Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Klaviersonaten Vol.7

Ludwig van Beethoven Audio CD

Preis: EUR 11,25 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 7,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Ludwig van Beethoven-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Ludwig van Beethoven

Fotos

Abbildung von Ludwig van Beethoven
Besuchen Sie den Ludwig van Beethoven-Shop bei Amazon.de
mit 480 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Produktinformation


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

In der siebten Folge von Idil Birets Gesamteinspielung der Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven sind die Sonaten Nr. 6, Op. 10, Nr. 12, Op. 26 und Nr. 15, Op. 28 zu hören. Die Aufnahmen spielte Idil Biret 2003 (Op. 10 und Op.26) und 2005 (Op. 28) ein. Idil Biret bietet hier eine eindrucksvolle Darbietung. Die absolute Beherrschung der Tempi, Klangfülle, Polyphonie und Technik ermöglicht es Biret einer Schülerin Alfred Cortots wirklich jeder Stimmung in Beethovens Musik gerecht zu werden, was ihrem Spiel eine bis dato selten gehörte sinfonische Tiefe verleiht. Gramophone

Produktbeschreibungen

Sonates n°6 op.10 n°2, n°12 op. 26 & n°15 op.28 (Pastorale) / Idil Biret, piano

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar