Kirill Gerstein plays Liszt, Schumann and Knussen
 
Größeres Bild
 

Kirill Gerstein plays Liszt, Schumann and Knussen

9. November 2010

EUR 9,89 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 19,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrem Amazon Cloud Player zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
  Song
Länge
Beliebtheit  
1
Humoreske, Op. 20: I. Einfach - Sehr rasch und leicht - Noch rascher - Erstes tempo - Wie im Anfang
5:19
2
Humoreske, Op. 20: II. Hastig - Nach und nach immer lebhafter und stärker - Wie vorher - Adagio
4:28
3
Humoreske, Op. 20: III. Einfach und zart - Intermezzo - Adagio
4:26
4
Humoreske, Op. 20: IV. Innig - Schneller - Sehr lebhaft - Immer lebhafter - Stretto - Mit einigem Pomp
5:45
5
Humoreske, Op. 20: V. Zum Beschluss
5:39
6
Ophelia's Last Dance, Op. 32
10:16
7
Piano Sonata in B Minor S. 178: I. Lento assai - Allegro energico
12:24
8
Piano Sonata in B Minor S. 178: II. Andante sostenuto
6:47
9
Piano Sonata in B Minor S. 178: III. Allegro energico
1:43
10
Piano Sonata in B Minor S. 178: IV. Finale
8:37


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 11. November 2010
  • Label: Myrios Classics
  • Copyright: 2010 myrios classics
  • Gesamtlänge: 1:05:24
  • Genres:
  • ASIN: B004B6K4U0
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 246.327 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sensible klavier-romantiker 29. Dezember 2010
Von gemihaus
Format:Audio CD
der pianist kirill gerstein, erster preisträger des arthur-rubinstein-wettbewerbs
in tel aviv und früh versierter jazzkenner wie spieler, wird den meisten noch
wenig bekannt sein, womöglich erst über sein erfolgreiches debut 2001 beim
jährlichen >klavier-festival-ruhr<, als späterhin dort seine klangschön-sensiblen
wie ausgewogenen deutungen so verschiedener komponisten wie beethoven,
schubert (impromptus) und rachmaninovs corelli-variationen schon aufmerken
liessen.(edition avi-music)
sein sensibler zugriff kennzeichnet auch diese neue aufnahme bei myrios-
classics im harmonia mundi vertrieb:
gerstein spielt schumanns kapriziös-freie variationen der leidenschaftlich-
bewegten >humoreske< wirklich einfach und zart, rasch und leicht, innig
und lebhaft und, so wie liszts berühmte, späte sonate, nicht romantisch-
reisserisch aufgedonnert, sondern subtil und wie intiutiv rhythmisch fein(sinnig)
strukturiert wie kontrolliert - ein exzellentes timing, womöglich ein reflex seiner
frühen jazz-kompetenz.
auch das zeitgenössische klavierstück >ophelia's last dance< des briten oliver
knussen, eine neue a-la-debussy images anmutung, findet in kirill gerstein einen
aufmerksam die valeurs aushorchenden interpreten.

eine vorzügliche klavier-einspielung also, auch klangtechnisch ausgewogen, voll,
im diskanten etwas verhalten (präsenz), mit dezenter resonanz.
wirklich hörenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

ARRAY(0xa5234270)