EUR 37,52 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von thebookcommunity

Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

King Creole [UK Import]

Elvis Presley , Carolyn Jones , Michael Curtiz    Nicht geprüft   DVD
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 37,52
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch thebookcommunity. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

King Creole [UK Import] + Viva Las Vegas (Special Edition) + Jailhouse Rock - Rhythmus hinter Gittern [Special Edition]
Preis für alle drei: EUR 56,74

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Elvis Presley, Carolyn Jones, Walter Matthau, Dolores Hart, Dean Jagger
  • Regisseur(e): Michael Curtiz
  • Autoren: Harold Robbins, Herbert Baker, Michael V. Gazzo
  • Produzenten: Hal B. Wallis, Paul Nathan
  • Format: Import
  • Sprache: Englisch
  • Untertitel: Dänisch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Norwegisch, Spanisch, Schwedisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Paramount Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 18. März 2002
  • Produktionsjahr: 1958
  • Spieldauer: 116 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00005UO5R
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.509 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

"Elvis Presley hat in der High School wenig Erfolg, dafür um so mehr als Sänger in einem Nachtlokal von New Orleans. Die Barbesitzer reißen sich geradezu um den begabten Teenager-Künstler. Es entbrennt eine Art Mafia-Krieg zwischen Maxie Fields, Dannys Entdecker und Charlie, dem Besitzer des pickfeinen "King Creole". Es wird mit harten Bandagen gekämpft, halbstark gerauft und heiß gerockt bis Dannys Karriere geregelt ist. Der Elvis Klassiker. Eine spannende Story aus dem Fünfzigern mit Elvis Presley als Jugend-Idol."

Synopsis

Elvis Presley hat in der High School wenig Erfolg, dafür um so mehr als Sänger in einem Nachtlokal von New Orleans. Die Barbesitzer reißen sich geradezu um den begabten Teenager-Künstler. Es entbrennt eine Art Mafia-Krieg zwischen Maxie Fields, Dannys Entdecker und Charlie, dem Besitzer des pickfeinen "King Creole". Es wird mit harten Bandagen gekämpft, halbstark gerauft und heiß gerockt bis Dannys Karriere geregelt ist. Der Elvis Klassiker. Eine spannende Story aus dem Fünfzigern mit Elvis Presley als Jugend-Idol.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Elvis Presley --- oder James Dean ? unglaublich ! 20. September 2005
Format:DVD
Wenn ich es nicht besser wüsste - dieser Film ist für James Dean geschrieben - und mit ihm in der Hauptrolle gedreht worden... - aber es IST Elvis Presley ! Hier hat der junge Elvis gezeigt, dass er es kann (!) - dass er ein echter Schauspieler war... und unter der Regie des legendären Casablanca-Regisseurs Curtis ist ein wirklich bemerkenswerter Film in den 50er Jahren entstanden.. Die Musik gehört dazu ... aber selbst ohne sie, wäre der Film ein MUSS ! - Zur Musik: Cliff Richard hat einmal gesagt: "Elvis was my idol from the beginning, and even today when I'm alone, I'll often put on the King Creole album (Bem. Der Soundtrack zu diesem Film). He's produced the most existing pop music sounds of all time." Und man muss ihm Recht geben - Mit das Beste von Elvis ... und das im "New-Orleans-Sound" ... KAUFEN !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Elvis als überzeugender Schauspieler 2. November 2007
Format:DVD
Wer diesen Film sieht, glaubt gern, dass er einst für James Dean gedacht und geschrieben war. Es zeigen sich durchaus Parallelen zum Klassiker "Denn sie wissen nicht, was sie tun". Nichts desto Trotz blüht Elvis in dieser Rolle förmlich auf, ja, er scheint richtig über sich selbst hinauszuwachsen! Ein klasse Streifen, der durchaus auch Leute überzeugen dürfte, welche mit Elvis' Sound nicht viel anzufangen wissen! Sehr schade, dass diesem Beispiel kaum mehr andere ähnliche Werke gefolgt sind! Elvis tat genau das, wogegen er in diesem Film gegen seinen "Schauspiel-Vater" rebelliert hat. Er hat sich dem Willen seines Managers Col. Tom Parker gebeugt und keine weiteren solche Glanzrollen mehr gespielt...!

Elvis gerät in diesem Film zwischen zweier einflussreicher Clubbesitzer in New Orleans. Beide wollen das Talent des begabten Sängers für sich beansptuchen. Während dem es der eine auf die anständige und diplomatische Art und Weise versucht, reagiert der zweite mit roher Gewalt und lässt mafiaähnliche Züge erkennen. So blitzen immer wieder die rohe Gewalt und die üblen Machenschaften des New Orleans der 50er Jahre auf und bringen den jungen Sänger in überaus schwierige Lebenslagen.

Ein Film, der nach meiner Meinung in jeder Film-Klassiker-Sammlung seinen festen Platz haben sollte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Down in New Orleans..." 26. Mai 2007
Von B. Langer
Format:DVD
Elvis und Hollywood? War das nicht der eher "dunkle" Teil seiner Karriere, 31 seichte Spielfilmchen voller Schlager? Nicht nur! "King Creole" ("Mein Leben ist der Rhythmus") ist der Beweis, um mit diesen Vorurteilen aufzuräumen.

Der Film basiert auf Harold Robbins Roman "A Stone for Danny Fisher" und sollte ursprünglich mit James Deam in der Hauptrolle - als Boxer - verfilmt werden. Doch nach Deans Unfalltod wurde das Projekt erst einmal "auf Eis" gelegt, bis Produzent Hal Kanter die Idee hatte, Elvis Presley die Rolle des Danny Fisher anzubieten. Dieser spielte dann jedoch keinen Boxer, sondern einen Sänger. Dieser gerät zwischen die Fronten des - auch gewalttätigen - Konflikts zweier MNachtclubbesitzer der Bourbon Street in New Orleans.

Die Handlung ist durchweg spannend, Elvis läuft zu schauspielerischen Glanzleistungen auf und muss sich nicht hinter den etablierten Schauspielerkollegen wie Walter Matthau, Carolyn Jones, Dean Jagger oder Vic Morrow verstecken! Und dazu dieser Soundtrack - so hatte man Elvis zuvor noch nie gehört - und so sollte man ihn später leider auch nur noch ganz selten zu hören bekommen. Elvis überzeugt mit Titeln wie "Trouble" oder "New Orleans" als Bluessänger! Dazu Rock'n'Roll-Nummern wie "Hard Headed Woman" oder den Titelsong "King Creole" und Balladen wie "Young Arms" und "As Long As I Have You".

Der Film gehört mit Abstand zu den besten Elvisfilmen überhaupt. Doch selbst Leuten, die mit Elvis' Musik gar nichts anfangen können, kann "King Creole" getrost ans Herz gelegt werden - zu gut ist die Story, zu gut die Schauspieler (ledigiglich als "angeschlagener Kämpfer" kann Elvis in meinen Augen nicht überzeugen).
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar