Gilmore Girls 7 Staffeln 2003

Amazon Instant Video

Staffel 4
Auf Prime erhältlich
(56)
In HD erhältlichAuf Prime erhältlich

9. Kleine Geheimnisse AGES_6_AND_OVER

Das Spiel Harvard gegen Yale führt zum Streit zwischen Emily und Richard, während Jason und Lorelai sich zum Essen verabreden. Lukes neuer Angestellter vertreibt alle Gäste aus dem Lokal

Darsteller:
Lauren Graham, Alexis Bledel
Laufzeit:
42 Minuten

Verfügbar in HD auf unterstützten Geräten

Kleine Geheimnisse

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Staffel 4
Auf Prime erhältlich
  • In Prime Instant Video enthalten

    1. Überraschung! Warp-Geschwindigkeit: Die Gilmore Girls absolvieren das Pensum von anderthalb Wochen innerhalb von drei Tagen, damit Rory an der Orientierungsveranstaltung der Yale-Uni teilnehmen kann. Doch Luke legt noch größeres Tempo vor: Im Sommer hat er auf einer Kreuzfahrt geheiratet - und die Scheidung ist bereits eingeleitet.

    AGES_6_AND_OVER 41Min. 2003
  • In Prime Instant Video enthalten

    2. Der erste Tag Du kommst mir bekannt vor: Eine von Rorys Mitbewohnerinnen in Yale ist...Paris Geller? Aber das Collage sorgt auch für weitere Überraschungen: Fassungslos stellt Rory fest, dass sie auf Lorelai noch nicht ganz verzichten kann.

    AGES_6_AND_OVER 40Min. 2003
  • In Prime Instant Video enthalten

    3. Partyservice Die Gefährten: Lorelai und Sookie richten gemeinsam eine Herr der Ringe-Geburtstagsparty aus. Auf ihrer ersten Yale-Party wird Rory von Zwillingen zur Verzweiflung getrieben, und Richard macht Geschäfte mit dem Sohn eines ehemaligen Partners.

    AGES_6_AND_OVER 42Min. 2003
  • In Prime Instant Video enthalten

    4. Alarm, Alarm! Als Lorelai nach Taylor Dooses Pfeife tanzt, kann sie das Dragonfly renovieren. Ein weiterer Neuanfang: Dean heiratet, obwohl er Luke im Suff nach der Junggesellenparty gesteht, dass er Rory immer noch mag.

    AGES_6_AND_OVER 42Min. 2003
  • In Prime Instant Video enthalten

    5. Das war wohl nichts Was sagt man, wenn es nichts zu sagen gibt? Bei Rorys erstem Date am College erweist sich der Typ als Blindgänger. Unterdessen schlägt Lorelai Luke vor, beim traditionellen Filmabend der Gilmores Rorys Platz einzunehmen.

    AGES_6_AND_OVER 42Min. 2003
  • In Prime Instant Video enthalten

    6. Abserviert! Emily will Richards neues Unternehmen mit einer Eröffnungsparty feiern - sie engagiert Lorelai und Sookie für das Catering. Und Kirk bereitet sich sehr eingehend auf ein Date vor. Keine der beiden Unternehmungen verläuft wie geplant.

    AGES_6_AND_OVER 42Min. 2003
  • In Prime Instant Video enthalten

    7. Still gestanden! Als auf einem Festival berühmte Kunstwerke nachgestellt werden, macht die gesamte Stadt mit. Während der Show taucht Lukes zukünftige Ex-Frau auf. Und Sookies Baby weigert sich auf die Welt zu kommen, obwohl es seit Tagen überfällig ist.

    AGES_6_AND_OVER 42Min. 2003
  • In Prime Instant Video enthalten

    8. Neue Freunde, neue Feinde Auf Spitze gedruckt. Damit eine ihrer Geschichten in der Uni-Zeitung erscheint, verreißt Rory das Yale-Ballett - und zieht sich den Zorn der Ballerina zu. Jason erschwindelt sich eine Einladung zum Freitagsessen der Gilmores.

    AGES_6_AND_OVER 42Min. 2003
  • In Prime Instant Video enthalten

    9. Kleine Geheimnisse Das Spiel Harvard gegen Yale führt zum Streit zwischen Emily und Richard, während Jason und Lorelai sich zum Essen verabreden. Lukes neuer Angestellter vertreibt alle Gäste aus dem Lokal

    AGES_6_AND_OVER 42Min. 2003
  • In Prime Instant Video enthalten

    10. Eine heimliche Affäre Säugling Daveys Babysitter ist Michels alter Rivale - Michel wird derart eifersüchtig, dass er lieber selbst auf das Baby aufpasst, obwohl er Kinder nicht ausstehen kann. Paris hat eine Affäre mit ihrem Professor, der 40 Jahre älter ist als sie.

    AGES_6_AND_OVER 41Min. 2003
  • In Prime Instant Video enthalten

    11. Der Glöckner von Stars Hollow Hört ihr sie läuten? Die neuen Kirchenglocken machen alle nervös. Weitere Nerven, die blank liegen: Als Lorelai entdeckt, dass Luke umgezogen ist, dreht sie durch. Und als Mrs. Kim Lanes heimliches Rock'n'Roll- Leben entdeckt, wirft sie sie aus dem Haus.

    AGES_6_AND_OVER 41Min. 2003
  • In Prime Instant Video enthalten

    12. Abgefahren Freunde kann man sich wenigstens aussuchen. Als Lukes exzentrische Schwester unerwartet zu Besuch kommt, geht sie ihm bald auf die Nerven. Der nächste Schlag: Jess kehrt nach Stars Hollow zurück. Und Paris macht wegen Prof. Flemming mit ihrem Freund Jamie Schluss.

    AGES_6_AND_OVER 41Min. 2003
  • In Prime Instant Video enthalten

    13. In Sachen Liebe Luke will etwas gegen Liz' aktuellen Freund unternehmen, der wie alle bisherigen offenbar ein nervtötender Loser ist. Daraufhin wirft Jess Luke vor, sich als Besserwisser in alles einzumischen...und Luke nimmt sich die Kritik zu Herzen.

    AGES_6_AND_OVER 41Min. 2003
  • In Prime Instant Video enthalten

    14. Land unter Nichts geht mehr: Rory schämt sich, weil ihr die Arbeit in ihren Kursen über den Kopf wächst - sie hofft auf Hilfe von Dean. Weil Lorelai weder Zeit noch Geld hat, um das Dragonfly zu renovieren, wendet sie sich an Luke.

    AGES_6_AND_OVER 41Min. 2003
  • In Prime Instant Video enthalten

    15. Kaufrausch Konsumrausch: Weil Richard praktisch nur noch arbeitet, fühlt sich Emily schlecht behandelt und geht einkaufen - Lorelai und Rory müssen sie begleiten. Außerdem: Lane zieht mit den Mitgliedern ihrer Band zusammen.

    AGES_6_AND_OVER 38Min. 2003
  • In Prime Instant Video enthalten

    16. Ein Trauerfall Lorelai kauft Unterwäsche - für eine Tote: Sie muss das Begräbnis der kürzlich verstorbenen Oma organisieren, nachdem Emily Omas jahrzehntealten Brief gefunden hat, in dem sie Richard davor warnt Emily zu heiraten.

    AGES_6_AND_OVER 41Min. 2003
  • In Prime Instant Video enthalten

    17. Partylaune Auch das gehört zum Erwachsenwerden: Rory und Paris machen Frühjahrsferien im Süden! Jason vertraut Lorelai rituell seinen Hausschlüssel an. Luke wird verhaftet, weil er den Wagen von Nicoles heimlichen Freund verbeult.

    AGES_6_AND_OVER 41Min. 2003
  • In Prime Instant Video enthalten

    18. Ach du dickes Ei Nicht alles sollte verborgen bleiben - zum Beispiel die nicht gefundenen Ostereier, die auf dem Markt vor sich hingammeln. Auch die Sache zwischen Lorelai und Jason kommt ans Tageslicht. Und Richard wird von seinem Ex- Geschäftspartner Floyd verklagt.

    AGES_6_AND_OVER 40Min. 2003
  • In Prime Instant Video enthalten

    19. Ausgetrickst Was passiert nach der Explosion? Alles zerfällt in Stücke. Als Richards und Jasons Unternehmen aufgelöst wird, kommt es zu zwei weiteren Trennungen: Richards und Emilys Ehe zerbricht, und auch mit Lorelai und Jason ist es vorbei.

    AGES_6_AND_OVER 42Min. 2003
  • In Prime Instant Video enthalten

    20. Alles für die Katz Die Person, die Selbsthilfecassetten verkaufen würde, kauft Selbsthilfecassetten. Und wer hätte das gedacht? Sie helfen tatsächlich: Dank der Stimme aus dem Lautsprecher begreift Luke endlich, wie er sein Glück finden kann.

    AGES_6_AND_OVER 42Min. 2003
  • In Prime Instant Video enthalten

    21. Unter der Haube Hochzeitstag in Stars Hollow - und die Feier scheint Luke und Jess schwer zu beeindrucken. Unterdessen haben Rory und Dean ein weiteres Rendevouz.

    AGES_6_AND_OVER 41Min. 2003
  • In Prime Instant Video enthalten

    22. Das erste Mal Das Dragonfly eröffnet versuchsweise für ein Wochenende, und offenbar finden sich alle dort ein, die Lorelai kennt - sie staunen, lachen, lieben ... streiten, weinen, wüten und verschwinden.

    AGES_6_AND_OVER 41Min. 2003

Details zu diesem Titel

Genre Drama
Regisseur Jamie Babbit
Darsteller Lauren Graham, Alexis Bledel
Nebendarsteller Melissa McCarthy, Scott Patterson, Keiko Agena, Yanic Truesdale, Liza Weil, Sean Gunn, Chris Eigeman, Kelly Bishop
Studio Warner Bros
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Padberg on 1. Juni 2006
Format: DVD
Lorelai und Rory kehren von ihrem Europa-Trip zurück, Sookie ist hochschwanger, Luke hat inzwischen geheiratet, die Vorbereitungen für Yale sind im vollen Gange, und und und!!! Es ist sicher nicht leicht alles was in dieser Staffel passiert in einer einzigen Rezension zu erläutern, aber eins ist sicher: wir werden wieder eine Menge lachen, weinen, nachdenken und vorallem hoffen! Gilmore Girls steht für Unterhaltung erster Klasse und unterscheidet sich im Vergleich zu den üblichen amerikanischen Sitcoms im Wortwitz und Niveau! Die deutsche Übersetzung gibt alles in allem das wieder, worüber auch im amerikanischen Fernsehen gelacht wird. An einigen Stellen jedoch wird es auf den deutschen "Standard" gebracht, weil dort über Sachen und Behauptungen gelacht wird die wir Europäer nichtmal annähernd verstehen würden. Trotzdem, nicht umsonst wurde diese Serie für die beste Synchronisation ausgezeichnet, auch wenn ich die Originalsprache bevorzuge.

Die Extras dürften wieder in dem Umfang vorhanden sein wie in den Boxen davor, zumal es bei der UK-Version auch so gekommen ist. Also erhalten wir wieder einige Einblicke in das private Leben der Stars sowie auch Einblicke in die Produktion.

Fünf Sterne!!!! - wer die ersten Staffeln gesehen bzw. sich zugelegt hat wird verstehen warum. Ich würde ja gerne mehr Sterne vergeben, aber leider hört die Skala bei fünf schon auf!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von G., Sandra on 10. April 2007
Format: DVD
In der vierten Staffel beginnt Rory mit ihren Studium in Yale. Das aufregende Uni-Leben nimmt seinen Lauf und Rory ist erstmalig räumlich von ihrer Mutter und gleichzeitig besten Freundin Lorelai getrennt und steht auf eigenen Füßen. Lorelai ist in der vierten Staffel sehr damit beschäftigt ihr eigenens Hotel, das romantisch rustikale Dragonfly Inn, zu eröffnen und muss dabei so einige Schwierigkeiten bewältigen. Interessant ist auch die Annäherung zwischen Lorelai und Luke, dem Besitzer von Luke's Diner und langjähriger Freund Lorelais.

Der Charme der Serie hat keineswegs unter der Trennung von Mutter und Tochter gelitten. Im Gegenteil, die neue Situation sorgt für frischen Wind und es ist doch auch der Lauf der Dinge, dass die Kinder früher oder später das Elternhaus verlassen. Was hätte denn sonst passieren sollen nachdem Rory erfolgreich, als Jahresbeste, ihre Schulkarriere an der Privatschule Chilton abgeschlossen hat? Zuhause bei Mami bleiben wäre vermutlich eine äußerst unrealistische Lösung gewesen. Desweiteren ist zu bemerken, dass die vielen Nebenhandlungen der liebenswerten und etwas verrückten Bewohner Starshollows nach wie vor vorhanden sind.

Ich kann mit Überzeugung sagen, dass die vierte Staffel sehr gelungen ist und sie keinesfalls im DVD-Regal eines echten Gilmore Girls Fans fehlen darf!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Koch Nicole on 28. Januar 2009
Format: DVD
Wer die Gilmore girls anschaut, hat Folge für Folge interessante Unterhaltung mit allerlei Szenen aus dem alltäglich Leben von Lorelai und Rory, wie sie überall zu sehen sind. Der Generationenkonflikt zwischen Lorelai und ihren Eltern, wie er in vielen Familien vorkommt. Rory, die blitzgescheite Tochter, die ebenso die Auf und Ab's des Lebens erfährt.
Lorelai, die ihren Weg unbeirrt geht, die sich von Rückschlägen nicht unterkriegen läßt und daran wächst.
Es sind die kleinen, liebevollen Sachen, die die Serie so interessant und schön zum anschauen machen.
Eine kleine Stadt, die ebenso ihre kleinen und großen Probleme hat, wo sich die Bewohner auch in die Haare kriegen, aber immer ein Gefühl von großer Gemeinschaft hinterlassen.
Man lacht mit, man weint mit, man fühlt mit, man lebt mit...Viel Spaß !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maret on 14. Juli 2006
Format: DVD
So ziemlich jede langlebige Fernsehserie erlebt irgendwann ein Umbruchsjahr, d.h. eine Staffel, die von grundlegenden Veränderungen geprägt ist und mit einigen Problemen zu kämpfen hat. Bei den Gilmore Girls ist dies die 4. Staffel.

Durch Rorys Wechsel an die Elite-Universität Yale entsteht eine räumliche Trennung zwischen dem flotten Mutter-Tochter-Gespann, was die Grundstimmung der Serie sehr verändert. Die beliebten Mutter/Tochter-Szenen werden seltener und fehlen einem als Zuschauer doch manchmal sehr. Mit Yale wird zudem ein völlig neuer Background eingeführt, der zu Beginn dieser Staffel nicht wirklich optimal ausgenutzt wird. So sind die ersten Storys, die Rory an der Uni erlebt, wie ihr Kampf um ihren Lieblingslernplatz unter einem Baum, nur leidlich interessant. Auch Lorelais Beziehung mit dem Yuppie Jason begeistert nicht wirklich, da zwischen den beiden einfach das Knistern fehlt, das wir zwischen Lorelai und Luke beobachten können.

Erst gegen Ende, wenn bekannte Charaktere wieder auftauchen und unbeliebte Charaktere verschwinden, kommt die Staffel richtig in Schwung. Vor allem die langerwartete Annäherung zwischen Lorelai und Luke in den letzten Folgen dieser Staffel, verbessert den Gesamteindruck sehr.

Fazit: Die 4. Staffel ist bislang die schwächste Staffel der Serie "Gilmore Girls", steigert sich aber zum Ende hin und bietet dank ihres Humors und ihrer liebenswerten Hauptcharaktere immer noch mehr Unterhaltung als 90% des deutschen Fernsehprogramms.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen