oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Klavier-Recital (Beethoven, Schumann)

Valentina Lisitsa Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 4. November: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Valentina Lisitsa-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Valentina Lisitsa

Fotos

Abbildung von Valentina Lisitsa

Videos

Artist Video

Biografie

Valentina Lisitsa ist nicht nur der erste „YouTube-Star” der klassischen Musik, sondern vor allem die erste klassische Künstlerin, der es gelang, ihren Internet-Erfolg in eine weltweite Konzertkarriere auf den bedeutenden Podien in Europa, den USA, Südamerika und Asien zu überführen.

Die gebürtige Ukrainerin wurde in ihrer Heimatstadt Kiew ... Lesen Sie mehr im Valentina Lisitsa-Shop

Besuchen Sie den Valentina Lisitsa-Shop bei Amazon.de
mit 6 Alben, 8 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Klavier-Recital (Beethoven, Schumann) + Live at the Royal Albert Hall + Rachmaninoff Klavierkonzerte-Paganini Rhapsody
Preis für alle drei: EUR 47,61

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Künstler: Valentina Lisitsa
  • Dirigent: None
  • Komponist: Beethoven, Schumann, Thalberg, Liszt
  • Audio CD (31. Dezember 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Naxos (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B003VC5216
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 28.306 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. 1. Allegro Assai
2. 2. Andante Con Moto
3. 3. Allegro Ma Non Troppo - Presto
4. Nr. 1: Von Fremden Ländern Und Menschen
5. Nr. 2: Kuriose Geschichte
6. Nr. 3: Haschemann
7. Nr. 4: Bittendes Kind
8. Nr. 5: Glückes Genug
9. Nr. 6: Wichtige Begebenheit
10. Nr. 7: Träumerei
11. Nr. 8: Am Kamin
12. Nr. 9: Ritter Vom Steckenpferd
13. Nr. 10: Fast Zu Ernst
14. Nr. 11: Fürchtenmachen
15. Nr. 12: Kind Im Einschlummern
16. Nr. 13: Der Dichter Spricht
17. Grande Fantaisie über Themen Aus Il Barbiere Di Sevilla Von Rossini Op. 63
18. Totentanz (Paraphrase über Dies Irae) S 525 (Für Klavier)

Produktbeschreibungen

Die CD beginnt gleich sehr ambitioniert mit Ludwig van Beethovens Klaviersonate Nr. 23 Appassionata . Von der ersten Sekunde an hat man den Eindruck, nicht nur irgendeiner x-beliebigen Neueinspielung beizuwohnen, sondern einer veritablen, wertvollen und erstaunlich überzeugenden Interpretation. Hier stimmt einfach alles: Die Tempi sind schwungvoll und hoch dramatisch, die Kraft, die Dynamik sind wuchtig und auch bis in leisteste Pianissimo-Nuancen ungemein facttenreich. Die Phrasierung ist äußerst durchdacht, wirkt niemals affektiert, sondern ist stets auf das große Ganze bedacht. Am Ende steht die Frage im Raum, ob diese Einspielung der Appassionata nicht sogar zu den ganz großen Errungenschaften gezählt werden muss, was dieses Repertoire angeht. Valentina Lisitsa erweist sich als äußerst überzeugende und zutiefst beeindruckende Beethoven-Interpretin, die die Appassionata so tüchtig durchgepustet und abgestaubt hat, wie ich das zuletzt höchstens von Friedrich Gulda gehört habe!

Doch diese Ausnahmeperformance soll nicht die letzte auf dieser CD gewesen sein. Kaum hat man sich von dem (positiven) Schock angesichts der großartigen "Appassionata -Interpretation erholt, folgt eine der besten, wenn nicht gar die beste Interpretation von Schumanns Kinderszenen , die ich in meinem musikalischen Leben je gehört habe.
[...]
Wie viele lieblos und mit wenig Sinn für Psychologie hingespielte Interpretation der Kinderszenen gibt es doch am Markt. Und wie herausragend anders ist dagegen diese von Valentina Lisitsa. Selten habe ich diesen Zyklus schlüssiger, selten in solch überwältigender psychologischer Tiefe gehört. Diese Einspielung ist wahrhaftig etwas ganz Besonderes. Ich persönlich würde sie als die definitive Referenz bezeichnen und halte diese Aufnahme für noch überzeugender als diejenigen von Brendel, Demus, Horowitz oder Le Sage.

[...]
Mit Franz Liszts Totentanz werden die spieltechnischen Anforderungen, die Valentina Lisitsa auf dieser mit fast 70 Minuten randvoll gepackten CD an sich selbst stellt, auf die Spitze getrieben. Atemberaubend ist das einzige Wort, das mir zu diesem Klavierwirbelwind einfällt, den Lisitsa hier entfacht. Mit offenem Mund sitzt man vor der HiFi-Anlage und kriegt die Kinnlade nicht mehr zu. Es ist unglaublich, welch spieltechnische Meisterschaft sich hier offenbart. Und nicht nur das: Auch in Sachen Emotionalität, Phrasierung und lyrischer Zugriff gelingt Lisitsa hier wieder eine annähernd perfekte Symbiose. Gerade bei Liszt geht mit vielen pianistischen Flitzefingern die Virtuosität durch (was an sich verständlich ist). Doch wie wichtig bei Liszt auch Phrasierung und Dynamik sind, sozusagen die leisen Töne , das wird von vielen seiner Interpreten häufig übersehen.
Valentina Lisitsa legt die Vielschichtigkeit von Liszts beklemmendem Stück offen, deutet wie mit dem Zeigefinger musikalisch auf hoch interessante Fugato-Stellen, die in anderen Einspielungen untergehen und zeigt damit auf faszinierende Weise, wie sehr Franz Liszt seinen Totentanz auch als Auseinandersetzung mit der musikalischen Vergangenheit angelegt hat.

Fazit: Diese CD ist rundum empfehlenswert und gleich zum Jahresstart schon ein glühendheißer Kandidat für den Titel the-listener.de-CD des Jahres 2013 und die Tatsache, dass ich mich traue, das schon Anfang Januar 2013 zu postulieren, zeugt von meiner geradezu überschwänglichen und zutiefst überzeugten Begeisterung angesischts dieser großartigen Katalog-Novität.

Abschließend noch ein Wort zum Klang und da reicht ein Wort: Erstklassig!

the-listener.de


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Valentina 17. Dezember 2012
Von weaba
Format:Audio CD
Ich muß zugeben, daß ich Vorurteile habe. So halte ich Valentina Lisitsa für eine der brillantesten Klavierspielerinnen und werde jede nur erhaltenswerte CD von ihr an Land ziehen. Negatives konnte ich an ihrem Spiel noch nicht feststellen, so daß mein Vorurteil immer wieder bestätigt wird.
Auch diese CD ist keine Enttäuschung: Kräftig und packend die Appasionata von Beethoven. Überlegt im Pedal, klar und griffig die Wiedergabe. Ich denke, Lisitsa hat hier eine technische Meisterleistung vollbracht, anscheinend gibt es keine Schwierigkeiten für sie. Eine Aufnahme, die in meinen Augen zu den ganz großen gehört. Klar und deutlich die Kinderszenen von Schumann; für mich ist es immer wieder schön, wenn Pianisten auch auf vermeintlich Einfaches und teilweise wenig Effekt erhaschendes zurückgreifen. Virtuos ebenfalls der wenig gespielte Thalberg. Und sehr interessant der in dieser Fassung selten zu hörende Totentanz von Franz Liszt für Klavier solo, übrigens von Franz Liszt selbst bearbeitet. Hier spielt Lisitsa ihre Technik und Kraft voll aus, das sonst so dominierende Orchester vermisst man überhaupt nicht. Irgendjemand hat mal gefragt, wieviel Finger Lisitsa eigentlich hat - nach dem Anhören dieser Aufnahme frage ich mich das auch.
Einzig ein kleiner Wermutstropfen: auch diese CD ist wieder ein Flickenteppich mehrer Komponisten. Ich wünsche mir doch mal eine CD mit ihr bei der sie sich nur einem Komponisten widmet - mein Wunsch wäre Beethoven. Trotz diesen Umstandes möchte ich in der Bewertung jedoch keinen Punkt abziehen.
Fazit: absolute Kaufempfehlung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Virtuosin ! 8. Dezember 2011
Format:MP3-Download
Eine seltsame Praxis,Angebote zu machen und dann doch nicht. Ihr Klavierspiel ist hier nicht verfügbar,aber es gibt youtube.Da kann man nicht alles sehen. Aber zum Beispiel den kompletten Totentanz von Liszt,ohne Orchester, das wird gleich noch mitgespielt.

Also kann sich meine Aussage auch nur auf dieses Stück beschränken. Es muss eine Art Roulette sein, das es für Künstler gibt.Entweder deine Zahl wird gezogen oder du stehst im Schatten. Ein Lang-Lang wird weltweit gefeiert und eine nicht weniger virtuose Lisitsa kennt man gar nicht (ich auch nicht bis heute).

Was sie jedenfalls sehbar und hörbar abliefert ist schiere Virtuosität.

Alle andere clips, die im Netz ansehbar sind, weisen in die gleiche Richtung. Höchste Virtuosität, zugleich wunderbar lyrischer Zugriff.

Schade, dass diese Aufnahmen nicht erhältlich sind.
Diese Pianistin hätte mehr Aufmerksamkeit verdient!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von Pegasus
Format:Audio CD
Ihre Gabe, für mich ein Gottesbeweis !

Diese Pianistin fasziniert durch ihr einfühlsames und unglaublich virtuoses Klavierspiel !

Was soll man da noch weitere Worte verlieren, einfach zuhören und genießen !

Eigentlich gleich welche Musik sie spielt, alles verursacht Begeisterung und erzeugt Glücksgefühle!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Brillant! 29. März 2014
Von Paco H
Format:Audio CD
Habe mich dieser CD vergangenen Donnerstag während ein Konzert von Valentina Lisitsa gekauft.
Der CD setzt aus wunderschönen und teilweise recht unbekannten Stücke zusammen. Alle natürlich bestens gespielt aber auch wunderschön von Valentina Lisitsa interpretiert. So ein Gluck diese Pianistin.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar