Fashion Pre-Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More Wein Überraschung Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen7
4,3 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. April 2004
Ein Wader-Album mit ganzen 4 Titeln: mit vier grandiosen Titeln. Da wäre die fast zwanzig Minuten lange Fortsetzung des "Tankerkönigs". eine sehr skurrile, aber auch unterhaltsame Geschichte von einem, der nach dem Mord am "Tankerkönig" eine atemberaubende Flucht erlebt.
"Hotel zur langen Dämmerung" ist ein Titel mit sehr düsterer Stimmung und im "Kleinen Testament" gibt sich Hannes Wader sehr satirisch - was Musikkritiker, aber auch das "gemeine" Volk betrifft.
Dieses Album gehört einfach in jede Wader-Sammlung.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2013
Das ist Hannes Wader at his best. Hochwertige Lyrik, starkes Gitarrenspiel, sehr guter Gesang. "Hotel zur langen Dämmerung" und "Tankerkönig Teil 2" ragen für mich heraus.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2011
Hannes Wader dürfte wohl ein Begriff sein. Er steht für qualität. Diese CD hat vier Tracks. Das einzige, was ich schade finde, ist dass der ertste Track nur gesprochenen Text befasst, und dass es sich um einen zweiten Teil einer Geschichte handelt
. Diese Geschichte hätte man besser zusammen mit Teil 1 auf einer anderen CD produzieren können.
Aber der Kauf der CD lohnt sich trotzdem, weil die drei Lieder sehr schön sind.
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2010
Habe Hannes Wader spät entdeckt und liebe viele seiner Lieder, allerdings seine über Musik gesprochenen Texte, nach Art der "Talking Blues" und oft total abstrus fabulierend, nerven nach spätestens dem 5. Anhören.
Der erste Titel "Der Putsch (Tankerkönig II)" ist ein solcher Titel, gefühlte 45 Minuten lang (real fast 19). Danach folgen noch lediglich 3 Lieder, die ich aber allesamt sehr gerne mag und immer wieder höre, Wader-Qualität der guten Art: "Schon morgen", "Hotel zur langen Dämmerung", "Kleines Testament" - wobei ich "Schon morgen" auch in der Version Konstantin Weckers kannte (CD eines gemeinsamen Konzertes Wecker - Wader) und selten deutlicher den Unterschied zw. norddeutschem (Wader) und süddeutschem (Wecker) "Gemüt" hörte.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2013
Mehr etwas von der Sorte für wirkliche Wader-Fans mit politisch-anarchistischem Textgut - aber sehr originell aber auch gefühlsmässige Lieder mit Tiefgang.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2012
Für den absoulten WADER-fan ein Muss, wer den Tankerkönig Teil 1 kennt, ist hier bestens aufgehoben. War Hannes der 13. Apostel?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2016
Das gleiche wie oben und das sollte doch einmal gesagt bitte genügen.Ich werde sonst keine Bewertungen etc. mehr abgeben.Danke also.
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €
9,99 €