EUR 21,60

Hinweise und Aktionen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 244 Seiten
  • Verlag: Athesia; Auflage: 1., Aufl. (2002)
  • Sprache: Deutsch, Italienisch
  • ISBN-10: 8887272212
  • ISBN-13: 978-8887272215
  • Größe und/oder Gewicht: 16,2 x 1,7 x 23,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.339.070 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pilzsucher am 9. Mai 2009
Format: Broschiert
Der Kletterführer ist genauso gut wie der für Cortina. Die Topos sind perfekt. Wer sich damit noch verklettert, ist selber Schuld. Und die Infos zur Absicherung mehr als ausreichend. Es handelt sich um alpines Gelände, da nimmt man einfach die übliche Ausrüstung mit. Kritisch sind nur die Bewertung der Felsqualität und die Schwierigkeitseinstufungen zu betrachten. Die Felsqualität ist nicht immer so überragend, wie im Führer beschrieben und die Touren meist etwas zu leicht eingestuft. Wer aber nen Füher für die Region sucht, kommt um den Bernardi nicht herum. Was besseres gibts nicht. Die Wagenhals-Führer beinhalten dagegen nur grausige Topos, die vor Fehlern strotzen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Wendel am 30. Juni 2007
Format: Broschiert
der Kletterführer von Mauro Bernardi kann im Vergleich zu anderen Führern der Region (wie dem Rother "Kletterführer Dolomiten" von Köhler/Memmel oder dem Lochner "Klettern rund ums Sellajoch" von Stuflesser) in sowohl bei den (bunten!) Wandphotos, als auch den Toposkizzen und Routeneschreibungen punkten. Bei meiner Klettertour war ich froh, mir vor Ort diesen Führer gekauft zu haben, manchen Abstieg würde man Mithilfe der anderen Führer nicht so leicht finden, die Skizzen sind übersichtlicher und auch detailierter. Als Bonus ist auch noch eine 1:30.000 Karte der Region dabei, und das alles billiger als die Konkurenz.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jens Schulze am 3. September 2008
Format: Broschiert
Das beste Buch, was es zu diesem Thema für dieses Gebiet für Geld zu kaufen gibt. Lediglich das Format muß man bemängeln, zum klettern ist dieses Buch echt zu groß.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von alpenjodler am 4. Dezember 2007
Format: Broschiert
toller fuehrer mit sehr hilfreichen photos und sehr guten topos. leider kommen die informationen ueber die absicherung viel zu kurz.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen