Menge:1
Kindsköpfe 2 [Blu-ra... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,62 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Kindsköpfe 2 [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Kindsköpfe 2 [Blu-ray]


Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
55 neu ab EUR 6,90 13 gebraucht ab EUR 3,99

Prime Instant Video

Kindsköpfe 2 sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Kindsköpfe 2 [Blu-ray] + Kindsköpfe [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 24,58

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Adam Sandler, Salma Hayek, Rob Schneider, Kevin James
  • Regisseur(e): Dennis Dugan
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Spanisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Türkisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 21. November 2013
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 101 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (229 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00DOY6BHK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.494 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

In Kindsköpfe 2 kehrt die komplette Riege der Star-Komiker wieder zurück (mit einigen wunderbaren Neuzugängen) für noch mehr sommerlich witzigen Kino-Spaß. Lenny (Adam Sandler) ist gemeinsam mit seiner Familie in die Kleinstadt zurückgezogen, wo er und seine Freunde aufgewachsen sind. Dieses Mal sind es die Erwachsenen, die von ihren Kindern einige Lektionen über das Leben lernen, an einem Tag, der bekannt dafür ist, voller Überraschungen zu stecken – dem letzten Schultag.

In der turbulenten Fortsetzung der Erfolgskomödie von 2010 spielen erneut Adam Sandler, Kevin James, Chris Rock und David Spade an der Seite von Salma Hayek, Maria Bello und Steve Buscemi. Doch dieses Mal bekommen sie tatkräftige Verstärkung von keinem Geringeren als „Twilight“-Star Taylor Lautner. Regie führte wieder Comedy-Spezialist Dennis Dugan.

VideoMarkt

Ex-Hollywood-Hotshot Lenny Feder und seine Familie leben in der Kleinstadt, in der Lenny aufgewachsen ist. Lennys Freunde aus Highschool-Tagen wollen mit ihm wieder so richtig die Sau raus lassen. Sie ignorieren die lästigen Vorschriften ihrer besseren Hälften, gehen nicht zur Arbeit und wollen sich einfach nur gut amüsieren. Dies führt zu komischen Komplikationen, darunter eine Konfrontation mit streitlustigen College-Kids, und eine wilde Eighties-Party, bei der die Freunde ihre Jugend wieder aufleben lassen. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Lotz am 24. Dezember 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Als großer Kevin James-Fan, schaue ich eigentlich jeden Film mit dem sympathischen Star aus KING OF QUEEND. Und während ich den ersten Teil der KINDSKÖPFE recht nett und ansprechend, jedoch keineswegs herausragend, bewertete, habe ich mich auch nicht von den unzähligen negativen Bewertungen der KINDSKÖPFE 2 abbringen lassen. Aber ich muss sagen, viele Vor-Redner hatten und haben absolut recht. Bei KINDSKÖPFE 2 fehlt in meinen Augen absolut ein roter Faden, alles wirkt wirr und schnell zusammen geschustert. Maximal ein oder zwei Gags knapp überhalb der Gürtellinie zaubern ein Lächeln auf manches Gesicht, der Rest aber derber Brachialhumor unterster Schiene. Aber das Schlimmste ist, dass man wirklich merkt, dass in diesem Film jegliche Linie fehlt, der Sinn und der Inhalt des Films ging mir völlig ab. Ob Adam Sandler und Kevin James WIRKLICH mit diesem Streifen zufrieden waren? Ich hoffe wirklich, dass es keine KINDSKÖPFE 3 geben wird!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Patrick am 13. April 2015
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Nach dem eigentlich ganz witzigen ersten Teil, ist dieser Film nur eine Aneinanderreihung niveaulosester Szenen und billiger Witze. Dementsprechend haben wir den Film auch nicht zu Ende geschaut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von eCommercer TOP 1000 REZENSENT am 7. Februar 2014
Format: Blu-ray
Während der erste Teil überraschend lustig und unterhaltsam war, so scheint bei diesem Teil der Drehbuchautor keine Ideen mehr gehabt zu haben. Und hat sich dann einfach aus der Grabbelkiste der Filme aus der Reihe Nackte Kanone, Police Academy, Mike Myers bedient. Also wird gefurzt und gerülpst, bis der Arzt kommt. Die älteren Kinder der Protagonisten lassen keine Gelegenheit aus, irgendwelche College girls anzustarren oder zu umarmen und wenn gar nichts mehr hilft, bekommt halt irgendjemand einen auf die Rübe. Was dann in einer Massenschlägerei zwischen einem Haufen Verbindungsstudenten und den Freunden und der Familie von den vier Hauptdarstellern aus dem ersten Teil (ja nur, vier und nicht fünf) kulminiert, während im Hintergrund die aus den 80er Jahren bekannte "J. Geils Band" (ja, die heißt wirklich so) spielt. Lustig ist was anderes.

Das Charisma und die Dynamik zwischen den Freunden und Familienmitgliedern des ersten Teils fehlt ebenfalls völlig. Und während die Szenen mit dem Anstarren der heißen Töchter des einen der 5 Freunde im ersten Teil noch halbwegs lustig waren, so wird dieser Gag im zweiten Teil wirklich zu Tode geritten.

Ich finde das Ganze insofern ärgerlich, als der erste Teil wirklich um ein Vielfaches besser war. Wenn man jetzt sein Geld in der Erwartung ausgegeben hat, einen ähnlich guten Nachfolger zu bekommen, so wird man brutalst enttäuscht. Einige Szenen sind so peinlich, daß sie fast schon weh tun und weder die Drehbuchautoren noch die Schauspieler noch der Regisseur haben sich hier sonderlich angestrengt. Da wurde offensichtlich nur versucht, auf dem Erfolg des ersten Teiles weiterzureiten.

Daher: Finger weg und das Geld lieber in wirklich lustige Filme investieren
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lars Becker am 29. Dezember 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich habe bis jetzt auch noch nie eine Rezension abgegeben, aber ich möchte alle anderen zukünftigen Käufer vor diesem Film warnen. Ich habe glaube ich noch nie so einen schlechten Film gesehen. Das ganze fing schon mit den ersten Sekunden an, als ein Elch gepinkelt hat. Total peinlich. Spart euch lieber das Geld. Ich habe den Film etwa nach der Hälfte ausgemacht, weil ich keine Besserung gesehen habe. Schlechter geht's nicht
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Knackstedt am 5. Dezember 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
... empfand ich -Kindsköpfe 2-. Und ich bin jemand, der Adam Sandler nicht gerade kritisch gegenübersteht. Filme wie -Little Nicky, Spanglish, 50 erste Dates oder Bedtime Stories- habe ich genossen, aber was Sandler hier, unterstützt von einer Garde von Stars, abliefert, ist in manchen Momenten einfach nur peinlich. Sandler hat so viel mehr drauf, als klischeehafte, komplett abgedroschene Kalauer zu reißen. Von denen gibt es in -Kindsköpfe 2- reichlich. So richtig lachen kann man dabei leider nicht. Der Film wirkt unausgegoren und wirr. Ein roter Faden ist nicht erkennbar.

Lenny Feder will mit seinen alten Freunden eine Party geben. Aber das ist nicht so einfach. Im Taumel der Gefühle der alten Zeiten bekommen Lenny und seine Freunde Stress mit einer ziemlich verrückten Studentenvereinigung. Von denen will man sich nicht unterkriegen lassen. Aber die alten Herrschaften sind keine Zwanzig mehr...

Viel mehr braucht man zu diesem Plot nicht zu schreiben. Schade. Wenn auf einer DVD Hülle Namen wie Adam Sandler, Chris Rock, Kevin James, Salma Hayek, Maria Bello, David Spade und Steve Buscemi stehen, dann darf man eigentlich auf gute Unterhaltung hoffen. Diese Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Bei -Kindsköpfe 2- hat sie allerdings schon nach einer halben Stunde das Zeitliche gesegnet. Wer dann noch auf Besserung hofft, ist ein unverbesserlicher Optimist...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas H. am 11. August 2014
Format: DVD
Mich persönlich hat der Film nicht wirklich angesprochen. Die Komik waren einfach im Gegensatz zum ersten Teil viel zu primitiv. Da mir der erste Teil eigentlich recht gut gefallen hat (welcher ja auch überaus flache Witze hatte) und ich Adam Sandler sehr schätze, wird für jeden klar sein, dass meine Ansprüche bei solchen Unterhaltungsfilmen nicht allzu hoch sind.
Die Schauspieler haben an sich solide ihre Rollen gespielt, aber irgendwie haben die ganzen Witze vollkommen erzwungen gewirkt. Nicht mal Kevin James konnte es noch herausreißen, der meiner Ansicht nach normalerweise allein durch seine Anwesenheit schon für ordentlich Komik sorgt.
Ich kann durchaus über passende Rülpser oder einen Ball , der in das Glockenspiel fliegt, lachen. Mich haben aber im Laufe des Films einfach nur noch die ganzen "Running Gags" wie (Vorsicht: ggf. Spoiler): die laufenden "Rülps-Nies-Fürze" von Kevin James, die absolut schwachsinnige Darstellung eines idiotischen Cops von Shaquille O'Neal, der komische freestylende Junge mit seinem "Waaaaaas?", die Verbindungsidioten mit ihrem Herumgehampel, ...etc. genervt.
Im ersten Teil gab es zudem auch noch die Message, dass man als Erwachsener ruhig auch mal wieder Kind sein darf und das die Zeit mit den eigenen Kindern kostbar ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen