oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Multi-Media... GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt. In den Einkaufswagen
EUR 12,05
brandsseller In den Einkaufswagen
EUR 19,19
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Kiss of the Dragon

Bridget Fonda , Tchéky Karyo , Chris Nahon    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (61 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,14 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch media-summits und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 22. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Kiss of the Dragon + Romeo Must Die + Unleashed - Entfesselt
Preis für alle drei: EUR 26,35

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Bridget Fonda, Tchéky Karyo, Ric Young, Burt Kwouk, Laurence Ashley
  • Regisseur(e): Chris Nahon
  • Komponist: Craig Armstrong
  • Künstler: Vincent Tulli, Luc Besson, Bernard Grenet, Marco Cavé, Pierre Bechir, Thierry Arbogast, Jacques Bufnoir, Robert Mark Kamen, Didier Lozahic, Annie Thiellement, Jet Li, Steve Chasman, François-Joseph Hors, Happy Walters
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 6.1 ES Discrete), Deutsch (Dolby Digital 6.1 EX), Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 6.1 ES Discrete), Englisch (Dolby Digital 6.1 EX)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 24. Juni 2002
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 93 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (61 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000066RPJ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 41.703 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Der chinesische Polizist Liu Jian (Jet Li) reist nach Paris, um der Polizei bei der Verhaftung des Drogenbarons Tan (Burt Kwouk) zu assistieren. Unspektakulär beginnt Kiss Of The Dragon. Doch es dauert nicht lang, bis Regisseur Chris Nahon sein Action-Feuerwerk zündet.

Die Verhaftung, wegen der Jian nach Frankreich gereist ist, entwickelt sich zu einem Desaster. Tan wird von den Polizisten, die ihn eigentlich verhaften sollen, ermordet. Deren Anführer, Kommissar Jean-Pierre Richard (Tcheky Karyo), ist nämlich selbst eine große Nummer im organisierten Verbrechen, Tan nur ein unliebsamer Konkurrent. Und bevor Jian es sich versieht, befindet er sich auf der Flucht vor den mörderischen Flics, die in ihm einen perfekten Sündenbock gefunden haben. Leider haben die korrupten Polizisten nicht mit Jians Intelligenz gerechnet. Der Chinese besitzt nämlich einen Beweis für seine Unschuld!

Luc Besson hat das Drehbuch dieses Filmes nach einer Idee seines Hauptdarstellers Jet Li geschrieben. Kiss of the Dragon, eine französische Produktion, in englischer Sprache gedreht, ist ein Action-Film, der sich sehen lassen kann. Es knallt und knirscht an allen Enden. Und die Kampfkünste von Hauptdarsteller Jet Li sind einfach nur bewundernswert.

Einzig eine Nebenhandlung lässt den Film von Zeit zu Zeit ins Stocken geraten. Es ist eine Geschichte über Schuld und Sühne, in deren Mittelpunkt die Prostituierte Jessica (Bridget Fonda) steht, die auf Richards Gehaltsliste steht. Maßgeblich ist sie an der Ermordung Tans beteiligt, sorgt sie doch für dessen Ablenkung. Doch sie hilft Richard nicht aus freien Stücken. Dieser hat ihre Tochter versteckt und sie selbst zu einer Drogenabhängigen gemacht. Mag diese Geschichte auch etwas aufgesetzt wirken, so gibt sie der Figur des Polizisten doch eine Möglichkeit, seine menschliche Seite zu zeigen. Wirkt Jian in den Action-Sequenzen, als sei er eine mechanische Kampfmaschine, definiert er sich im Zusammenspiel mit Jessica als edler Ritter klassischer Schule.

Freunde des Hongkong-Kinos werden mit diesem Film auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen. --Christian Lukas

Produktbeschreibungen

Universum Film Kiss of the Dragon, USK/FSK: 16+ VÃ--Datum: 24.06.02

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großes Martial - Arts - Kino!!! 9. Juni 2002
Format:DVD
Für überzeugte Liebhaber des Martial - Arts - Genres ist "Kiss of the Dragon" wahrscheinlich das größte Kinoereignis der letzten Jahre, insbesondere, da der Meister der asiatischen Kampfkunst, Jet Li (fünfmaliger Goldmedailiengewinner der chinesischen Kung Fu Wettkämpfe), in diesem Film sein wahres Können unter Beweis stellen kann, was ihm in den vorherigen Produktionen nicht ermöglicht wurde (siehe: Romeo must die).
Doch für diese, die sich weniger mit diesen Filmen auseinandersetzen mag dieser Film etwas zu sehr die Gewalt darstellen und "verherrlichen". Jet Li spielt seine Rolle als strengen, pflichtbewußten Helden mit Moral, Ehre und Prinzipien wieder brilliant, so wie er es schon in seinen Kultrollen in Once upon a time in China I,II, III, IV und V, Fist of Legend, Bodyguard of Beijing und Master of Shaolin zeigt! Tolle Choreographie und überzeugende Schauspieler!!! Paris ist als Kulisse gut gewählt!!!
Fazit: Für Martial - Arts - Fans und Freunde des Aktionkinos ein Muss!!! Nicht empfehlenswert für Zartbezeidete Gemüter!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 90 spannungsgeladene Minuten 2. Juni 2002
Von Ein Kunde
Format:DVD
Mit diesem Action Film ist endlich mal wieder nach langer Zeit ein Martial- Arts- Streifen auf die Leinwand bzw. in den DVD Player gewandert. Jet Li spielt einen ruhigen, aber zielbewußten und konsequenten Polizisten, der aus China für eine "vermeindliche" Unterstützung der französischen Polizei eingeflogen wird. Nach kurzer Zeit findet er sich in einer Welt aus Intrigen, Mord und Prostitution wieder. Die atemberaubenden Szenen machen diesen Film des Genres Action zu einem muss. Die Choreograpien sind phänomenal gedreht. Bei der Szene im Wäscheschacht bekommt der Zuschauer richtig Herzklopfen. Natürlich sind einige Szenen übertrieben dargestellt aber das gehört zu einem Film dieser Gattung nun mal dazu. Warum der Film so heisst, wird am Ende sehr "informativ" dargestellt. Durch den ganzen Film begleitet eine exzellente Kameraführung mit den dazugehörigen Schauspielern, die die Story glaubwürdig rüberbringen. Alles in Allem ist es ein Film für jeden Fan von Kampfsport- und Actionfilmen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein unglaublich spannender und aufregender Film! 15. Juni 2002
Format:DVD
Ein Film der sich nicht nur ausschlieslich auf seine guten Aktion bzw. Kampfszenen beschränkt, sondern auch durch eine gute Handlung und einem gewissen Charme besticht. Gute Hauptdarsteller die in ihrer jeweiligen Rolle glänzen und insgesamt eine gute Basis damit für einen guten Film liefern. Besonderes Hauptdarsteller Jet Li ( Romeo must die und Lethal Weapon 4 ) zeigt ein aussergewöhnliches Repertoire seines könnens, und versetzt den Zuschauer in eine Art Bann. Jeder Fan von Matrix oder Blade 1 und 2 sollte sich diese herrausragende Alternative zu gemüte führen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Videokassette
"Ein Polizeiinspektor aus Shanghai soll in Paris der Verhaftung eines chinesischen Drogenbosses beiwohnen, wird aber Zeuge von dessen Ermordung durch die französischen Kollegen. Deren Chefermittler, ein Dealer & Zuhälter, hetzt seine Leute auf den Rivalen, indem er ihn als Handlanger der Drogenhändler beschuldigt. Dank einer Prostituierten kommt der chinesische Ermittler auf die Spur des korrupten Polizisten.
Düsterer & spannender Kriminalfilm mit glaubhaften Figuren!"
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Chow Yun Fat ist tot, es lebe Jet Li. 20. Juni 2002
Von "slime98"
Format:DVD
Anders kann ich den schauspielerischen Sinneswandel des einstigen Vorzeige- China- John Woo- Action Repräsentanten nicht deuten. Aber was solls- Jet Li tritt locker und eindrucksvoll die Nachfolge an.
„Romeo must die" hatte schon einige große Momente, war aber letztendlich zu MTV-bonbonfarbend gestyled. Zweitens konnten einen die Black Gangster Hip Hopp Schwachmaten extrem nerven was nur durch die asiatische Coolness aufgefangen wurde.
Aber nun zum eigentlichen Thema „Kiss of the Dragon" ist ein großartiger Film mit guten Hauptdarstellern. Die Regiearbeit von Luc Besson erinnert etwas in seiner Düsternis an „Leon der Profi", vor allem was die Beleuchtung der einzelnen Sequenzen anbelangt.
Der Film lässt dem geeignetem Zuschauer förmlich jeden Schlag in die Fresse spüren. Besson arbeitet ohne große theatralische Mittel und sucht den Weg der direkten Momentaufnahme. Seine Hauptdarsteller sind jederzeit in der Lage die Unverblühtheit rüberzubringen. Der Trennstrich zwischen Gut und Böse ist hier so dermaßen klar, das diesen selbst ein Filmidiot erkennen kann. Jet Li, als einziger Vertreter der Fraktion GUT kann hier mächtig aufräumen und macht dieses in allerbester Material Arts Mentalität.
„Kiss of the Dragon" tritt das Erbe großer düsterer Action Epen von John Woo an und muss sich hinter seinen Vorbilder keinesfalls verstecken. Wer also gerne knallharte ungeschminkte Action mit Intelligenz gepaart liebt der wird hier voll auf seine Kosten kommen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hit the Dragon 26. Juni 2002
Von "slime98"
Format:DVD
Chow Yun Fat ist tot, es lebe Jet Li. Anders kann ich den schauspielerischen Sinneswandel des einstigen Vorzeige- China- John Woo- Action Repräsentanten nicht deuten. Aber was solls- Jet Li tritt locker und eindrucksvoll die Nachfolge an.
„Romeo must die" hatte schon einige große Momente, war aber letztendlich zu MTV-bonbonfarbend gestyled. Zweitens konnten einen die Black Gangster Hip Hopp Schwachmaten extrem nerven was nur durch die asiatische Coolness aufgefangen wurde.
Aber nun zum eigentlichen Thema „Kiss of the Dragon" ist ein großartiger Film mit guten Hauptdarstellern. Die Regiearbeit von Luc Besson erinnert etwas an „Leon der Profi", vor allem was die Beleuchtung der einzelnen Sequenzen und seine Intensität
Anbelangt. Der Film lässt dem geeignetem Zuschauer förmlich jeden Schlag in die Fresse spüren. Besson arbeitet ohne große theatralische Mittel und sucht den Weg der direkten Momentaufnahme. Seine Hauptdarsteller sind jederzeit in der Lage die Unverblühtheit rüberzubringen. Der Trennstrich zwischen Gut und Böse ist hier so dermaßen klar, das diesen selbst ein Filmidiot erkennen kann. Jet Li, als einziger Vertreter der Fraktion GUT kann hier mächtig aufräumen und macht dieses in allerbester Material Arts Mentalität.
„Kiss of the Dragon" tritt das Erbe großer düsterer Action Epen von John Woo an und muss sich hinter seinen Vorbilder keinesfalls verstecken. Wer also knallharte ungeschminkte Action mit Intelligenz gepaart liebt der wird hier voll auf seine Kosten kommen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ein ungewöhnlicher Kuss
Kiss Of The Dragon ist der einzige Kung Fu-Film, bei dem ich Taschentücher brauche!

HANDLUNG:
Spezialbulle Liu Siu-jiau (Jet Li) wird aus Peking direkt nach... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Die kleine Ballettmaus veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! SUPER!!!!!!!!!!!!!!!
Klasse Film, Interessant, Action gelanden und auch gute schauspieler. kann man sich mehrmals ansehen meiner meinung nach . Viel spaß
Vor 5 Monaten von Kai Kacprowski veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen klasse Kampf-Film...
Super gemachter Martial-Arts-Film der Extraklasse...Jo, ich oute mich hier mal als Fan von Jet Li... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Starwind veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen jet li
bin ein fan von jet li gute action nicht übertrieben muß man gesehen haben kann ich nur zuempfehlen wer kampfsport mag dann ist er zusehen und kaufen
Vor 11 Monaten von ralf keil veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen will motzen geht aber leider nicht !!!!
will motzen geht aber leider nicht. Der Film ist wirklich grandios, und zwar von Anfang bis Ende. Paris wird hier einmal in seiner schaurigen Seite gezeigt, und mit grau... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Benjamin Wacket veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Film!
Einer der besten Filme die ich je gesehen habe und das sage ich als Filme Liebhaber. Ist aber vielleicht auch Geschmackssache aber ich würde ihn auf jeden Fall weiter... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Lisa veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Unglaublich!
Dieser Film ist einer der besten den ich je gesehen habe! Die Handlung, spannend und actionreich zugleich, ich kann ihn nur weiterempfehlen!
Vor 17 Monaten von Barbara veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Absoluter Kult ...
Kiss of the Dragon - einmal quer durch Paris - darf in keiner gut sortierten Sammlung fehlen und ist einfach Luc Besson - Kult eben ...
Veröffentlicht am 8. August 2012 von T-shirtkäufer
5.0 von 5 Sternen Geiler Film
Dieser Film hats einfach drauf. Jet Lee kommt in ein fremdes Land und wird sofort Opfer der Korruption.
Er kämpft sich durch diese Gaunerei. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. Oktober 2011 von C. Gnann
3.0 von 5 Sternen Klasse Action, aber...
Es ist schon ein Kreuz mit den im Westen produzierten Jet Li Filmen. Freudetrunken darüber, den berühmten Kung-Fu-Klopper vor ihre Linse bekommen zu haben, denken die... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. April 2010 von Bob Woe
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar