EUR 24,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Kleidung des Mittelalters... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,20 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 4 Bilder anzeigen

Kleidung des Mittelalters selbst anfertigen - Schuhe des Hoch- und Spätmittelalters Broschiert – Juni 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 24,90
EUR 24,90 EUR 24,90
63 neu ab EUR 24,90 5 gebraucht ab EUR 24,90

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Setzen Sie Ihre Ideen in die Praxis um: Der Baumarkt bei Amazon.de.


Wird oft zusammen gekauft

Kleidung des Mittelalters selbst anfertigen - Schuhe des Hoch- und Spätmittelalters + Kleidung des Mittelalters selbst anfertigen - Grundausstattung für den Mann + Kleidung des Mittelalters selbst anfertigen - Grundausstattung für die Frau
Preis für alle drei: EUR 64,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 80 Seiten
  • Verlag: Zauberfeder Verlag; Auflage: 1., Aufl. (Juni 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3938922249
  • ISBN-13: 978-3938922248
  • Größe und/oder Gewicht: 29,6 x 21,2 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 174.181 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Der Autor Stefan von der Heide, geb. 1959, erwarb sich während seiner Ausbildung zum Orthopädie-Schuhmacher die Grundlagen für sein heutiges Schaffen. Schon bald nach dem Ablegen der Schuhmacher-Meisterprüfung 1993 entstanden die ersten Rekonstruktionen historischer Schuhe. Seit mehreren Jahren befindet sich seine Werkstatt in einer Handwerkerstube, die im malerischen Hof des Alten Schlosses von Neustadt an der Aisch liegt.

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Syntis am 3. Februar 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Wer die Reihe 'Kleidung des Mittelalters selbst anfertigen' kennt, hat bestimmte Erwartungen. Es soll eine Einführung sein, es soll ohne große Vorkenntnisse nachvollziehbar sein, es soll den Leser in die Lage versetzen selbst etwas anzufertigen ohne gleich ein Spezialist in dem Bereich zu sein. Mit den ersten drei Teilen der Reihe konnte ich sowohl für Männer als auch Frauen Kleidung und Kopfbedeckungen herstellen... aber dieser Band hat mich wirklich an meine Grenzen gebracht. Er ist auf jeden Fall informativ und gibt einen guten EInblick in die Geschichte des mittelalterlichen Schuhs. Aber wenn schon Schusters Leisten zum Einsatz kommen, bezweifle ich stark, dass ich jemals ein Paar Schuhe nach diesem Band anfertigen werde. Diesbezüglich bleibt der Band der Reihe nicht ganz treu, wie ich finde.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Wer sich in der Mittelalterszene bewegt und genauer die Augen aufmacht, wird auf vielen Lagern und Märkten erkennen, das Schuhe das häufigste Problem der Mittelalter-Darsteller sind. Dort findet man Schuhe oder Stiefel mit dicker Gummisohle, die eigentlich unter die Rubrik Theater-oder Kostümschuhe fallen. Auch Birkenstock-Gesundheitslatschen, Trekking- oder Wanderschuhe sowie Springerstiefel bekommt man mehr als genug zu sehen. Im extremfall sind mir auch schon mal Turnschuhe zu Augen gekommen.
Oder ein Darsteller frühmittelalterlichen Lebens hat hohe Lederstiefel mit umgeschlagener Lederkrempe ("Piratenstiefel") die zwar historisch korrekt sein mögen, aber eben erst in der Renaissance gebräuchlich waren.

Insofern gibt das Buch von Stefan von der Heide (der Name klingt schon so schön mittelalterlich) fundierte Geschichte zur Schuhmode des Mittelalters. Auch wenn sich Anleitungen im Buch befinden, so wird der ambitionierte "Living History"-Darsteller sehr schnell merken, das man sich hier nicht mal kurz ein paar Schuhe zusammennähen kann.

Ich selbst habe mir vor 4 Jahren einen Schuh-Bausatz nach meinen Maßen von Stefan von der Heide, in der Szene auch als Meister Knieriem bekannt, gekauft. Nachdem die Arbeit anfänglich schnell voran ging, benötigte ich letztlich doch zwei Stunden mehr, als auf der mitgelieferten DVD veranschlagt wurde ( 24 + 2 = 26 Arbeitsstunden).

Selbstverständlich kann man auch mithilfe des Buches die Schuhe komplett selbst fertigen (vom Kauf des Leders über den Zuschnitt bis hin zum Nähen), jedoch stellt dies handwerklich schon einige Anforderungen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rainer Haake am 20. Juli 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Gut geschriebenes Buch das Professionelle Produktionsmethoden aufzeigt, damit kannst das Handwerk wirklich lernen.
Ist allerdings keine leichte Kost zu lesen, man muß schon die motivation haben das richtig auszuprobieren...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen