Gebraucht kaufen
EUR 13,72
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Buch
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut Rechnung mit ausgewiesener MwSt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Kleine Eisbären Gebundene Ausgabe – Juli 2006


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 22,88 EUR 5,55
4 neu ab EUR 22,88 7 gebraucht ab EUR 5,55

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
  • Verlag: Bucher, C J; Auflage: 1., Aufl. (Juli 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3765815764
  • ISBN-13: 978-3765815768
  • Größe und/oder Gewicht: 30 x 24,2 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 751.440 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Norma Schlecker HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 16. Dezember 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Der Fotograf und Autor Thorsten Milse ist seit vielen Jahren fasziniert von Eisbären. Und er versteht es, die Begeisterung für diese außergewöhlichen Tiere weiterzugeben. Diesen Bildband zur Seite zu legen ist schwer. Nehmen Sie ihn nur zur Hand, wenn Sie auch ausreichend Zeit zur Verfügung haben, um in die Welt der Eisbären einzutauchen.

Mit diesen Bildern hat der Fotograf es geschafft, Augenblicke der Fürsorge und Zärtlichkeit einzufangen.

Der überwiegende Teil der Photos zeigt Eisbärenkinder mit ihrer Mutter, wie sie miteinander spielen, raufen, schmusen und schließlich zur ihrer langen Wanderung zur Hudson Bay aufbrechen.

Die Bilder entstanden im Wapusk National Park, dem 37.Nationalpark Kanadas. "Wapusk" heißt "weißer Bär" und die Cree-Indianer nennen so die großen Bären im Gebiet um die Hudson Bay. Milse hat es geschafft, sich diesen großen "kleinen" Bären bis zu einer Entfernung von ca. 100 m zu nähern (für Eisbären ein wahres Wunder!).

Neben den überwältigenden Photos (außer den Bären gibt es da noch klassische "Eis- und Scheemotive" wie z.B. Nordlichter, Schneehasen, einen Rotfuchs, Schnee-Eule und Moorschneehuhn zu sehen), hat der Fotograf noch einige (kürzere) Texte geschrieben, die diese Tiere dem Leser näher bringen. Darin erfährt man eine ganze Menge, z.B. dass der lateinische Name des Eisbären (ursus maritimus = Meerbär!) auf die hervorragenden Schwimmfähigkeiten des Tieres (Eisbären könne ohne Probleme 100 km am Stück schwimmen) verweist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Melanie Grage am 17. August 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch ist einfach super süß! Für jeden Tierfreund das absolute MUSS!

Man kann das Buch gar nicht aus der Hand legen, wenn man erstmal angefangen hat, die kleinen Bären beim spielen zu sehen.

Außerdem ist der Text dazu auch schön geschrieben. Über das Land, die Menschen und die Tour.

Ich bin begeistert und kann es nur weiterempfehlen!

Werde es zu Weihnachten auch verschenken!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Melli VINE-PRODUKTTESTER am 29. September 2011
Format: Gebundene Ausgabe
"Kleine Eisbären" ist ein wunderschöner Bildband des Fotografen Thorsten Milse über Eisbären-Nachwuchs in Kanada.

Lange war Thorsten Milse im kanadischen Nationalpark unterwegs, hat geduldig gewartet, bis er die behütenden Eisbärenmütter mit ihren kleinen Eisbärjungen vor die Kamera bekommt. Das Warten hat sich gelohnt, das Ergebnis ist dieser Bildband mit wunderschönen Fotos von Eisbärfamilien.
Behutsam eingestreute Textpassagen erläutern Thorsten Milses Arbeit in Kanada, die Zusammenarbeit mit den Einheimischen sowie das Leben der Eisbären, im Fokus dabei die Eisbärenmütter mit ihren Jungen.
Zu den Farbfotos, die meist großflächig über eine Seite gehen (Format etwas größer als DIN A4, Querformat) gibt es jeweils eine kurze Bemerkung oder Erklärung.

Ich mag Eisbären sehr gerne, habe diesen Bildband im Buchhandel entdeckt und wusste sofort: der gehört mir! Die Qualität der Fotos haben mich bestätigt und so bin ich nun stolze Besitzerin eines Bildbandes, den ich mir bestimmt noch oft anschauen werde.

Für alle Tierfreunde und Arktis-Fans und alle, die gerne schöne Bildbände anschauen, wärmstens empfohlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Was kann das Herz mehr erfreuen als niedliche Eisbären!

Dem renommierten Natur- und Tierfotografen Thorsten Milse ist es gelungen, faszinierende Aufnahmen dieser großen Landraubtiere zu schießen, die ihresgleichen suchen. Ausdauer und Geduld, nicht zu vergessen Widerstandsfähigkeit gegen Kälte, waren notwendig, um die kleinen Eisbären mit ihren Müttern vor die Kamera zu bekommen. Die in diesem Buch veröffentlichten Fotos sind im Wapusk National Park in Kanada entstanden. Über tausend Höhlen befinden sich hier, in denen die Weibchen ihre Jungen zur Welt bringen. Die zärtliche Beziehung zwischen Eisbären-Müttern und ihrem Nachwuchs ist von Milse in beeindruckenden Bildern festgehalten worden.

Es macht Freude, in diesem ansprechenden Buch zu blättern und zu lesen. Auf 175 Seiten sind zahlreiche, teilweise ganz- oder sogar doppelseitige Fotos aus dem Leben der Tiere in Eis und Schnee westlich der Hudson Bay zu sehen. Die eingestreuten Texte - ebenfalls von Thorsten Milse - liefern interessante Hintergrundinformationen, ohne zuviel Raum einzunehmen. Im Mittelpunkt stehen die brillanten Fotos; der Text kann und soll nur ergänzendes Beiwerk sein.

Die erstklassige Qualität des Papiers und des Drucks, die angenehme Größe des Buches sowie das Querformat machen diesen Bildband zu einem wundervollen Geschenk für alle Eisbär-Freunde.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen