oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 6,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

King Kong und die weiße Frau

Fay Wray , Frank Reicher , Ernest B. Schoedsack    Freigegeben ab 6 Jahren   DVD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 11,45 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch dividi01 und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 25. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

King Kong und die weiße Frau + King Kong + King Kong (Einzel-DVD)
Preis für alle drei: EUR 24,71

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • King Kong EUR 6,99
  • King Kong (Einzel-DVD) EUR 6,27

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Fay Wray, Frank Reicher, Robert Armstrong, Bruce Cabot, Sam Hardy
  • Regisseur(e): Ernest B. Schoedsack
  • Komponist: Max Steiner
  • Künstler: David O. Selznick, James Creelman, Edward Linden, Willis H. O'Brien, Ruth Rose, Verne Walker, Marcel Delgado, James O. Taylor, Fred Reefe, Harry Redmond jr., Robert A. Mattey
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Mono), Englisch (Mono)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 1. November 1999
  • Produktionsjahr: 1933
  • Spieldauer: 96 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004RYO4
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.322 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

"Nun können Sie es sehen. Sie sind verblüfft. Sie können es nicht glauben. Ihre Augen werden größer. Es ist grausam, aber Sie können ihren Blick nicht abwenden. Sie haben keine Chance. Eine Flucht ist nicht möglich. Sie sind hilflos. Hilflos. Es gibt für sie nur eine Chance: Schreien Sie! Halten Sie ihre Hände vor die Augen und schreiben Sie! Schreien Sie um Ihr Leben." Fay Wray hat diesen Ratschlag 1933 in King Kong und die weiße Frau befolgt und wurde zu einer der bekanntesten Darstellerinnen von Horrorfilmen. Neben ihr spielt Robert Armstrong die Rolle des Carl Denham in diesem Klassiker, der noch heute zu den größten Abenteuerfilmen aller Zeiten gehört. Denham ist ein berühmter Abenteurer, der eine Gruppe anführt, die eine bislang unkartographierte, vollkommen unbekannte Insel erforschen will, auf der ein Fotograf ein Monster gesehen haben will, das weder "Mensch noch ein Biest" sein soll. Ann Darrow (Fay Wray) ist eine heimatlose Vagabundin, die nur zufällig zur Truppe stößt, John Driscoll ist der Erste Offizier des Schiffes, das die Abenteurer zur Insel bringt.

Man muss zugeben, dass in der ersten halben Stunde eigentlich nicht allzu viel passiert. Der Film ist nicht gerade spannend, die Dialoge haarsträubend. Sind die Protagonisten jedoch endlich auf der Insel gelandet und befinden sich auf der Suche nach dem Fabelwesen, und taucht dann auch noch ein T-Rex auf, der von King Kong schließlich getötet wird, "geht richtig die Post ab".

King Kong und die weiße Frau wurde vom amerikanischen Film-Institut zu einem der 50 besten Filme des 20. Jahrhunderts gewählt. Der letzte Auftritt des riesigen Affen auf dem Empire State Building in New York gehört zu den berühmtesten Filmszenen aller Zeiten.

Erfreulicherweise hat sich der deutsche Videoanbieter dazu entschließen können, die 1993 restaurierte Fassung des Filmes zu veröffentlichen. Als die Geschichte des riesigen Affen 1933 in die amerikanischen Kinos kam, mussten mehrere Szenen (zum Beispiele jene, in denen King Kong durch ein Eingeborenendorf spaziert und unter seinen Riesenpranken einige Eingeborene begräbt) geschnitten werden. Zu seinem 60. Geburtstag 1993 wurden diese Szenen, die in der ursprünglichen Fassung der Regisseure enthalten waren, wieder in den Film eingefügt. --Donald Liebenson

Produktbeschreibungen

Ein amerikanisches Filmteam und der Star Ann Darrow reisen zu Dreharbeiten auf eine einsame, unberhrte Insel. Der Dschungel dort ist die Heimat vieler riesenhafter Urwelttiere. Herrscher dieser Welt ist der Riesenaffe King Kong, der von den Eingeborenen als Gottheit verehrt wird. Ihm werden sogar Menschenopfer dargebracht. Eines nachts wird Ann von den Wilden entfhrt. Sie soll geopfert werden. Doch King Kong verliebt sich in die schne Schauspielerin und nimmt sie mit in sein Reich. Nach Anns dramatischer Befreiung wird King Kong nach Amerika gebracht. Dort soll er als das achte Weltwunder prsentiert werden, aber der Affenknig reit sich los und flieht mit Ann in die Straen New Yorks...

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
43 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vorbildliche DVD Umsetzung eines Klassikers 10. Januar 2003
Format:DVD
Klassiker der Filmgeschichte erscheinen häufig in stark unterschiedlichen Umsetzungen auf DVD.
Insbesondere bei Stummfilmen sind die Qualitätsunterschiede von Ausgangsmaterial, Abtastung für DVD und musikalischer Begleitung frappierend.
Bei KING KONG, diesem Klassiker des frühen Tonfilms, ja des ersten Tonfilmes überhaupt, der einen Soundtrack im heutigen Sinne besitzt, ist die Lage etwas übersichtlicher. Man muss sich auf amazon zwischen zwei Versionen entscheiden, einer deutschen und einer englischen.
In beiden Fällen handelt es sich um eine hervorragende Abtastung der restaurierten Fassung, die 1993 anlässlich des 50. Geburttages von KING KONG erstellt wurde.
Ich empfehle die deutsche Umsetzung, weil sie neben dem engl. Originalton mit abschaltbaren Untertiteln auch die deutsche Synchronfassung enthält. Diese DVD ist rundum so gelungen, dass sie Lehrbildcharakter für DVD-Produzenten hat, insbesondere hier in Europa, das den USA bezüglich Klassikerumsetzungen auf DVD stark hinterherhinkt. Umfangreiches Textmaterial, Productionstills und eine kurze Dokumentation über die Tricktechnik bei KING KONG und seinen zahlreichen Remakes machen diese DVD zur ultimativen KING KONG-DVD-Umsetzung.
Weitere hervorragende Filme der KING KONG-Macher sind die Stummfilme THE LOST WORLD, CHANG und GRASS, von denen leider nur ersterer bisher auf einer RC2-DVD erschienen ist, die uneingeschränkt zu empfehlen ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen King Kong - Urvater aller Monster... 18. Juli 2002
Von robotgeorgie #1 HALL OF FAME REZENSENT
Format:DVD
"King Kong" ist d e r Klassiker, wenn es um den Monsterfilm geht. Seit 1933, in welchem der Film entstand, wurde das Thema unzählige Male - nicht zuletzt von Steven Spielberg mit "Jurassic Park" - immer wieder aufgenommen und zitiert, meist jedoch eher schlecht als recht, und ohne auch nur im entferntesten an die Qualitäten des Originals heranzukommen. "King Kong" bleibt, schon aufgrund seiner Maßstäbe, die er mit seiner Stop-Motion-Tricktechnick setzte, bis heute unerreicht. Selbst wenn die heutige Computertechnologie mit GCI "perfektere" Monster zu erschaffen scheint, werden sie nie diesen Kultstatus erreichen, welchen "King Kong" verdientermaßen erreicht hat.
Selbst die Schauspieler vermögen in diesem Film zu überzeugen, was man von manch neuzeitlichen Produktionen ja nicht gerade behaupten kann. Der Showdown auf dem Empire State-Building hat Filmgeschichte geschrieben und degradiert Blockbuster a la Roland Emmerichs "Godzilla" zur Bedeutungslosigkeit.
Die DVD beitet - überhaupt angesichts des Alter des Films - ein sehr sauberes Bild, darüberhinaus kann man "King Kong" erstmals in der restaurierten Fassung genießen, die dem Original von 1933 entspricht (der Film wurde seinerzeit von der Zensur "entschärft" und einige "gefährliche" Szenen nachgekunkelt). Als Extra gibt es - immerhin - eine kleine Dokumentation über Monsterfilme.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Retro 18. Dezember 2006
Von Karl Hopf
Format:DVD
Monster und Action satt. Das auf jeden Fall.

Und sonst?

Die jüngere Generation wird diesen Film möglicherweise nicht mehr zu schätzen wissen: der Film ist schwarzweiß, die Tricktechnik veraltet, das viele Geschreie der Hauptdarstellerin nervt. Da hilft es auch nicht viel, darauf hinzuweisen, daß damals aber die Technik ein Meilenstein war.

Das macht mich ein wenig wehmütig, hat dieser Film mich doch seit meiner Kindheit nachhaltig geprägt, und auch das Remake von 1972 hat er noch locker in den Schatten gestellt. Er hat trotz einer gewissen Nonstop-Action so eine herrliche unheilschwangere, düstere Atmosphäre, und er wirkt an manchen Stellen traumhaft-unwirklich.

Warum ist dieser Film auch nach 72 Jahren so gut? Ich tu mich schwer, das objektiv zu beantworten. Aber sehen wir es doch mal so: Peter Jackson ist maßgeblich von diesem Film inspiriert worden und hat Zeit seines Lebens davon geträumt, ihn neu zu verfilmen. Warum gerade diesen? Vielleicht ja tatsächlich deswegen, weil - wie schon jemand anders anmerkte - dies der beste Fantasy-Film aller Zeiten ist. Etwas angestaubt, aber immer noch mit einem diamantenem Glitzern.

Jedes weitere Wort wäre zu viel. Anschauen und eigene Meinung bilden!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
King Kong von 1933 war neben Moby Dick (1956) und Sindbads gefährliche Abenteuer (1973) mein Lieblingsfilm meiner Kindheit! Ich werde nie vergessen als ich zum erstenmal sah, wie Kong dem T. Rex den Oberkiefer brach!
Spektakuläre Special Effekts -lange unerreicht! Auch die eher als Satire angelegte "Fortsetzung" Mighty Joe Young aus dem Jahre 1949 sah ich noch in meiner Jugendzeit und liebte ebenfalls den Film. Son of Kong von 1933 lief leider bis zum Jahre 2009 (Arte) nie im TV!! Den gab es aber zum 60. Geburtstag erstmals in Deutschland in der King Kong Collection auf VHS in englischer Sprache!! Der Urvater aller Monsterfilme aus dem Jahre 1933 ist mittlerweile in die Filmhistorie eingegangen! Auch die zwei nachfolgenden Filme sind zu Klassikern geworden! Nun gibt es alle drei Filme auch in einer Box, aber ohne die Extras, die in den USA auf der Box enthalten sind! Ich habe mir aber noch die Englischsprachige Blu-ray des Klassikers von 1933 zugelegt. Auf der, zum ersten Mal als täuschend echt wirkende mit den noch vorhandenen Original Requisiten sowie Modelle oder nach Fotos und Storyboardzeichnungen nachgebauten Requisiten der immernoch verschollenen Original-"The Lost Spider Pit Sequence" als neu nachgedrehte Szene von Peter Jackson mit enthalten ist und die Szene sieht tatsächlich so aus, als hätte man sie im Jahre 1933 gedreht! Über 3 Stunden Dokumentations-Material ist ebenfalls mit dabei! Leider wird den beiden Filmemachern Merian C. Cooper und Ernest B. Scheodsack auf DVD hierzulande zu wenig Beachtung geschenkt, da sie noch fünf weitere Klassiker des Abenteuer- und des Horrorgenres drehten die bis heute nicht auf DVD oder Blu-ray veröffentlicht wurden und doch so großartiges Kino sind!!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Die Schöne und die Bestie....
Mit "King Kong" schufen die Regiesseure Merian C. Cooper und Ernest B. Schoedsack die ultimative Horrorversion des Märchens "Die Schöne und das Biest". Lesen Sie weiter...
Vor 10 Tagen von Ray veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen viel besser als alle remakes
als peter jackson vor einigen jahren king kong neu verfilmte tat er dies mit sehr viel herzblut. Keine frage. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von dschungelkönig veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen .
Das Produkt ist sehr gut, aber es ärgert mich ungemein, dass ein Kommentar erforderlich ist. Ich beurteile, die Lieferungen deshalb sehr selten und werde bei fortgesetzter... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Christoph Burkhalter veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Klassiker
Entsprechend dem Produktionsjahr aus heutiger Sicht nicht mehr zeitgemäß, aber als Schwarz-/ Weißfilm künstlerisch reizvoll, auch geeignet zum double feature... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Käufer0815 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Durchaus sehenswert
Guter Film für Fans des Gendres.Eher etwas für Liebhaber solcher Filme.
Jugentliche bevorzugen eher die moderne Variante.Trotzdem ein guter Film.
Vor 13 Monaten von Mira veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen King Kong - der Klassiker
Wer mal in Nostalgie versinken will und die wirklichen Ursprünge von King Kong, für den ist dieser Streifen ein Muss. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Catman veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Immer noch der beste King Kong aller Zeiten
Vergeßt die King Kong-Verfilmung von Peter Jackson (diese ist zwar technisch perfekt - aber seelenlos). Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Seraphim veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Unvergleichbar !!!
Liebe Amazon.de Kunden,
dieser Film ist absoluter Kult.
Ein kleiner Hinweis am Rande :
Auf dem Deck probt Denham ( Robert Armstrong ) eine
Szene mit Ann Darrow... Lesen Sie weiter...
Vor 24 Monaten von Peter und Diana veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Genial !!!
Ein toller Film, der selbst nach 80 Jahren noch fesselt und beste Unterhaltung bietet. Der Film bietet eine spannende Geschichte und tolle Tricks und wenn man mal überlegt wie... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. September 2011 von Rumpelstilzchen
2.0 von 5 Sternen Mal im Ernst....
Zwar gilt er noch heute als Meilenstein der Tricktechnik, ich allerdings muss sagen, dass der Film meiner Meinung nach den Wandel der Zeit gar nicht gut überstanden hat. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Juli 2011 von Daniel Kolloge
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar