Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Gebraucht:
EUR 42,47
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von colibris-usa
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand aus London, GB, Lieferzeit 7-9 Arbeitstage. Sehr guter Kundenservice
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 11,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • King of the World
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

King of the World Original Recording Remastered

5 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 42,47

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (12. Mai 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: W S M (Warner)
  • ASIN: B000F4MM3O
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 223.022 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Spacer (Version Longue)
2. Mayday
3. Charges Plates And Credit Cards
4. Misery
5. King Of The World
6. Cover Girls
7. Your Love Is Good
8. Don't Go

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Mink am 7. November 2007
Format: Audio CD
Nach jahrelangem Warten hat man sich nun auch mal an die gute Sheila erinnert und ihre grössten Erfolge auf CD veröffentlicht. So auch das Album, das aufgrund des Mega-Hits "Spacer" jeder haben wollte - und dann eher enttäuscht wurde. Die beiden Chic-Köpfe Rodgers & Edwards haben da wohl auf die Schnelle ein Album zusammengeschustert, das trotz seiner ohnehin sehr kurzen Laufzeit von gerade mal knapp 34 Minuten schon aus hörbarem Füllmaterial zwischen vier wirklich guten Songs besteht.
Wer nun überlegt, ob er seine knisternde Vinylplatte trotz komplett fehlender Bonustracks aus reiner Nostalgie mit dieser CD ersetzen soll, sollte viel lieber zur Doppel-CD "The Disco Singles" greifen : da findet man auf der zweiten CD nämlich nicht nur alle (!) Songs dieses Albums in voller Länge, sondern auch diverse Bonus-Tracks. Darunter der grandiose 12 Minuten "Freak Out Remix" von "Spacer", der allein schon den Kauf wert ist. Hier also Finger weg und das Geld besser anlegen!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Helmut Fritze VINE-PRODUKTTESTER am 21. Juli 2006
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nachdem Sheila mit ihren B.Devotion die Disco-Landschaft ausgereizt hatte, gab es nur noch eine Möglichkeit einen garantierten Hit zu landen, mit den damals allgegenwärtigen Herren von CHIC - Bernhard Edwards und Nile Rogers - die schon Diana Ross wieder Anfang 80 in den Charthimmel brachten! Leider waren offensichtlich Beide schon ausgebrannt oder hatten einfach keine Lust mehr? So bekam Sheila nur das tolle "Spacer", das auch der einzige wirklich grosse Hit auf diesem wiederveröffentlichen Album ist! Der Rest ist einfach fast nur noch eine Art von drittklassigen Chicdemonsongs, die Sheila auch einsingen musste. Lediglich noch 2 andere Songs - "your love is good" und "don't go" - haben noch leichtes echtes Chicprofil, eben die gitarrenlastigen Riffs und die typischen Chicstreicher. Der Rest ist nur noch reiner Schrott, fertige Chicware, denen man erst garkeine Streicher unterlegt hatte, da es die schlechten Songs auch nicht mehr rettet. Schade, da half auch die gute Sheila nicht mehr! Ärgerlich ist nur, das "spacer" ein so guter Song ist und man von diesem Album dadurch einfach mehr erwartet! Warum ausgerechnet dieses Album 2006 wiederveröffentlicht wurde und dann auch noch ohne bonustrack (es gibt noch eine längere Version von "spacer" - eben die 12inchversion) ist unverständlich, allerdings ist für Sheilafans dieses Album ein Muss, da es auch ein nettes und gutes Booklet dabei hat und der Preis stimmt auch! Für alle Anderen, ist ein best of album besser!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Theo Mühlenberg am 4. April 2007
Format: Audio CD
Spacer ist ja wohl der bekannteste Titel dieser LP. Na ja ok könnte auch Chic veröffentlicht haben aber Sheila hat diesen Titel auch nicht schlecht gemacht. Auch King of the world war als Single veröffentlicht worden. Ist auch sehr gut für Fans von Edwards and Rodgers. Ach ja wer den Titel Spacer gut findet ein kleiner Tip schaut mal bei Dailymotion.com vorbei. Gebt dort "Sheila B. Devotion ein. Dann könnt ihr mehrere Videos abrufen unter andererm ein Spacer "Eric de Maas Remix" von über 12 Minuten absolut super.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias_H. am 4. Juli 2006
Format: Audio CD
Endlich ist es wieder da ! Zum diesjährigen 60. Geburtstag (2006) von SHEILA, die in Frankreich seit über 40 Jahren ein Star ist, kommt das in Englisch gesungene Original-Abum mit dem Hit "Spacer" (hier in der Langfassung !)und dem in Frankreich damals sehr erfolgreichen Song "King Of The World" als Neuauflage auf CD heraus. Hinter Musik und Texten stehen die damals als CHIC bekannten Musiker Bernard Edwards und Nile Rogers, die auch u. a. Hits für Diana Ross (Upside Down) und Sister Sledge (We Are Family) produzierten. Im Prinzip ist die Platte ein schönes CHIC-Werk mit der Stimme von Sheila. Purer 70s Disco Sound. Ich habe mir die CD sofort zugelegt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jan-Hendrik Wolf am 14. September 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Kaufmotiv war für mich das Original "Spacer", dessen Leitmotiv ja viele Jahre später von Alcazar in "Crying at the Discoteque" kongenial gecovert wurde. Wer ab und zu noch gerne in die Discowelt der 1970er/80er Jahre eintaucht, wird mit diesem Album seinen Spaß haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden