8 Angebote ab EUR 139,50

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 35,00 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

King of Queens - auf Palette (Staffel 1-9 komplett, 36 DVDs)


Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 neu ab EUR 249,99 5 gebraucht ab EUR 139,50
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Kevin James, Leah Remini, Victor Williams, Patton Oswalt, Larry Romano
  • Regisseur(e): Pamela Fryman
  • Künstler: David Litt, Michael J. Weithorn
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 36
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Koch Media GmbH - DVD
  • Erscheinungstermin: 21. November 2008
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 4554 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (129 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001HY8QM2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 66.366 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Neun Jahre, 207 Episoden, Milliarden von Lachern. Die US-Sitcom "King of Queens" ist in mehr als einer Beziehung etwas ganz Besonderes - obwohl es ihre Figuren so ganz und gar nicht sind. Der "King of Queens" ist Douglas Steven Heffernan, ein übergewichtiger Kurierfahrer aus Rego Park in Queens, New York City. Er ist verheiratet mit der äußerst attraktiven Carrie, die in einer Kanzlei in Manhattan arbeitet, und irgendwie auch mit deren Vater Arthur, der sich zu Beginn der Serie im Keller seines Hauses häuslich einrichtet.

Die drei Hauptfiguren der 207 Episoden sind damit genannt - und keine von ihnen ist wirklich etwas Besonderes. Douglas (Doug) ist mit seinem Leben soweit ganz zufrieden. Er mag keinen Stress, schaut gerne all die Sportarten, die er früher gerne gespielt hat, und hängt häufig mit seinen Freunden rum. In ihrer Ehe ist Carrie die Schlauere und Ambitioniertere, die aber leicht aufbraust und einen Hang zur Oberflächlichkeit hat. Ihr Vater Arthur hingegen ist ... speziell. Ihn zeichnen seine Starrköpfigkeit und nervende Nörgelei ebenso aus wie seine skurillen Geschäftsideen, Erfindungen und Verschwörungstheorien. Mit diesen drei Figuren sowie deren Freunde, Arbeitskollegen und Nachbarn präsentiert "King of Queens" eine komplexe Welt des amerikanischen Durchschnitt-tums - und eine stellenweise brilliant komische noch dazu!

Allein die Schauspieler Kevin James und Leah Remini wissen als Ehepaar Folge für Folge eine Chemie an den Tag zu legen, die den Zuschauer in den Bann schlägt, amüsiert und manchmal auch leiden lässt. Aber Jerry Stiller als Arthur Eugene Spooner ist der nicht nur heimliche Star der Serie, der jedem Gang die besondere Würze und den manchmal nicht ganz so trockenen Humor verleiht. Der Vater von US-Superstar Ben Stiller zeigt ebenso wie dessen Mutter Anne Meara, die als Veronica Olchin ebenfalls eine feste Rolle in der Serie hat, wo Sohnemann Ben sein komisches Talent her hat. Ehrensache, dass er von Zeit zu Zeit ebenfalls dem "King of Queens" einen Besuch abstattet.

Als am 14. Mai 2007 in den USA die letzte Folge der beliebten Serie ausgestrahlt wurde, endete sie mit einer Einblendung der an die treue Fangemeinde gerichtete Botschaft "Thanks for the ride...". Und wir als Zuschauer konnten nur sagen: "Danke zurück." Das waren neun tolle, manchmal ergreifende, aber immer komische Jahre. --Mike Hillenbrand

VideoMarkt

Der König von Queens ist Doug Heffernan, seines Zeichens und von Beruf schwergewichtiger Paketbote mit einem Faible für Breitbildfernseher und seine attraktive Gattin Carrie, mit der er sich so liebend gerne streitet wie versöhnt. Zur Familie gehört außerdem Dougs leicht reizbarer Schwiegervater Arthur, der allen gehörig auf die Nerven geht.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

62 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Ernst am 18. Februar 2008
Format: DVD
so...ich habe mich mal mit Koch Media in verbindung gesetzt und gefragt aus welchem material die box ist.
hier die antwort:
"Guten Tag Herr Ernst,

vielen Dank für Ihre Mail und Ihr Interesse an unserem Programm.

Die King of Queens Superbox ist ein Truck aus verstärkter Pappe. Anders als bei der US Version wird die deutsche Box mehr Ähnlichkeiten mit dem echten IPS Truck haben, d.h. keine kaschierte Box sein, sondern wirklich in Form eines Trucks, mit Fenstern, freigestellten Rädern etc. Die Verarbeitung ist natürlich hochwertig und auch auf die Stabilität haben wir viel Wert gelegt, sodass Sie lange Freude an der Box haben werden.

Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung!

Mit freundlichen Grüßen aus München

Verena Falcenberg
Junior Marketing Manager"

ich hoffe das hilft euch weiter
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
36 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Clausen am 10. März 2008
Format: DVD
heute kam endlich die große KoQ-box - und als einzigen schönheitsfehler kann ich nur angeben, dass das paket nicht von IPS, sondern von der POST geliefert wurde. :-)
die box ist wirklich ganz toll, da war ein detailverliebter, ideenreicher fan am werk. die 9 staffeln stecken im laderaum eines grünen IPS-wagens, mit doug, carrie und arthur am steuer.
dazu gibt es ein kleines, über 100-seitiges fan-buch mit infos zu den charakteren und den darstellern samt episodenguide.
eine wahre augenweide im DVD-regal und etwas "zum-immer-wieder-gucken". daher habe ich mir diese box zu ihrem wirklich angemessenen preis nur allzu gern zugelegt - und empfehle sie ebenso gern weiter!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heiko Hoenmanns am 22. Februar 2008
Format: DVD
In der Produktbeschreibung steht ja nur "umfangreiches Bonusmaterial". Vielleicht ist die Auflistung hilfreich:

KING OF QUEENS SUPERBOX
Zur King of Queens Superbox gibt es neue Informationen: "Bei den Extras steht unter anderem 'Buch'. Wir wissen nun etwas mehr; es handelt sich bei diesem Extra welches es zur Superbox gibt, um ein

Exklusiv produziertes, 120-seitiges Buch zur Serie

Die weiteren Features hier nochmal im Überblick:
* Serienrückblick (ca. 16 Minuten)
* Die Autoren von "King of Queens" (ca. 13 Minuten)
* Ein Dank an die Fans (ca. 5 Minuten)
* Feier der 200. Episode (ca. 2 Minuten)
* Die Charaktere (ca. 16 Minuten)"

Quelle: koqworld.de
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hank Schrader am 2. Juni 2008
Format: DVD
Die Überschrift ist bezogen auf diese unsägliche Geschäftspolitik der Verleihfirmen.
Dabei gibt es einige Firmen die übertreiben es meistens dramatisch und einige Firmen brauchen halt zwei Anläufe einen Film oder eine Serie wie eben die wohl göttlichste Comedy Serie ever "KING OF QUEENS" endlich gebührend zu veröffentlichen.

King of Queens wurde bereits mit allen 9 Staffeln einzelnd in optisch zwar schmucken, aber was Extras oder Bonus Material betrifft in sehr sträflich vernachlässigten DVD Boxen veröffentlicht.
Okay , es handelt sich letztendlich um eine TV Serie - jedoch um eine die das Genre der Comedyserien revolutionierte und tausendmal witziger ist wie diese lahmen FRIENDS oder sonstige Comedy Langweiler.
Die Geschichte um den Packetkurier Doug Heffernan und seine Frau dürfte man wohl keinen mehr wirklich erläutern.
Jede einzelne Folge besticht durch absolut komische Momente , herrlichen Dialogen und Geschichten (die im Laufe der Serien Laufzeit und von Staffel zu Staffel immer besser werden!) und äußerst sympathischen Charakteren.
Hier wird nicht rumgealbert oder klug daher gesabbelt nur um komisch zu sein - KOQ ist Humor pur!
Selten gibt es Folgen die langweilen oder wirklich schwach sind: Der Qualitätslevel der Serie wird bis zum Schluß gehalten - auch wenn man sagen muß das die letzte Staffel die schwächste ist und das sogenannte "Finale" ziemlich "runtergerattert" wirkt und (zumindestens bei mir!) einen eher zwiespältigen Eindruck hinterlassen hat!
Wie dem auch sei: Mit dem Ende der 9.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
75 von 90 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rezensent 200 am 10. März 2008
Format: DVD
Zuerst einmal: Die Serie ist top ohne Frage - jeder der sich die DVD Box kaufen will ist vermutlich zu diesem Schluss bereits gekommen.

Daher möchte ich auf einen anderen Aspekt von dieser Box eingehen - den der Technik.

Leider sind die ersten Staffeln auf der DVD praktisch identisch mit einem analogen Fernsehsignal und nutzen nicht mal die Möglichkeiten von DVDs aus. Das Bild ist 4:3 nur mit Stereo Ton und zudem bereits auf einem 32" LCD sind die Pixel einzeln zählbar. Es sind also deutliche Artefakte im Bild zu erkennen.
Ab Staffel 7 wurde die Serie in den USA in HDTV und 16:9 sowie 5.1 Ton aufgenommen und ausgestrahlt.
Leider erhielt Koch Media nicht diese Samples sondern ebenso nur die deutschen TV Ausstrahlungen, die weiterhin mit schlechter Qualität und in 4:3 Format vorliegen.

Das bedeutet: Manchmal fehlen Teile des Bildes und Schauspieler sind teilweise nur zur Hälfte im Bild! Das wurde durch geschickte Erstellung des 4:3 Formats zwar versucht zu vermeiden, es passiert aber dennoch!
Das Bild wird mit Staffel 7 von der Qualität her zwar besser - also weniger Pixelig aber man wird als original DVD Box Käufer trotzdem mit einem 4:3 Bild und Stereo Ton abgespeist obwohl das Material in 16:9, HDTV und 5.1 produziert wurde!

Für alle Nutzer eines HD Fernsehers und/oder 5.1 Anlage kein "Augenschmauß".
Für diesen Fauxpas gibt es zwei Sterne Abzug da es bei den ersten 6 Staffeln auf größeren Fernsehern wirklich extrem störend wirkt!

3 Sterne für die gute Gestaltung der Box und natürlich für die Serie!
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Problem beim Abspielen der DVDs 1 23.02.2010
englisch? 3 23.02.2010
Warum noch eine Komplett-Box? 11 02.11.2009
Alle 3 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen