Kiwifotos Objektivadapter... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Kiwifotos Objektivadapter (Adapter, Adapterring) T2-Objektiv - Sony E-Mount Bajonett - z.B. für Sony NEX-7 NEX-6 NEX-5T NEX-5N NEX-5R NEX-5 NEX-3 NEX-3N NEX-F3 NEX-C3 Alpha a3000
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Kiwifotos Objektivadapter (Adapter, Adapterring) T2-Objektiv - Sony E-Mount Bajonett - z.B. für Sony NEX-7 NEX-6 NEX-5T NEX-5N NEX-5R NEX-5 NEX-3 NEX-3N NEX-F3 NEX-C3 Alpha a3000

von Kiwifotos
9 Kundenrezensionen

Preis: EUR 17,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch ENJOYYOURCAMERA und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 12,99
  • Mithilfe dieses Adapters kann man T2-Objektive an einer Sony-E-Mount-Kamera anbringen. Der Adapter eignet sich aber auch für Balgengeräte, Diaduplikatoren und anderes Zubehör mit einem T2-Anschluss.
  • Mithilfe des beiliegenden Inbusschlüssels kann man die drei Schrauben am Außenrand des Adapters lösen, so dass sich der innere Gewindering in der Fassung drehen lässt. Auf diese Weise kann man seine Kamera an einem Balgengerät ausrichten, oder man kann ein angeschlossenes Objektiv so drehen, dass die Blenden- und Entfernungsskalen nach oben zeigen.
  • Wenn man den Adapter für ein Objektiv benutzt, dann gleicht der Adapter die Auflagemaßdifferenz zwischen der Kamera und dem Objektiv aus, so dass man problemlos bis Unendlich scharfstellen kann. Allerdings muss die Schärfe von Hand am Objektiv eingestellt werden. Das gleiche gilt für die Blende.
  • An Sony-E-Mount-Kameras adaptierte T2-Objektive lassen sich im Modus M und im Zeitautomatik-Modus nutzen. Im Modus M kann man selbst die Belichtungszeit an der Kamera einstellen. Im Zeitautomatik-Modus berechnet die Kamera die geeignete Belichtungszeit. Abgesehen davon kann man adaptierte T2-Objektive auch im Video-Modus verwenden. Dann erübrigt sich das Einstellen einer Belichtungszeit natürlich.
  • Der Objektivadapter besteht aus eloxiertem Aluminium. Er ist besonders präzise gefertigt, so dass er sich nahtlos in das Kamerabajonett einfügt und staubdicht abschließt. Außerdem ist der Adapter sehr stabil. Er kann deshalb auch schwere Objektive halten.

Wird oft zusammen gekauft

Kiwifotos Objektivadapter (Adapter, Adapterring) T2-Objektiv - Sony E-Mount Bajonett - z.B. für Sony NEX-7 NEX-6 NEX-5T NEX-5N NEX-5R NEX-5 NEX-3 NEX-3N NEX-F3 NEX-C3 Alpha a3000 + Gehäusedeckel und Objektivrückdeckel für Sony NEX ( E Bajonett)
Preis für beide: EUR 21,98

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 100 g
  • ASIN: B004FLXA5C
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 8. Dezember 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen


Mithilfe dieses Adapters kann man T2-Objektive an einer Sony-E-Mount-Kamera anbringen. Der Adapter eignet sich aber auch für Balgengeräte, Diaduplikatoren und anderes Zubehör mit einem T2-Anschluss. Der Objektivadapter besteht aus eloxiertem Aluminium. Er ist besonders präzise gefertigt, so dass er sich nahtlos in das Kamerabajonett einfügt und staubdicht abschließt. Außerdem ist der Adapter sehr stabil.
Hinweis: Wählen Sie im Menü Ihrer Kamera unter "Einstellungen/Auslösen ohne Objektiv" die Option "Aktivieren", da sich die Kamera sonst nicht auslösen lässt. Nähere Informationen dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihrer Kamera....

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RS am 27. September 2012
Verifizierter Kauf
Ich habe bereits 2 dieser Adapter und verwende sie unter Anderem zum Anschluss eines MAK 1000mm an meine NEX7. Ich kann nur sagen, der Adapter passt fast perfekt.
Der Bajonettanschluss auf der Kameraseite sitzt satt, lässt sich trotzdem sanft und gewaltfrei montieren. Kein übermäßiges Klemmen, aber auch kein Spiel. Lediglich die Verriegelung könnte ein klein wenig genauer sein, der Adapter lässt sich um ca. 0,5 - 1mm hin und her drehen wenn er eingerastet ist. Das stört mich allerding wenig, da dies keinerlei Auswirkung auf die Bildqualität hat (und ist auch bei den anderen Adaptern, die ich für die NEX habe, nicht besser!).
Der Justagering für die Ausrichtung des Objektives ist mit 3 Inbusschrauben gesichert, die einen konisch ausgefrästen Ring klemmen. Dadurch wird sichergestellt, dass beim Festschrauben nach dem Verdrehen die Ausrichtung der Projektionsebene des Objektives zur Kamera 100% stimmt. Auch hier konnte ich keinerlei Spiel feststellen.
Zudem ist die Innenseite ist sauber geschwärzt um Reflektionen zu vermindern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Wolke 7 am 17. Mai 2013
Verifizierter Kauf
Sitzt straff an der Kamera (Nex-5R) und lässt sich wegen der winzigen Stopschraube auch nicht überdrehen.
Ein roter Markierungspunkt ist vorhanden, welcher zur Montage mit dem Markierungspunkt der Kamera fluchten muß.
Dadurch ist eine rasche und problemlose Montage gewährleistet. Das Produkt ist laut der Bedieungsanleitung von
Kiwi noch ziemlich neu, und man kann es sogar registrieren lassen, und Verbesserungsvorschläge einreichen.
Das leichte Spiel beträgt bei meinem Adapter maximal einen halben Militmeter und stört überhaupt nicht.
Die optische Achse wird dadurch jedenfalls nicht beeinflusst, da der Adapter satt aufliegt. Die Verarbeitung ist daher
gut bis sehr gut.

Wie man auf dem Produktbild sehen kann, ist die Innenschwärzung allerdings nicht gut gelungen.
Ist zwar schwarz-matt beschichtet, reflektiert aber relativ viel Licht. Kann man allerdings selbst mit rauhem, schwarzem
Silikonmattlack aus dem Baumarkt nachbessern, falls zuviel Streulicht reflektiert wird. Nennt sich auch Antireflexfarbe.
Von Velours-Vlies ist wegen Fusseln welche auf den Sensor gelangen können, abzuraten.

Mit diesem Kameraadapter ist es möglich eine Sony NEX Kamera an den T2-Adapter eines Teleskops anzuschließen.
Also Innengewinde Kiwi-Adapter an Außengewinde T2 Teleskop-Adapter. Dieser Adapter liegt vielen Teleskopfen
mit 2" (Zoll) Okularauszug beim Kauf bei.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Torsten Bronger am 20. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Der Adapter funktioniert, läßt sich an der Kamera auch nicht überdrehen. Ich habe ein Walimex Pro 500/6,3 damit an eine NEX-7 angeschlossen --- perfekt. Unendlich scharfstellen geht, allerdings sehe ich eine *leichte* Verkippung der Brennebene. Für meine Zwecke (Zoofotografie) kann ich damit gut leben. Überdies war eine Bedienungsanleitung und ein kleiner Sechskant dabei, die mich fast dazu verleitet hätten, gewissen Madenschrauben rauszudrehen -- ein Glück, daß der Sechskant die Dinger sofort zernudelt hat. Man muß namlich bei T2-Abschluß gar nicht aktiv werden, nur wenn man Kamerabajonett auf Kamerabajonett adaptiert. Für die kleinen Schnitzer gibt es den Stern Abzug.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Yogi73 am 7. Mai 2015
Verifizierter Kauf
Guter Adapter um T2-Gewinde-Objektive an der NEX anzubringen! (Nicht zu verwechseln mit einem M42-Adapter. Das Außenmaß des Gewindes ist zwar identisch, die Gewindesteigung allerdings nicht, was bei falschem Gebrauch dazu führen kann, dass das Gewinde des Adapters bzw. des Objektivs beschädigt wird.)

QUALITÄT
Von der Qualität her 1A, keine Grate o.ä., der Adapter ist gut gefräst. Er besteht komplett aus Alu. Auf der Kamera sitzt der Adapter (bei mir zumindest) ohne nennenswertes Spiel, vergleichbar mit einem normalen Objektiv. Ich konnte auf den Testfotos keinen seitlichen Lichteinfall o.ä. feststellen. Der Adapter ist innen komplett schwarz.

HINWEIS:
Benutzen Sie im Normalfall N I C H T den beigelegten Inbusschlüssel um den Ausrichtring zu lockern. Ein normales Objektiv mit T2-Gewinde können Sie einfach so anbringen. Die Madenschrauben müssen nur gelockert werden um die Schärfeebene einzustellen, das war in meinem Fall aber nicht nötig. Im Zweifelsfall kann man hiermit alles verstellen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Anndis am 1. Juli 2013
Verifizierter Kauf
sehr gute Verarbeitung, ging wie geschmiert auf meine Nex-5 drauf und wieder runter. Gleichzeitig bestellte ich dann noch einen T2 auf 1,25 (Okularauszug) Adapter von TS-Service, beides absolut Passgenau. Jetzt würde ich mich dann nur noch auf freien Himmel freuen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen