In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Kite: Thriller auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Kite: Thriller [Kindle Edition]

Blake Crouch , J.A. Konrath , Peter Zmyj
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (183 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 700.000 Kindle eBooks. Erfahren Sie mehr
Prime-Mitglieder können dieses Buch ausleihen und mit der Leihbibliothek für Kindle-Besitzer auf ihren Geräten lesen.

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Whispersync for Voice

Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-Buch gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von EUR 2,95 hinzu.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 23,23 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der schockierende Folgetitel vom Bestseller-Thriller Mr. K...

Leutnant Jacqueline "Jack" Daniels ist den schlimmsten und schrecklichsten Schurken begegnet. Aber bisher hat sie immer über das Böse gesiegt. Luther Kite hat ungeheure Gräueltaten begangen und aus schierem Vergnügen gemordet. Von allen Bösewichtern ist er der Schlimmste, und niemand hat es bisher geschafft, ihm das Handwerk zu legen … bis er in der schwangeren Jack eine neue Herausforderung findet.

Jack war schon immer eine Kämpfernatur, doch jetzt hat sie einen besonderen Grund, für den es sich zu kämpfen lohnt. Luther errichtet deshalb etwas ganz Besonderes für Jack: eine Welt wie aus einem Albtraum, ein Ort, von dem bisher noch niemand fliehen konnte.

Nur einer wird überleben. Doch es geht nicht so aus, wie Sie denken.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

J.A. Konrath ist Autor der Jack-Daniels-Thriller-Serie. Diese Serie besteht aus über siebzig Kurzgeschichten und wurde bereits in elf Sprachen übersetzt. Unter dem Namen „Jack Kilborn“ veröffentlichte er die Horror-Romanen Angst, Trapped und Endurance. Unter seinem Pseudonym „Joe Kimball“ schreibt er auch Science Fiction Bücher. Derzeit hat Konrath weltweit bereits über 500.000 E-Books verkauft, und in vielen Medien z.B. im Forbes, Wall Street Journal und in der Newsweek wurde über ihn berichtet. Seine Autoren-Homepage finden Sie unter www.JAKonrath.com

Blake Crouch hat über ein Dutzend Thriller, Mystery- und Horror-Romane geschrieben, die allesamt Bestseller wurden. Seine Kurzgeschichten erschienen in zahlreichen Sammelbänden, Ellery Queen's Mystery Magazine, Alfred Hitchcock's Mystery Magazine und vielen anderen Publikationen. Es gibt Pläne, Serial mit JA Konrath und "Abandon" zu verfilmen. Crouch lebt in Colorado, und weitere Informationen über sein Schaffen erhalten Sie auf seiner Webseite unter www.blakecrouch.com, indem Sie ihm auf Twitter folgen (@blakecrouch1) oder auf Facebook unter http://www.facebook.com/blake.crouch.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2574 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 534 Seiten
  • Verlag: AmazonCrossing (9. April 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00BC0TVS4
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (183 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #1.211 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
32 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
„Kite“ war nach „Mr.k“ mein zweiter Roman aus der Serie um die Ex-Polizistin Jack Daniels, die aus insgesamt 70 Kurzgeschichten besteht. Nachdem ich von „Mr.K“ aufgrund seiner Konstellation noch recht begeistert war, knallharter Thriller mit einem unglaublich hohen Tempo, zusätzlich angereichert mit extrem erfrischenden Dialogen und einer mehr als gelungenen Situationskomik, wurde ich hier jedoch schnell von der Realität eingeholt und musste ernüchternd feststellen, dass Welten fehlen um das Niveau vom Vorgänger zu erreichen.

Ich bin in der Regel kein Leser, der einen Roman rezensiert, den er nicht ausgelesen hat, das wird in meinen Augen dem Autor oder der Autorin nicht gerecht. Aber ein paar Worte zu „Kite“ möchte ich schon verlieren, sprich, ich mache hier und heute eine Ausnahme, und nehme mir nach 200 gelesenen Seiten das Recht heraus, dieses zu tun umso wenigstens den Abbruch des Buches zu erklären. Schuld sind einzig und allein die Charaktere!
Ich habe schon mehrere Werke von Crouch, als auch von Kilborn gelesen, und war mehr oder weniger immer begeistert, aber noch nie kam ich mir so – es klingt jetzt vielleicht extrem drastisch – veralbert vor wie hier. Die Figuren und zwangsläufig auch die Story bewegen sich so fernab der Realität, dass es fast schmerzt und ein Waldbrand auf hoher See wahrscheinlicher ist, als das Verhalten der verschiedenen Charaktere im wahren Leben.

Natürlich gehört die künstlerische Freiheit eines Schriftstellers dazu, aber bitte, zu weit abdriften sollte diese nicht, denn dann passt irgendwann die Bezeichnung Thriller nicht mehr und man bewegt sich unaufhaltsam in Richtung Hokuspokus.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr langwierig 29. Januar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich finde das Buch langweilig und in einer fantasielosen Sprache geschrieben. Einige Dialoge und auch Handlungen sind
flach und unrealistisch.
Es gibt zwar viele gute Rezensionen, aber mir persönlich hat das Buch überhaupt nicht gefallen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super spannend bis zum Schluß 9. Juli 2014
Von MaNiDi
Format:Taschenbuch
Da dies mein erstes Buch von dem Autor ist und ich einige Rezensionen unbegründet finde, möchte auch ich gern eine schreiben. In kite handelt es sich um die schwangere Agentin Jack Daniels die von Luther kite entführt wird. Ich möchte nicht eine endlos lange Rezension schreiben nur begründen das dieses Buch keineswegs zu brutal ist wie manche schreiben. Der Autor versteht es die Spannung bis zum Schluß aufrecht zu halten. Zwar sind anfangs die vielen einzelnen Charaktere verwirrend, aber man liest sich schnell ein und versteht auch den Sinn dahinter. Es handelt dann immer aus der Sicht eines Opfers, Luther kite selber oder einer der Agenten. Die Story erinnert ein wenig an saw. Wer also saw gesehen hat und für gut befunden hat, wird mit diesem Buch äußert zufrieden sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gelungene Fortsetzung 3. August 2013
Von Pixie
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
In Kite ist die schwangere Jack Daniels das Ziel des gleichnamigen psychopathischen Serienmörders. Er hat seine Rache sorgfältig über Jahre hinweg bis ins kleinste Detail geplant und für Jack ein Szenario der besonderen Art inszeniert. Kite schreckt nicht davor zurück für sein großes Finale viele unschuldige Menschen auf brutalste Weise zu foltern und zu missbrauchen. Er verfolgt damit ein ganz bestimmtes Ziel, doch er hat nicht mit dem ungebrochenen Kampfgeist von Jack und deren Freunden gerechnet.
Die ansprechende Story ist in kurze Kapitel unterteilt und sehr gut durchdacht. Zwischendurch erfreut sich der Leser an den witzigen Dialogen einiger Charaktere und zum Ende hin nimmt die Geschichte noch Mal eine unerwartete Wendung.
Allerdings gibt es auch einige Kritikpunkte, zum Einen gibt es im Buch ständige Rückblicke und Verweise auf Serienkiller, aus anderen Romanen welche nur bedingt mit der aktuellen Geschichte zu tun haben und deshalb förmlich nach Propaganda schreit.
Zum Anderen scheinen sämtliche Charaktere völlig immun gegen Schmerzen und unverwundbar zu sein. Insbesondere ist die körperliche Leistung die die hochschwangere Jack Daniels vollbringt schier unmöglich und völlig unglaubwürdig dargestellt. Trotzdem ein gelungenes Werk der beiden Autoren.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch, besonders das Ende! 19. Januar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Mal wieder hat mich einer meiner Lieblingsautoren nicht enttäuscht. Blake Crouch hat es mit KITE einmal mehr bewiesen: er ist rechtmäßig einer der besten Autoren der Welt (jedenfalls in all den Sprachen, in denen ich Bücher lese :D)
Schön, wie er wieder zwischen den Erzählperspektiven springt, und so den Nervenkitzel spannend macht. So hart wird Lt. Jack Daniels gefoltert, man könnte fast Mitleid mit ihr haben...
Er erzählt die schöne Jagd der zwei wohl körperlich am meisten eingeschränkten Serienmörder, der "fette alte" Donaldson, und die "sexuell-sadistisch-kannibalistisch"-veranlagte Lucy, die nun Jagd auf die Polizistin machen, die sie in den vorigen Romanen, an welche KITE anknüpt (also UNBEDINGT vorher lesen), "SERIAL" und "KILLERS" bis ins Gefängnis brachte. J.A. Konrath und Blake Crouch: wenn Sie einmal ein Buch sehen, auf dem diese zwei Namen untereinander abgedruckt sind, und Sie es noch nicht gelesen haben: Schützen Sie es mit Ihrem Leben, bis Sie es an der Kasse - hoffentlich :D - käuflich berworben haben!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Das ist wohl der beste Teil der Reihe...
Also der ist wohl kaum zu überbieten. Die Spitze an Spannung ist hier erreicht. Man kann nur hoffen, dass es einen "Luther Kite" im realen Leben nicht gibt. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Tagen von Anja Reibetanz veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Wer denkt sich so was aus?
Vollkommen unrealistische Story mit Aneinanderreihung krankhafter Perversitäten. Schade um die investierte Lesezeit. Ich halte daher das Buch für nicht empfehlenswert.
Vor 13 Tagen von J. Sch. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fesselnd
Von A-Z. In einem Rutsch durch gelesen.Spannender Horror Krimmi der ersten Güte. Ich hoffe, es kommt noch ein Teil raus...
Vor 20 Tagen von Corina Finkbeiner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr spannend und wahnsinnig fesselnd....
Auch wenn einige Rezensionen angaben das alles sehr unrealistisch dargestellt wäre, fand ich das Buch packend. Harry Potter ist nun auch nicht gerade realistisch.... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Kindle-Kunde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen einfach genial
ich bin gerade dabei alle Bücher der Jack Daniels Reihe zu lesen. Die sind bis jetzt alle toll. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Manu, Ela veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Atemraubend !!!
Bei dem Buch habe ich mir vor Aufregung fast in die Hose gemacht und konnte Nächte lang vor Neugierde nicht schlafen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Mandy veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Abgründig böser Thriller mit überraschenden Wendungen
Für den Roman Kite haben sich die beiden Autoren J.A. Konrath und Blake Crouch zusammen getan und ihre Lieblingsfiguren Jack Daniels und Luther Kite zu einem tödlichen... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Jörg veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Total unrealistisch
Beim Lesen dieses Buches habe ich mich immer wieder gefragt, wer denkt sich so einen kranke Story aus.....
Werde sicher aus dieser Reihe nichts mehr lesen!
Vor 3 Monaten von Roswitha Zingel veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Na ja
Der ständige Orts- und Personenwechsel ist sehr nervig.
Etwas langatmig geschrieben und unübersichtlich durch ständige Szenenwechsel
Hab wochenlang... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Wolfgang Strauß veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Muss man nicht gelesen haben
Ich hab jetzt rund 4 Romane mit der Protagonistin Jack Daniels gelesen und muss sagen: super...Dieser Roman ist aber anders: Zunächst einmal ist die Handlung total... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von CTB veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden