Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Klassik für Kinder - Die Moldau (Erklärt und dirigiert von Gerd Albrecht)


Preis: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
37 neu ab EUR 6,75 2 gebraucht ab EUR 3,89

Wird oft zusammen gekauft

Klassik für Kinder - Die Moldau (Erklärt und dirigiert von Gerd Albrecht) + Die Zauberflöte - für Kinder Erzählt (Elo Jun.) + Loriots Peter und der Wolf / Karneval der Tiere
Preis für alle drei: EUR 25,53

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Friedrich (Bedrich) Smetana
  • Audio CD (25. September 2000)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Koch Classics (Universal Music)
  • ASIN: B00004YZ42
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.506 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Die Moldau; Erklaerungen - Albrecht,Gerd,Wsy,Smetana,Friedrich (Bedrich)
2. Die Moldau - Albrecht,Gerd,Wsy,Smetana,Friedrich (Bedrich)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

77 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von May Stephan am 26. September 2006
Ich habe lange nach einer geeigneten Version der Moldau für den Musikunterricht gesucht, bis ich auf die von Gerd Albrecht stiess. Der besondere Vorzug ist, dass er nicht nur die "Story" der Moldau erzählt, sondern die einzelnen Stellen auch fachlich musikalisch, aber mit einfachen Worten erklärt.

Er verzichtet auch darauf, nur die Gesamtaufnahme durch Einblendungen heranzuziehen, sondern lässt Passagen von Teilen des Orchesters separat einspielen. Spannend ist bereits zu Beginn die Demonstration des Zusammenführens der beiden Flöten in Form der ersten Rinnsälchen: erst einzeln - dann zusammen - dann zusammen mit den gezupften Violinen.

Ebenso herorragend sind die Gegenüberstellungen einzelner Passagen in verschiedenen Dynamiken: Beim Auftauchen der Nymphen beispielsweise lässt Albrecht die Streicher einmal ungedämpft spielen, woraufhin der ganze Zauber der Atmosphäre sofort verfliegt. Zum Vergleich spielt das Orchester dann gleich anschliessend wieder die ursprüngliche Version - mit gedämpften Streichern, die einen sogleich wieder märchenhaft umfliessen.

Man könnte noch mehrere dieser entzückenden Beispiele heranziehen, denn diese Einspielung ist geradezu gespickt davon.

Ich kann nur sagen: SIEHE TITEL!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sonnenlicht am 23. März 2007
Kindgerecht und spannend wird dem Hörer hier die Moldau näher gebracht.

Die Geschichte vermittelt musikalisches Verständnis und führt den kleinen Hörer mit viel Spaß an die klassische Musik heran. Zuerst wird die Geschichte der Moldau erzählt und erklärt. Danach zum Schluss, kann man dann die Musik noch mal in voller Länge anhören.

Gerd Albrecht versteht es, Kinder an den CD-Player zu fesseln. Seine musikalischen Abenteuer-Geschichten sind kindgerecht und spannend umgesetzt. Genau richtig, um dem Hörer erste musikalische Kenntnisse zu vermitteln.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
58 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Isamaus19@yahoo.de am 5. Juni 2001
Diese CD eignet sich sehr gut für den häuslichen und schulischen Gebrauch. Das Werk wird von dem Sprecher sehr genau erklärt und öffnet den Weg zum Musikverständnis. Als Lehrer kann man diese CD sehr gut in den Musikunterricht einbinden!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ckdoc am 26. Oktober 2009
Eigentlich bin ich nicht so der Klassikfan, aber die Moldau hat mich schon immer fasziniert. Genau die gleiche CD hatten wir (zu meiner Zeit noch als Kassette) im Musikunterricht. Die Erklärungen sind interessant und kindgerecht (zumindest ab einem gewissen Schulalter) und wenn man nicht immer die Erklärungen dazu haben will, sondern nur die Musik geniessen will, kann man sich Track 2 ohne Erklärungen zwischendurch anhören.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ltjadziadax am 23. Dezember 2010
Ich bin einigermaßen enttäuscht über diese CD, die musikalisch natürlich schön ist. Aber wenn Herr Albrecht der Meinung ist, dass diese schulmeisterliche Art, ein Stück zu zerlegen bei jüngeren Kindern ankommt (meine Tochter ist 6) ist er auf dem falschen Dampfer, meine ich. Ich kenne Herrn Albrecht, habe selbst schon unter ihm musiziert, und genau diese menschliche Wärme, die er als Dirigent gegenüber seinen Musikern nicht hat, fehlt auch auf dieser CD. Außerdem ist er ein älterer Herr, der einfach nicht mehr an den Kindern von heute dran ist. Daher wird diese Arbeit elitär und abgehoben. Ich hatte als Kind die wunderbare "Kinderkonzert"-Version von Lutz Lansemann, die ich heiß und innig geliebt habe, und die ich leider nicht mehr auf CD finden kann.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von LetsLoveLife am 1. Mai 2011
Verifizierter Kauf
Es ist - fast - grauevoll. Mich erinnert die Art des Vortrages ... an die 60er, 70er Jahre, als man versuchte, ganzen Schulklassen Musik "nahe zu bringen".

Man fuhr also mit Schulbussen zu einem Konzertsaal.

Vorn stand dann jemand, der gefangen war in seiner eigenen komplizierten Art zu denken,
und es einfach nicht schaffte, ein wunderbares Thema kindgerecht zu formulieren.

Und man ... spürte, dass auch die Musiker im Orchester, vermutlich Jugendliche, auch ziemlich angstbesetzt auf ihre Einsätze warteten. Wehe, es spielte jemand falsch!

Gelacht ... hat während der ganzen Aufführung - niemand.

Man fuhr dann anschliessend mit dem Bus wieder nach Hause und wusste:
Klassische Musik ist zu kompliziert für mich.

So kommt diese CD rüber.

Dabei ist das Fachwissen des Erzählers durchaus vorhanden.

*

Es gibt noch einen Makel: Die ganze CD besteht nur aus 2 Tracks. Heisst: Rückspulen, vorspulen ... Kaum möglich. Wieder von der Deuschen Gramophon. Warum werden so schlechte Produkte nicht einfach zurückgerufen - schlechte Autos auch? Auf Kosten der Gramophon!

*

Nein, nein, nein.

Es ist zu steif.

Es gibt besseres, lockeres, mit einfacheren Sätzen und Beispielen.

Wie üblich - wieder von meinem Kinder Klassik König Marko Simsa:

"Die Moldau: Sinfonische Dichtung von Friedrich Smetana von Marko Simsa"
Mit einem wunderschön illustriertem Buch dabei.

DaaaaS ist kindgerecht.

*

Diiiieses hier: Höchtens als Zweit-CD.

Also lieber: Simsa: Moldau!

Schade.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden