EUR 97,50 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von SiQuell.direkt
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 108,50
+ EUR 4,00 Versandkosten
Verkauft von: Mihatsch-Trading
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Kingston KTA-MB1066K2 Arbeitsspeicher 8GB (1066MHz, 204-polig SO-DIMM, 2x 4GB) DDR3 Kit für Apple Notebook (für iMac Geräte ab 2009 )
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Kingston KTA-MB1066K2 Arbeitsspeicher 8GB (1066MHz, 204-polig SO-DIMM, 2x 4GB) DDR3 Kit für Apple Notebook (für iMac Geräte ab 2009 )

von Kingston

Preis: EUR 97,50 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch SiQuell.direkt. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 97,50 2 gebraucht ab EUR 83,00
  • 8GB DDR3 Apple Notebook-Speicher vom Typ: SODIMM
  • 1066MHz Geschwindigkeit mit CAS Latenz: CL7
  • Non-ECC, Unbuffered, Apple kompatibel
  • 1,5 Volt
  • Lieferumfang: Kingston KTA-MB1066K2 Arbeitsspeicher 8GB (2x 4GB) DDR3 Kit
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Kingston KTA-MB1066K2 Arbeitsspeicher 8GB (1066MHz, 204-polig SO-DIMM, 2x 4GB) DDR3 Kit für Apple Notebook (für iMac Geräte ab 2009 ) + Hama Mini Schraubendreher Set 13-teilig, Magnetisierbar, Torque, Schlitz, Kreuzschlitz, Etui in Lederoptik
Preis für beide: EUR 112,98

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Arbeitsspeicher-Kauf leicht gemacht: Finden Sie das richtige Speichermodul speziell für Ihre Bedürfnisse ganz leicht mit unserem Ratgeber Arbeitsspeicher.

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeKingston
Artikelgewicht9 g
Produktabmessungen10,2 x 0,1 x 10,2 cm
ModellnummerKTA-MB1066K2/8G
RAM Größe8 GB
Computer Speicher ArtDDR3 SDRAM
Volt1.5 Volt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001PS9UKW
Amazon Bestseller-Rang Nr. 1.593 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung9 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit4. Februar 2009
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

(Apple)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

59 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Oelke am 22. Juni 2011
Verifizierter Kauf
Nachdem die Aufrüstung auf 8GB bei meinem Alu Macbook (Late 2008) mit dem Samsung RAM erfolglos war (piepen oder instabiler Betrieb), habe ich es nun mit diesem RAM von Kingston versucht und siehe da, es klappte auf Anhieb und das Macbook läuft einwandfrei und super stabil!
Somit ist der Speicher auf jeden Fall ab dem ersten Alu Macbook Modell ohne Probleme zu verwenden.

Sehr empfehlenswert und es bringt einen spürbaren Geschwindigkeitszuwachs, vor allem wenn man parallel mit mehreren VMs arbeitet.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bauchschwalbe am 23. März 2011
Arbeitsspeicher selbst einbauen ist günstiger als direkt bei Apple zu bestellen. Der Einbau ist kinderleicht. Man benötigt einen Phillips PH00 Kreuzschlitz-Schraubenzieher um den Gehäusedeckel zu öffnen. Für den RAM Aus- und Einbau benötigt man keinerlei Werkzeug. Garantie seitens Apple bleibt bei sachgemäßem Umgang im vollen Umfang bestehen.
Das Kingston Speicherkit wurde sofort erkannt und läuft seit jetzt zwei Monaten ohne Probleme in meinem Macbook Pro 2010. Empfehlen würde ich direkt nach dem Einbau einen Hardwaretest durchzuführen (DVD einlegen und beim Start "C" gedrückt halten). Kann das 2x4GB KIT daher nur empfehlen, läuft wie es soll und man hat Speicher satt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
47 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Magnus F. am 25. März 2011
Ich habe mir diese Speichererweiterung für mein neues MacBook Pro (15" Mid 2010) geholt um die bereits verbauten 4GB zu verdoppeln. Somit habe ich mehr Speicher für Parallels zur Verfügung, was zu einer Reduzierung der Festplattenauslagerungen führt.
Bei diesem Produkt stimmt wirklich das Preis-/Leistungsverhältnis. Die originalen Module kosten ein vielfaches im Onlineshop und stammen auch nur von einem namhaften Zulieferer. Also keine Eigenproduktion von Apple.
Der Einbau ist wirklich leicht und wird auch in der Bedienungsanleitung zum MBP genauestens beschrieben. Diese sollte auch unbedingt gelesen bzw. befolgt werden, da einige der Schrauben des Rückdeckels in einem anderen Winkel verschraubt sind.

Zur Kompatibilität kann ich nur eines sagen: Läuft prima. Keine Einbußen gegenüber den Originalmodulen.

P.S.: Die Module passen auch in ein MBP (Mid 2009).
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von pro-contra am 20. April 2012
Verifizierter Kauf
Schon lange habe ich mich geärgert, daß mein iMac relativ langsam ist, wenn mehrere Programme gleichzeitig laufen - die Installation von PSE machte dies besonders deutlich. Also: Arbeitsspeicher aufrüsten. Nach Studium der Amazon-Rezensionen (hinsichtlich Qualität der Module) habe ich den von Kingston gewählt (auch, weil der Händler nach A lieferte) - nach den Kommentaren nehmen sich die Hersteller nichts. Ich wählte zu der Grundausstattung des iMac plus 2x4GB, weil ich meine, daß 12 GB durchaus ausreichend sind und auch, weil für die Schnelligkeit eines Mac nicht nur der Arbeitsspeicher die limitierende Komponente ist. Außerdem brauchte ich mich nicht mit dem Rausziehen der beiden installierten 2x2 GB-Module zu befassen (die sitzen wirklich sehr fest) sondern brauchte nur die beiden neuen reinzuschieben (rechts und links mit dem Daumen gedrückt und schon machte es 'klick').

Der Einbau (schon im iMac-Handbüchlein, das dem Gerät beilag, bestens beschrieben - m.E. besser als im Internet) war in weniger als 10 Minuten vollzogen (die drei Schrauben der Abdeckung ließen sich leicht lösen). Die beim Start bislang langsamsten Programme (PSE und Word) sind deutlich schneller 'da'.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Metin Senler am 20. November 2013
Verifizierter Kauf
Passt perfekt! Wenn man weiß, wie das Ganze einzusetzen ist, geht das keine 5 Min. Wer das noch nicht weiß, einfach auf YouTube "Ram Macbook Late 2008" (oder welche Version auch immer) eingeben und schauen.

Schnelle Angaben zu meinem Macbook:
13 Zoll, Aluminium, Ende 2008
Prozessor = 2 GHz Intel Core 2 Duo
Speicher = (vorher) 2GB 1066 MHz DDR3, jetzt 8 GB
Grafikkarte = NVIDIA GeForce 9400M 256 MB
Software = OS X 10.9 (Mavericks)

Es hieß, dass man den Macbook Aluminium "nur" bis 6 GB RAM aufrüsten könnte. Schwachsinn.
Der GeForce 9400M-Chipsatz markiert den Beginn der Unterstützung von 8 oder mehr GB Arbeitsspeicher (mehr geht allerdings beim Alu Macbook nicht).
Ende 2009 wurde ein EFI- Update veröffentlich, welches eben die Erkennung und Nutzung von 8GB RAM im Alu Macbook zulässt. Da dieses Update bereits 4 Jahre zurückliegt, habt ihr es bestimmt schon. Um sicher zu gehen geht ihr wie folgt vor:
- Auf den Apfel oben links klicken
> Über diesen Mac
> Weite Informationen
> Systembericht
Nun sollte in der Hardware-Übersicht (das erste Fenster) folgendes bei Boot-ROM-Version stehen:
MB51.007D.BO3
Wenn das der Fall ist, dann könnt ihr beruhigt die Arbeitsspeicher bestellen!
Wenn nicht: Apple bietet dieses Update immer noch an: [...]
Hoffe, ich konnte ein bisschen helfen!

Viel Spaß!
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von AnDr!x am 25. März 2011
Habe mir die beiden Riegel für mein MacBook Pro 13,3 Zoll, 2,26 GHz (Late 2009) bestellt.

Lieferseitig waren 2x 1GB Riegel verbaut. Das wurde mir mit der Dauer zu wenig. Wo der Mac am Anfang noch schnell war sammeln sich im Laufe der Zeit doch immer mehr Programme und Dateien an die das System verlangsamen. Nachdem die selben Riegel von Kingston als 4GB Variante hier auch sehr gut bewertet wurden war dies auch eine Kaufalternative. Da aber auch öfter mal Programme wie Photoshop oder Aperture laufen, die sehr viel RAM benötigen, waren die 40 Euro mehr eine gute Investition.

Der Einbau gestaltet sich relativ einfach. Einfach mal ein Tutorial-Video auf Youtube zum eigenen Mac-Modell anschauen, da ist alles sehr gut beschrieben. In 15 Minuten waren die Riegel bei mir eingebaut. Gebraucht wird lediglich ein kleiner Kreuzschlitzschraubendreher um die Schrauben an der Unterseite des Geräts zu lösen.

Der Vergleich von vor dem Einbau zu Nachher ist schon deutlich bemerkbar. Wenn man beim Mac die Aktivitätsanzeige öffnet (einfach bei Spotlight eingeben) sollte bei sonst keinem weiteren geöffneten Programm im Reiter "Speicher" noch mindestens 20% grün (also frei) sein. Der lag bei mir vor dem Einbau knapp darunter. An schnelles arbeiten war also nicht mehr zu denken, vor allem wenn die Programme dann erst mal geöffnet waren. Nach dem Einbau liegt er bei 75% frei.

Um den Speicher auf seine Leistungsfähigkeit zu testen, öffnete ich einfach mal alle Programme (ca. 20) die ich im Dock hatte gleichzeitig. Ich war überrascht. Kein "Hängen". Nach ca. 15 Sekunden waren alle Programme geöffnet. Mit cmd+Tab hin und her springen läuft absolut reibungslos.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden