EUR 62,47 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von japazon

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Kleptomania Content/Copy-Protected CD, Box-Set


Preis: EUR 62,47
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch japazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 51,99 3 gebraucht ab EUR 36,37

Mansun-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Mansun

Fotos

Abbildung von Mansun
Besuchen Sie den Mansun-Shop bei Amazon.de
mit 29 Alben, 5 Fotos, Diskussionen und mehr.

Produktinformation

  • Audio CD (15. Oktober 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: Content/Copy-Protected CD, Box-Set
  • Label: EMI (EMI)
  • Kopiergeschützt (Was bedeutet das?)
  • ASIN: B0002W36GQ
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 514.177 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Getting Your Way
2. Slipping Away
3. Keep Telling Myself
4. Harris
5. Love Remains
6. Cry 2 My Face
Alle 11 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Take It Easy Chicken
2. Everyone Must Win
3. Closed For Business
4. Ski Jump Nose
5. Can?t Afford To Die
6. Railings
Alle 15 Titel anzeigen.
Disk: 3
1. Rock?n?Roll Loser
2. Secrets
3. These Days (Full Length Version)
4. It?s OK
5. Drones
6. Right To The End Of The Earth
Alle 14 Titel anzeigen.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Andersen am 6. Oktober 2004
Format: Audio CD
Als 2002 die Nachricht veröffentlicht wurde, dass sich Mansun aufgelöst haben, war das bitter. War doch die Band gerade dabei gewesen, ihr viertes Album einzuspielen und hatten Paul Draper und seine Band eine England-Tour hinter sich gebracht. Es folgten Monate, in denen nichts zu hören war. Erst eine Petition brachte wieder etwas Bewegung in die Geschichte, mit der versucht werden sollte, die Plattenfirma wenigstens zur Veröffentlichung der Demos zum vierten Album zu bringen. Kaum jemand hätte nur im Ansatz gehofft, was letztlich daraus wurde: ein liebevoll gestaltetes Triple-Album: das "vierte" Album, eine Auswahl der B-Seiten und Demos und Unveröffentliches. Dazu ein informatives, in alter Mansun-Tradition ästethisch schön gestaltetes Booklet. Das "vierte Album" führt im guten Sinne das fort, was mit dem letzten regulären Album "Little Kix" begonnen war, die Auswahl der B-Seiten ist gelungen (wobei anzumerken ist, dass Mansun eine der wenigen Bands ist, deren B-Seiten gleich gut und manchmal sogar besser als die Album-Tracks sind) und die CD mit den "Raritäten" ist streckenweise mehr als genial wie z.B. die Coverversion von Magazine's "Shot by two Sides". Kleptomania ist ein Ausdruck dafür, dass Plattenfirmen Bands nicht nur unter den finanziellen Aspekten sehen - es ist ein Tribute an die Band und vor allem an die Fans. Und das ist etwas Besonders!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tom am 1. April 2005
Format: Audio CD
Zwischen 1997 und 2000 war Mansun die Band, die ich rauf und runter gehört habe, deren Alben "Attack of the Grey Lantern" und vor allem "Six" ich verehrte.
Auch das 3. Album "Little Kix" aus dem Jahre 2000 hat große Momente und viele schöne Songs an Bord.
Nach Streitigkeiten um die Aufnahmen über das 4. Album, brach die Band im Mai 2003 auseinander.
In Zusammenarbeit mit Sänger und Mastermind Paul Draper entstand nach zähem Ringen diese wunderbare Kollektion, die neben den Sessions des nie veröffentlichten 4. Albums allerlei Raritäten und Unveröffentlichtes enthält.
Ein rundum-sorglos Paket für Mansun-Fans ist "Kleptomania" geworden, ein wunderbarer, wenn auch trauriger Abschied von einer Band, die nie so sehr im Rampenlicht stand, wie sie es verdient gehabt hätte.
Der ersten CD mit den neuen Songs merkt man an, dass keine endgültige Abmischung vorgenommen wurde, dass letzlich die Song-Rohlinge direkt aufs Album übernommen wurden.
Trotzdem gibt es wieder einige Knaller: "Keep telling myself" ist mein Favorit, "Slipping away" die Single-Auskopplung ebenfalls ein typischer gitarrenlastiger Mansun-Track.
Auf CD 2 finden sich dann all die unveröffentlichten Perlen, die Mansun noch im Gepäck hatte - und CD 3 bietet mit der Live-Version von "Taxloss", dem Demo von "I can only dissappoint you" und einer abgewandelten Version des legendären "Wide Open Space"
Futter für die Fan-Sammlung.
Schade, dass es Mansun, die auch ein toller Live-Act waren, nicht mehr gibt. Wie sangen sie so schön auf dem 2. Album? "I feel so drain, my Legacy" (mein Vermächtnis).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Harald Burger am 27. Juni 2005
Format: Audio CD
Es ist so schade um Mansun. Als sie sich 2001 auflösten, hatte England eine seiner Besten Bands verloren. Mansun-Fans wie ich werden wohl ewig trauern, aber immerhin gab's zum Abschluss noch ein Geschenk, dass wie Weihnachten, Geburtstag und Ostern zusammen war: Kleptomania - eine 3CD-Box die ihresgleichen sucht.
Auf CD1 gibt's die unfertigen Aufnahmen vom letzten, nie realisierten Album. Man bedankt sich artig für Songs wie "Slipping away", "Harris" oder "Good intentions heal the soul", die wohl noch zu Lebzeiten Hits hätten werden können.
Auf CD2 gibt's eine Auswahl ihrer besten B-seiten. Man ist regelrecht geschockt, wenn man Songs wie "Railings", "Flourella" oder "Check under the bed" hört, die es mit jedem einzelnen Albumtrack aufnehmen können.
CD3 versammelt schliesslich noch einige interessante Demos, Live-Tracks und komplett unveröffentlichtes Material.
Klar, das hier ist nichts für Einsteiger, deshalb mein Rat: die 3 Alben Attack of the grey lantern, Six und Little Kix kaufen, in die schier gigantische musikalische Welt von Mansun eintauchen und dann zum Drüberstreuen Kleptomania auch noch kaufen. Euer Geld wird nicht verschwendet sein, ihr werdet es nicht bereuen.
Danke Mansun, für alles!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden