Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 7,80

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,80 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Kleopatra: Der Roman ihres Lebens. Zweibändige Schuberausgabe [Taschenbuch]

Margaret George
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch --  

Kurzbeschreibung

24. Februar 2004
Ihre Schönheit war Legende, ihr Reichtum grenzenlos, ihre Macht gefährlich. Man verglich sie mit einer Spinne, die in ihrem Netz jeden römischen General fing, der so tollkühn war, sich in den Orient hinauszuwagen: Kleopatra VII., die letzte Pharaonin Ägyptens, die Geliebte von Julius Caesar und Marcus Antonius.In ihrem sorgfältig recherchierten Monumentalwerk läßt Margaret George die Geschichte einer klugen Herrscherin erstehen, die mit List auf den Thron gelangt und mit Weitblick regiert, um ihren Untertanen die römische Knechtschaft zu ersparen. Zugleich ist es das Tagebuch einer sinnlichen Frau, die vor Lebensfreude sprüht, aber auch den Tod nicht scheut, um ihre Kinder und ihr Land zu retten.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Mehr erfahren


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 1584 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Verlag); Auflage: 4 (24. Februar 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3404144228
  • ISBN-13: 978-3404144228
  • Größe und/oder Gewicht: 19,7 x 13,1 x 8,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 349.091 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der besten Bücher, die ich jemals gelesen habe! 22. Oktober 2003
Format:Taschenbuch
Eine der faszinierendsten Persönlichkeiten in einem Meisterwerk historischer Erzählkunst!
Wir alle wissen, dass Cleopatra sowohl mit Julius Caesar als auch mit Marcus Antonius verbandelt war und mit beiden Kinder hatte. Aber wussten wir auch, dass sie nicht ägyptischer sondern griechischer Herkunft war? Eine brilliante Strategin, Taktikerin, Staatsfrau und Sprachgenie? Natürlich wird Cleopatra hier nicht die maliziöse Verführerin zweier Staatsmänner dargestellt, sondern als kühl überlegende Regentin, die zum Wohle ihres Volkes handelt.
Margaret George versteht es auch in diesem Roman, Geschichte lebendig werden zu lassen, die - in diesem Fall- wenig belegten historischen Fakten zu einem meisterhaften Werk zu verschmelzen.
Detailgetreu, ausführlich und sehr bildhaft. Es könnte allerdings sein, dass die Detailtreue den vorliegenden Roman für einige LeserInnen zu langatmig erscheinen läßt. Ich habe jedoch jede Seite des englischsprachigen Originals genossen...okay, die Schilderungen der kriegerischen Auseinandersetzungen Marcus Antonius' nicht wirklich, aber den Rest schon. Cleopatra hat mich nahezu drei Wochen begleitet (oder ich habe Cleopatra begleitet, wenn man so will) und war betrübt, Cleopatras Selbsmord miterleben zu müssen.
Fazit: 5 Sterne sind mehr als gerechtfertigt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Einstieg für "Kleopatra-Anfänger" 26. November 2003
Von Angua VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Ich gebe zu, Kleopatra ist mit 1.278 Seiten ein enorm dicker Wälzer (daher wurde das Buch auch in 2 Ausgaben aufgeteilt, die zusammen in einem schönen Schober erhältlich sind), aber schließlich hat Kleopatra ja auch einen Menge erlebt in ihrem kurzem Leben. Mir haben diese weit über 1.000 Seiten eine Frau näher gebracht, über die ich bisher nicht viel wusste, als dass sie in Eselsmilch gebadet, ein Verhältnis mit Caesar und Marcus Antonius gehabt hat und in Asterix-Filmen als verwöhntes, eigensinniges Frauchen dargestellt wird ;).
Das Buch eröffnete mir einen völlig neuen Blick, denn aufgrund seiner (niemals langweilig werdenden) Ausführlichkeit, lernt man von Kleopatra neben ihrer Seite als Herrscherin auch die Seite des jungen Mädchen, verliebten Frau und beschützenden Mutter kennen.
Ich bin daher schon sehr gespannt, ob es Margaret George auch in ihren anderen historischen Erzählungen (Maria Stuart, Heinrich VIII, Maria Magdalena) gelingt, Geschichte so lebendig und interessant zu erzählen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleopatras Lebensgeschichte - perfekt gemeistert! 29. September 2006
Von NJN
Format:Taschenbuch
Nachdem ich schon zwei Werke von Margaret George gelesen hatte (Maria Stuart und Heinrich IIX.) habe ich einfach mal nachgesehen, was sie sonst noch geschrieben hat, weil sie für mich was Biografien angeht eine bemerkenswerte Schriftstellerin ist! Aus Fakten und Geschehnissen der Vergangenheit schafft sie es, aus der Ich-Perspektive die betreffende Person einzigartig darzustellen und die Bücher lesen sich einfach und flüssig, obwohl es doch anspruchsvolle Lektüre ist. Natürlich ist dieses Buch genau wie das Zeitalter absolut nicht mit den Büchern über M.Stuart bzw. Heinrich zu vergleichen. Dies hier ist sicherlich noch wesentlich anspruchsvoller, da es schließlich auch viel weiter zurückreicht und es gibt viel was von dieser Zeit noch übrig ist, jedoch wenig was über Kleopatra weiß. Ganz zu schweigen davon, dass man gar nicht weiß, ob das was zu dieser Zeit niedergeschrieben wurde Wahrheit ist oder Lüge. Doch wenn man dieses Buch liest, erfährt man nicht nur das einzigartige Leben von Kleopatra und all die Tatsachen die man wirklich weiß, sondern man lernt viel über Ägypten, das Zeitalter allgemein, die Kriege und auch natürlich Rom und seine Zeit unter Cäsar sowie Octavian und Marcus Antonius. Und das Buch ist wirklich mehr als interessant! Wenn auch mehr als 1400 Seiten ist es durchweg spannend und liest sich sehr einfach. Die Geschichte beginnt als Kleopatra 3 Jahre alt ist und in Form von Schriftrollen, die sie noch bis kurz vor ihrem Tode verfasst, ist es aufgebaut. Als letztes kommt sogar noch eine Schriftrolle, die ihr Freund Olympus verfasst und mit ins "Versteck" von Kleopatras Tagebuch legt und man erfährt was nach ihrem Tod noch passierte. Am interessantesten ist jedoch m.E. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleopatra- Jede Seite ein Genuss 29. November 2008
Von Cleopatra
Format:Taschenbuch
zugegeben über 1200 seiten können einen schon abschrecken.
aber wer einmal mit dem buch begonnen hat, wird davon nicht mehr loskommen.zu sehr wird man in eine welt mit ihren geschehnissen gezogen, die heute unsere welt zu dem machten, was sie ist.
keine zeit ist -meiner meinugn nach- spannender als das ende der römischen republik.deswegen mein bedenken auch wegen dem buch: würde es margaret george dieser zeit gerecht werden?

ich kann darauf nur sagen:ja
kein buch hat mich bisher so fasziniert.kleopatra wird als eine frau dargestellt, deren handlungen nicht kalt und berechnend, sonder klug überlegt und logisch erscheinen.sie war vielmehr als eine schlange, die es darauf anlegte, mächtige männer zu verführen.sie wollte ihr land für sich und ihre kinder erhalten.etschlossen wie sie war, war sie auch bereit alles dafür zu tun- doch auch ihr tod konnte an dem schicksal nichts ändern.
auch die anderen personen sind so lebensnah beschrieben, das man am ende fast meint sie zu kennen.
Caesar- mächtigester mann der damaligen Welt, beseelt von ehrgeiz, der ihn antreibt, intelligenz und entschlossenheit, die ihn führen und größenwahn, der ihn das leben kostet."Wäre er doch nicht so überwältigend gewesen, vielleichth hätte er am leben bleiben dürfen" sagt Kleopatra.
marcus antonius- kommt genauso rüber, wie ich ihn mir vorstellte-und auch nicht leiden konnte.
jede figur ist mit soviel liebe und details beschrieben.am ende ist man fast traurig, sie verlassen zu müssen.
genial ist auch octavian, dessen Taten vor der pax augusta noch nie grausamer und hinterhältiger schienen.
großer pluspunkt: die aufteilung in 10 schriftrollen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen zu langatmig
Ich fand gut, dass man über den roman auf leichte art etwas über die geschichte von cleopatra "lernen" konnte. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Elke Seitz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kleopatra
Für Ägyptenroman Fans sehr empfehlenswert! Ein Roman der die Geschiche der Kleopatra,ihr Leben, Lieben und Leiden sehr spannend schildert und man richtig in diese... Lesen Sie weiter...
Vor 24 Monaten von Edeltraud Csrnko veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Schöne Verpackung - langatmiger Inhalt
Der Schuber mit den beiden Büchern ist sehr schön, kann aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass dieses Buch einfach teilweise sehr langweilig und... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Juni 2012 von D. Wolf
5.0 von 5 Sternen Romanhafte Biografie
Keiner kann nach über 2000 Jahren wirklich WISSEN, was damals geschehen ist. Aber M. George erzählt es so lebendig und spannend als sei man dabei gewesen. Tolles Buch!! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. März 2011 von arachnophobia82
4.0 von 5 Sternen bunt und unterhaltsam
Sehr genau wird hier in bunten Farben das Leben dieser Frau geschildert und auch ich habe mich manchmal an den gleichnamigen Film von Mankiewicz erinnert. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Januar 2009 von FS
5.0 von 5 Sternen Viel Gefühl und Hintergrundinformation
Nach der Autobiografie von Heinrich VIII und Maria Stuart hat die Autorin eine interessante Wendung ins Altertum Ägyptens genommen und eine faszinierende Saga voll... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. März 2008 von Lucy M.
4.0 von 5 Sternen Gefühlvoll, aber etwas lang
Eine sehr lehrreiche und trotzdem gefühlvolle Darstellung der Ereignisse um die berühmte Königin. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. Februar 2008 von Sorbas
5.0 von 5 Sternen mit das beste Buch was ich je gelesen habe
auch ich muss sagen dies war mit das beste buch was ich je gelesen habe. Ich fand es nicht langatmig oder langweilig wie einige andere. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Januar 2008 von Jessy
5.0 von 5 Sternen Ich will auch eine Kleopatra sein...^^
Ich habe das Buch geschenkt bekommen und da ich sowieso noch ein Buch für den urlaub brauchte habe ich letztendlich DAS Buch mitgenommen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Februar 2007 von Leseratte
5.0 von 5 Sternen Geschichte wird wieder lebendig
Dies hier ist der beste Kleopatra-Roman, der mir bisher in die Hände gefallen ist. Die Autorin schildert spannend und detailgenau den politischen Hintergund und die... Lesen Sie weiter...
Am 29. August 2005 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar