EUR 16,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Kleine Geschichte Mü... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Kleine Geschichte Münchens: Mit einem Vorwort von Christian Ude Taschenbuch – 1. April 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 16,90
EUR 16,90 EUR 7,49
59 neu ab EUR 16,90 8 gebraucht ab EUR 7,49

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Kleine Geschichte Münchens: Mit einem Vorwort von Christian Ude + München - Kunst & Kultur: Lexikon - Stadtführer - Handbuch
Preis für beide: EUR 50,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 356 Seiten
  • Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (1. April 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3423246502
  • ISBN-13: 978-3423246507
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 13,4 x 3,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 552.766 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Reinhard Bauer, geboren 1950 in München, ist promovierter Historiker und Stadtrat sowie Autor einiger Bücher zur Geschichte Münchens.



Ernst Piper, geboren 1952, ebenfalls promovierter Historiker, stammt aus einer alten Münchner Verlegerfamilie, arbeitet heute als Publizist und Literaturagent und hat bereits einige historische Werke, unter anderem über München, veröffentlicht.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. am 3. Januar 2011
Format: Taschenbuch
In dem Werk wird erwartungsgemäß alles Wichtige zur Geschichte Münchens angesprochen. Die Autoren legen in ihrer kurzen Geschichte Münchens den Schwerpunkt auf die Neuzeit. Nach 100 Seiten ist das Jahr 1800 erreicht.

Allerdings erscheint das Buch immer wieder als reine Aneinanderreihung von Fakten. Der rote Faden, die Hintergründe fehlen. Es werden keine Geschichten erzählt, sondern wirklich nur Geschichte. Dies wird erst in den Kapiteln zur Zeit nach dem Ersten Weltkrieg besser. Die Entwicklungen in der Stadt sind dann beim Lesen nachvollziehbarer.

Die Autoren geizen nicht mit Aufzählungen von Bauwerken, Künstlern, Dichtern, Politikern etc., deren Namen man liest und sofort auch wieder vergisst. Oft werden in Parenthesen oder Nebensätzen Informationen eingefügt, ohne Weiteres darüber zu erfahren, was letzten Endes nicht immer informativ ist. Weniger wäre hier mehr.

Themen wie Architektur, Kunst, Literatur etc. werden ausführlich behandelt, was leider zu Lasten der Beschreibung der politischen und wirtschaftlichen Entwicklung der Stadt geht. Eine andere und stärkere Schwerpunktsetzung hätte dem Buch meines Erachtens gut getan.

Es muss den Autoren aber zugestanden werden, dass es sicherlich nicht einfach ist, auf 328 Seiten (nicht 356 wie bei Amazon angegeben) die gesamte Geschichte einer Stadt wie München unterzubringen. Trotz der hier eher negativ klingenden Beschreibung daher noch drei Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen