In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Kiss me, Cowboy: Carrie und Yancy - eine Lovestory auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Kiss me, Cowboy: Carrie und Yancy - eine Lovestory (spicy lady 2)
 
 

Kiss me, Cowboy: Carrie und Yancy - eine Lovestory (spicy lady 2) [Kindle Edition]

Lita Harris
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)

Kindle-Kaufpreis: EUR 3,99
Preis für Prime-Mitglieder: Dieses Buch mit dem Kindle gratis ausleihen Prime berechtigt

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Für Kindle-Besitzer

Als Mitglied bei Amazon Prime können Sie dieses Buch ohne zusätzliche Kosten mit Ihrem Kindle ausleihen. Sie sind noch kein Prime-Mitglied? Jetzt anmelden.

Mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft können Kindle-Besitzer jeden Monat kostenlos, ohne Rückgabefristen und Wartezeiten eines von mehr als 200.000 Kindle eBooks ausleihen. Mehr über die Kindle-Leihbücherei.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,99  
Taschenbuch EUR 8,90  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

spicy lady – die neue E-Book-Serie mit Erotikfaktor, Herz und Humor


Unerbittlich rückt der Abgabetermin ihrer neuesten Cowboy-Romance näher und Carrie Harpers Nerven liegen blank. Im Kopf der jungen Bestseller-Autorin herrscht seit Monaten gähnende Leere und dann zieht obendrein noch Knall auf Fall ihr Freund aus. Da beschließt ihr Verleger, sie auf „die Ranch“ zu schicken, damit sie zur Ruhe kommt und konzentriert arbeiten kann. Dumm nur, dass sich das vermeintliche Wellness-Resort als eine Ansammlung von Weiden, Ställen und Hütten im tiefsten Texas entpuppt. Und statt duftendem Massageöl sticht Carrie der Geruch von Kuhmist ins Näschen – das ist Kulturschock pur für die Großstadtpflanze aus Chicago, die für die landschaftliche Schönheit von Nord-Texas so gar keinen Blick übrig hat. Am liebsten würde sie nicht mal ihre Koffer auspacken sondern auf dem Absatz kehrt machen.

Doch dann ist da noch Yancy Mitchell. Der attraktive Cowboy mit handfestem Südstaatencharme ist Vormann auf der Bluebonnet-Ranch. Er wirbelt Carries Gefühlswelt tüchtig durcheinander und bringt sie dazu, ihr bisheriges Leben gründlich zu überdenken. Und plötzlich sieht es ganz danach aus, als könnte es auch in Carries Leben eine heiße Cowboy-Romance geben ….

Das sagen Leserinnen über »Kiss me, Cowboy«


»Toller Plot und charismatische Charaktere.«

»Hach, ich habe es direkt zwei Mal gelesen, weil es so schön war schmacht«

»Carrie ist mir wahnsinnig sympathisch und ich kann mich gut in sie hineinversetzen. Sie ist so authentisch und ihre tollpatschige Art macht sie richtig liebenswert.«

»… bei mir sind sogar paar Tränchen geflossen, aber Freudentränen.«

»Lita Harris schreibt sehr flüssig und authentisch, man kann gar nicht mehr aufhören zu lesen.«

»Tolle Erotik-Szenen, total schön zu lesen, sehr niveauvoll! «

»Der lockere Schreibstil hat mich sofort gepackt und so bin ich mit Carrie in Texas auf Entdeckungsreise gegangen.
Die weibliche Hauptfigur war mir von Anfang an sympathisch und der Cowboy Yancy ... hach, da hätte ich manches Mal gern mit Carrie getauscht. Für mich war "Kiss me, Cowboy" Lesespaß pur :-D«


Über die spicy lady-Serie


Lita Harris verwischt die Grenze zwischen Chick-Lit und Erotic Romance. Ihre Heldinnen wissen, was (und wen) sie wollen und zögern nicht, ihr Ziel zu erreichen. Auf dem Weg dahin gibt es prickelnde, spannende und humorvolle Momente – und obwohl sinnliche und phantasievolle Erotik eine wichtige Rolle spielt, ist ein Happy End nicht auszuschließen.
Jeder Bande dieser Reihe umfasst eine in sich abgeschlossene Geschichte.

Über die Autorin


Lita Harris ist Deutsch-Amerikanerin und die eine Hälfte eines Autorinnen-Teams, das unter anderem Namen bereits mehrere Bücher veröffentlicht hat. Weitere Informationen zur Serie gibt es auf dem Blog der Autorin: spicy-lady.blogspot.com

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2002 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 230 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: spicy stories (20. Juni 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00L5XKV50
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #3.825 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Lita Harris ist Deutsch-Amerikanerin und die eine Hälfte eines Autorinnen-Teams, das unter anderem Namen bereits mehrere Bücher veröffentlicht hat.

Mehr Informationen zu Lita Harris und der ihren *spicy lady* Büchern finden Sie auf dem Blog der Autorin:
http://spicy-lady.blogspot.de/

Titel von Lita Harris:

Valentine's Joy
Kiss me, Cowboy

Wanderlust (Herbst 2014)
Surfer Boy (Sommer 2015)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine wundervolle romantische Liebesgeschichte! 20. Juni 2014
Format:Taschenbuch
Klappentext:

Unerbittlich rückt der Abgabetermin ihrer neuesten Cowboy-Romance näher und Carrie Harpers Nerven liegen blank. Im Kopf der jungen Bestseller-Autorin herrscht seit Monaten gähnende Leere und dann zieht obendrein noch Knall auf Fall ihr Freund aus. Da beschließt ihr Verleger, sie auf „die Ranch“ zu schicken, damit sie zur Ruhe kommt und konzentriert arbeiten kann. Dumm nur, dass sich das vermeintliche Wellness-Resort als eine Ansammlung von Weiden, Ställen und Hütten im tiefsten Texas entpuppt. Und statt duftendem Massageöl sticht Carrie der Geruch von Kuhmist ins Näschen – das ist Kulturschock pur für die Großstadtpflanze aus Chicago, die für die landschaftliche Schönheit von Nord-Texas so gar keinen Blick übrig hat. Am liebsten würde sie nicht mal ihre Koffer auspacken sondern auf dem Absatz kehrt machen. Doch dann ist da noch Yancy Mitchell. Der attraktive Cowboy mit handfestem Südstaatencharme ist Vormann auf der Bluebonnet-Ranch. Er wirbelt Carries Gefühlswelt tüchtig durcheinander und bringt sie dazu, ihr bisheriges Leben gründlich zu überdenken. Und plötzlich sieht es ganz danach aus, als könnte es auch in Carries Leben eine heiße Cowboy-Romance geben…

Meine Meinung:

Carrie Harper, erfolgreiche Schriftstellerin leidet unter einer Schreibblockade, das ist nicht gut denn der Abgabetermin für ihr neustes Werk rückt immer näher, Carrie ist mit den Nerven am Ende und weiß nicht mehr weiter.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es geht heiß her auf der Ranch 19. Juni 2014
Von hoonili
Format:Taschenbuch
Carrie ist Schriftstellerin und hat gerade eine Schreibblockade. Als sie auch noch von ihrem Freund verlassen wird, weiß sie gar nicht mehr weiter. Ihr Verleger schickt sie auf eine Ranch in Texas, wo sie schreiben soll und die Schreibblockade hoffentlich bald ein Ende hat.
Für Carry ist das ein großes Abenteuer, wo sie doch ein Stadtmensch ist! Wie soll sie auf dem Land überleben?!? Als sie ankommt, lernt sie auch noch einen Cowboy kennen wie er im Buche steht... wird sie sich in ihn verlieben?
Die beiden Protagonisten sind sehr sympathisch und haben sich direkt in mein Herz geschlichen. Ich habe mit ihnen mitgelebt und konnte mir das Leben auf der Ranch richtig gut vorstellen. Die Autorin schreibt sehr flüssig und authentisch, man kann gar nicht mehr aufhören zu lesen.
Leider war das Buch viel zu schnell zuende.
Außerdem ist das Cover sehr gelungen und passt super zum Inhalt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kiss me, Cowboy 22. Juni 2014
Von jala68
Format:Kindle Edition
Die junge Schriftstellerin Carrie hat eine Schreibblockade.
Ausgerechnet jetzt, wo der Abgabetermin für den 6. Teil ihrer erfolgreichen erotischen Western-Serie immer näher rückt.
In dieser Situation wird ihr von ihrem Verlag ein Zwangsurlaub auf einer Ranch verordnet.
Während sie einen 5-Sterne-Wellnessurlaub erwartet, landet sie mitten in der Texanischen Einöde auf einer original texanischen Rinderfarm ohne Internet oder Handy.
Mit ihren Großstadtvorstellungen eckt sie natürlich auch überall an. Der einzige Lichtblick ist der sexy Vormann Yancy, aber auch der hat einen anderen Autor erwartet und hält zunächst Abstand.
Doch nach und nach gewöhnt sich Carrie ein und an Inspiration für ihr Manuskript mangelt es auch nicht.

Ich durfte schon das erste Buch von Lita Harris spicy lady Serie lesen. Auch dieses Mal wurden meine Erwartungen nicht enttäuscht. Natürlich ist die Serie nicht besonders „anspruchsvoll“, sondern eher leichte Lektüre. Deshalb wird das Buch einigen Leser(innen) nicht gefallen. Aber wer einen locker leichten Liebesroman mit erotischen Szenen erwartet ist hier genau richtig.

Von mir gibt es 4 von 5 Sternen und ein dickes Dankeschön, das in der Vorableserunde mitlesen durfte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine herrliche Wildwestromantik 21. Juni 2014
Von Pegasus
Format:Kindle Edition
Die noch sehr junge Schriftstellerin Carrie leidet unter einer Schreibblockade. Ihrem Chef wird die zeitliche Verzögerung zu viel und schickt sie kurzerhand auf eine Handy, Fernseher und WLAN-freie Wellnessfarm in Texas um der jungen Dame auch nur jede Möglichkeit der Ablenkung zu entziehen. Allerdings wird den gut gemeinten Absichten des Vorgesetzten der attraktive Cowboy Yancy Mitchell wohl einen Strich durch die Rechnung machen. Zwar erscheint der Cowboy zunächst als ausgemachter Stoffel und Carrie muss auch noch dazu enttäuscht feststellen, dass die vom Chef in Aussicht gestellte "Wellnessfarm" eigentlich nur eine Ranch ist, doch auch die Farmer sind nicht gerade entzückt. Carrie ist kein Mann sondern eine junge Frau, die noch dazu unter einem Pseudonym anreist.

Carrie wird auch gleich durch so manches Mißgeschick am "Kuhhotel" begrüßt. Schon beim ersten Spaziergang tritt sie heftig in einen Kuhfladen und später verrenkt sie sich auch noch einen Knöchel. Zum Glück ist Yancy da und rettet sie. Ein gewisses Knistern zwischen den Beiden bahnt sich an. Langsam löst sich bei Carrie die Schreibblokade auf und sie gestaltet Ihre sagenhafte Story meisterhaft aus.
Da erscheint Yancys Ehefrau Shelly auf der Bildfläche...

Hier möchte ich nicht allzu viele Erlebnisse verraten, jedoch soviel sei gesagt: es lohnt sich diesen herrlich romantischen Roman zu lesen.

Die Autorin hat die wilde und kontrastreiche Gegend Texas wunderbar eingefangen. Die Personen hat sie detaillgetreu beschrieben und jede einzelne mit unverwechselbarem Charakter ausgestattet.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Kiss me, Cowboy von Lita Harris
Das Buch "Kiss me, Cowboy von Lita Harris" hat mir sehr gut gefallen, es spielt auf einer Ranch in Nord-Texas.
Vor 3 Tagen von Susi Sonne veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen her mit dem Cowboy
Eine fiese Schreibblockade macht der Autorin Carrie das leben schwer; hinzu kommen noch private problemchen mit ihrem Freund. Lesen Sie weiter...
Vor 24 Tagen von sana veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Unterhaltsam und leichte Kost!!
Ähnlich wie "Valentine`s Joy!!! Wenn ich diese beiden Bücher gelesen habe brauche ich doch etwas anspruchsvollere Unterhaltung
Gruß
BERND KLAES!
Vor 24 Tagen von Bernd Klaes veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen SEHR SCHÖNE GESCHICHTE....:-)
Das Buch hat mir sehr gut gefallen, es ist eine wirklich nette Geschichte, gefühlvoll, es knistert, und sie liest sich flüssig! Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Mausbaer 1311 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Texas!!!
Das Buch läßt sich flüssig lesen. Auch schön beschrieben Großstadt Frau auf dem Land! Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von AD35 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Entzückende moderne Western-Romanze
Es gibt sie noch, die echten Cowboys! Zumindest in diesem entzückenden Roman von Lita Harris. Die Grundidee ist zwar nicht brandneu – Lonely Rider trifft Urban Beauty – aber... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Bianca Flier veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ein typischer Groschenroman, mit einer Prise Chick- Lit- stellenweise...
Carrie Harper wird von ihrem Lektor wg. einer Schreibblockade auf seine Ranch in Texas verbannt, wo sie auf den äußerst attraktiven, aber unfreundlichen, wortkargen,... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Gaby veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Alles wie schon viele Male....
"Schriftstellernde" Großstadtpflanze wird wegen Schreibblockade von ihrem Verleger auf eine Ranch ohne Internet und Handyverbindung "verbannt". Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Lesemaus veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Schön
geschrieben, humorvoll, eine zickige Stadtpflanze , brummige Cowboys ,im ländlichen Texas .... na das kann doch nur zu Komplikationen führen :-)
Vor 2 Monaten von Sylvia veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Aus Liebe zum Cowgirl!
Sehr gefühlvolle und romantische Geschichte vonCarrie und Yancy. Carrie ist Schriftstellerin, wird von ihrem Lektor auf eine Ranch geschickt um ihre Schreibblockade in den... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Sabrina Berndt veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden