Zum Wunschzettel hinzufügen
King Of The Doghouse
 
Größeres Bild
 

King Of The Doghouse

4. September 2009 | Format: MP3

EUR 10,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:35
30
2
4:21
30
3
3:47
30
4
3:03
30
5
4:19
30
6
3:42
30
7
3:08
30
8
5:06
30
9
5:29
30
10
3:36

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 4. September 2009
  • Erscheinungstermin: 4. September 2009
  • Label: One Up
  • Copyright: (C) 1996 Virgin Records LtdThis label copy information is the subject of copyright protection. All rights reserved.(C) 1996 Virgin Records Ltd
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 40:06
  • Genres:
  • ASIN: B002NIN56I
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 140.994 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Music Forever auf 19. November 2005
Format: Audio CD
Offenbar war 1996 die Zeit reif für ein Soloprojekt des Status Quo-Mitbegründers Francis Rossi. Wer allerdings Rockfetzer in der Art einer der erfolgreichsten und besten Rockgruppen der Welt erwartet, wird überrascht: sämtliche Titel haben einen druckvollen, fröhlichen Pop-Rock-Stil. Lediglich die Tracks "Isaac Ryan", "The Fighter" und die Ballade "Someone Show Me" stammen aus der Feder von Francis Rossi und seinem langjährigen Co-Autor Bernie Frost. Letztgenannter Titel wurde schon 1978 von Status Quo auf ihrem Longplayer "If You Can't Stand The Heat" präsentiert. Hier klingt er nun nicht so rockig, aber nicht weniger interessant. Die meisten Songs stammen vom Produzenten des Solo-Albums Tony McAnaney. Ihm gelang ein gelungener Pop-Rock-Mix, der sowohl vom Songwriting als auch von der Klangkulisse überzeugt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Reiner H. auf 16. März 2008
Format: Audio CD
Hab diese CD 1996 sofort gekauft als sie auf den Markt kam, und war hellauf
begeistert was Francis geleistet hat. Bin seit 30 Jahren Quo Fan. Für alle Fans der Boogie Rocker ein Muss,wenn auch einige Titel einen anderen Stil aufweisen als man es von den Herren Rossi und Parfitt gewohnt ist. Auf jedenfall eine Bereicherung in jeder CD Sammlung.
Reiner H.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Ähnliche Artikel finden