oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Klassiker der Soziologie Bd. 2: Von Talcott Parsons bis Anthony Giddens [Taschenbuch]

Dirk Kaesler
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
C.H.Beck
C.H.Beck - Die Welt im Buch
Entdecken Sie weitere Bücher zu den Themen Literatur, Sachbuch und Wissenschaft im C.H.Beck-Shop.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Klassiker der Soziologie Bd. 2: Von Talcott Parsons bis Anthony Giddens + Klassiker der Soziologie Bd. 1: Von Auguste Comte bis Alfred Schütz + Aktuelle Theorien der Soziologie: Von Shmuel N. Eisenstadt bis zur Postmoderne
Preis für alle drei: EUR 44,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 351 Seiten
  • Verlag: C.H.Beck; Auflage: 5., überarbeitete, aktualisierte und erweiterte Auflage (Juni 2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3406420893
  • ISBN-13: 978-3406420894
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 12,4 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 75.795 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Autorenkommentar

Das Beste, was die heutige Soziologie bietet!
Sie finden in diesem zweiten Band jene Klassiker der Soziologie, die nach 1900 geboren wurden: Paul F. Lazarsfeld, Talcott Parsons, Theodor W. Adorno, Hans Freyer, Arnold Gehlen, Helmut Schelsky, Raymond Aron, George C. Homans, Robert K. Merton, C. Wright Mills, Erving Goffman, Niklas Luhmann, Jürgen Habermas und Pierre Bourdieu. Geschrieben von erstklassigen Experten von Leben, Werk und Wirkung des jeweiligen Klassikers. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen, erst dieser Artikel und dann der Originalwerke der Klassiker selbst.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dirk Kaesler lehrt als Professor für Allgemeine Soziologie an der Universität Marburg. Zuletzt hat er im Verlag C.H.Beck Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus von Max Weber (2004) herausgegeben.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Soziologische Klassiker verständlich und kompakt 11. Dezember 1999
Von Ein Kunde
"Die Klassiker der Soziologie" ist eigentlich selbst schon wert ein Klassiker im Bereich der Lehrbücher zu werden. Auf etwa 300 Seiten stellt jeder der beiden Bände die herausragendsten Soziologen ausführlich und leicht faßbar vor. Dieses Werk ist sehr gut geeignet, sich eine Überblick über die für die Soziologie relevanten Denker zu verschaffen und lädt zu deren weiteren Lektüre ein. Zwar kann man den Autoren nicht generell optimales Gelingen des Versuchs der "Dichten Beschreibung" der Klassiker und ihres Werks bescheinigen, im Ganzen ist es aber mehr als gelungen. Für mich als Student fast schon zu sehr, da dieses Buch dadurch zur Pflichtlektüre wurde. Was aber angesichts dessen Qualität nicht unbedingt schlecht ist. Es ist interessant zu lesen und äußerst informativ. Eine gute Sache also. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Referenzbuch Uni Tübingen 16. Juli 2002
Von Ein Kunde
Von Amazon bestätigter Kauf
Abgesehen davon daß mir Soziologie als Beifach richtig gestunken hat, habe ich mit diesem Buch eine ziemlich heftige Soziologie-Klausur in Tübingen bestritten (und bestanden), ohne die Vorlesung zu besuchen. Das dürfte für das Buch sprechen...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9d89b3cc)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar