oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,05 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Klassiker der Filmmusik [Broschiert]

Peter Moormann
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,80 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 19. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. Juni 2009 3150186218 978-3150186213
Filmmusik wirkt unterschwellig. Jeder erinnert sich an die durch die Musik vermittelte Bedrohung in Spielbergs "Der weiße Hai", kaum jemandem ist bewusst, mit welchen minimalistischen Mitteln diese Bedrohung evoziert wird. Große Komponisten haben oft jahrzehntelang eher im Verborgenen gewirkt, bis ein Remake oder eine Retro-Mode doch noch ihren Namen bekannt macht: Henri Mancini, Lalo Schifrin, John Williams, Nino Rota. Dieses Buch beschreibt und erklärt die über 100 interessantesten und besten Scores der Filmgeschichte.

Wird oft zusammen gekauft

Klassiker der Filmmusik + Filmmusik + Filmmusik
Preis für alle drei: EUR 41,04

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Filmmusik EUR 19,99
  • Filmmusik EUR 12,25

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 310 Seiten
  • Verlag: Reclam, Philipp, jun. GmbH, Verlag (1. Juni 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3150186218
  • ISBN-13: 978-3150186213
  • Größe und/oder Gewicht: 14,6 x 9,6 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 110.574 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Amazon bestätigter Kauf
Filmscores und andere Vertonungskonzepte von "Birth of a Nation" bis "Das Leben der anderen" - insgesamt 107 - werden auf 300 Seiten chronologisch in ihrer bildunterstützenden oder -kommentierenden Wirkung erfasst. Nicht immer handelt es sich dabei um Originalpartituren. Der Herausgeber stellt voran, dass es um musikalische Tonspuren geht, die paradigmatische Wirkung entfaltet haben, zum "role model" geworden sind oder als einzigartiger Monolith in der Notenlandschaft stehen. Nur so ist zu erklären, warum "2001" oder Tarantinos Surf Music für "Pulp Fiction" Eingang gefunden haben, oder auch die erste Vollelektrogeräuschblurpsnervtöterei für "Forbidden Planet". Selbst "Titanic", von Claudia Bullerjahn allzu unkritisch vorgestellt, wurde aufgenommen, weil es sich um den am meisten verkauften Score der Filmmusikgeschichte handelt. Die Texte stellen zumeist erst den Film in groben Zügen vor und gehen dann ausführlicher auf die Musik ein, häufig deskriptiv mit einer Prise Analyse und Notenbeispielen, aber auch Laien ohne Blockflötenerfahrung werden hier nicht überfordert. Die Autoren sind bemüht, den Status und die Ausstrahlung der jeweiligen Musik zu erläutern, und es gelingt ihnen oft. Nicht immer, natürlich. Auch die Auswahl ist hier und dort fast schon befremdlich. Natürlich verwundern mich nicht nur einzelne Scores, sondern auch Namen, die fehlen. Nirgendwo Young, Goldenthal oder Takemitsu, was insbesondere bezogen auf letzteren ein nicht zu entschuldigendes Versäumnis ist. Amerikaner überwiegen auffällig, und Morricone ist nur mit "Spiel mir das Lied vom Tod" vertreten - ausgetretene Pfade also auch hier. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen In der Kürze liegt die Würze 11. August 2013
Von Peter Pan
Von Amazon bestätigter Kauf
Kurz zusammengefasst die wichtigsten Aspekte der ausgewählten Filmmusiken. Auswahl nachvollziehbar, auch wenn das eine oder andere fehlt, aber muß ja wohl so sein. Alles in allem, durchaus lesenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen was man schon immer mal wissen wollte 1. August 2009
Von Amazon bestätigter Kauf
Wirklich sehr umfangreich und eine tolle Übersicht. Sehr empfehlenswert, wenn man sich über FIlmmusik etwas Hintergrundwissen aneignen möchte. hat lange gefehlt so ein kleines Nachschlagewerk. schön, danke an all die verschiedenen Autoren!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa5c43eb8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar