1 neu ab EUR 10,60
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

King Arthur: Zweisprachige Ausgabe englisch / deutsch, mit zusätzlicher lautschriftlicher Übertragung der Musiktexte, herausgegeben von Klaus Miehling Taschenbuch – 3. Januar 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 10,60
1 neu ab EUR 10,60

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Mehr über den Autor

Klaus Miehling, geboren 1963 in Stuttgart, erwarb 1988 an der Schola Cantorum Basiliensis das Diplom für alte Musik mit Hauptfach Cembalo und promovierte 1993 an der Universität Freiburg i.Br. in Musikwissenschaft, Kunstgeschichte und Historischen Hilfswissenschaften. Er ist Autor der Bücher "Das Tempo in der Musik von Barock und Vorklassik" (Wilhelmshaven 1993, 3. überarb. Aufl. 2003), "Handbuch der frühneuenglischen Aussprache für Musiker" (Hildesheim 2002) und "Gewaltmusik - Musikgewalt" (Würzburg 2006 - kompakt und aktualisiert als "Gewaltmusik. Populäre Musik und Werteverfall" sowie "Lautsprecher aus! Zwangsbeschallung contra akustische Selbstbestimmung", Berlin 2010) sowie zahlreicher Aufsätze vor allem zu aufführungspraktischen Themen.

Sein Werkverzeichnis umfaßt derzeit (August 2012) über 200 Kompositionen, vokal und instrumental, teils für historische, teils für moderne Instrumente. 2002 war er Finalist beim Internationalen Wettbewerb für Chorkomposition der Stadt Harelbeke mit den "Sieben Chansons zu acht Stimmen nach Paul Verlaine" op. 85, 2008 beim Kompositionswettbewerb der Comunità Evangelica Luterana di Napoli mit "Salmo 23" op. 130/1. 2009 war er mit "Endymion" op. 150/7 einer von zehn Preisträgern des Longfellow Chorus Composers Competition 2008/09 in Portland (Maine, USA). 2010 erhielt er den 3. Preis (1. nicht vergeben) beim Kompositionswettbewerb "Einheit durch Vielfalt - Kirche macht Musik" des Deutschen Musikrats für die Fanfare op. 169/1. Beim Kompositionswettbewerb des Corale Monteverdi Cles (Italien) 2011 erhielt die "Lectio Domenicae Secundae Adventus" op. 193.2 als einziges Werk der Kategorie eine Anerkennung (Preise wurden nicht vergeben).

Werke von Klaus Miehling sind im Goldbach-Verlag, im Tonger-Verlag, im Moeck-Verlag, im Manuskriptearchiv der Flautando-Edition (Werke mit Blockflöte(n)), bei www.epubli.de, bei www.musicaneo.com und bei www.musicalion.com erschienen. Klaus Miehling lebt als freiberuflicher Musiker und Musikwissenschaftler in Freiburg i. Br.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne