Kindsköpfe 2 2013

Amazon Instant Video

In HD erhältlichAuf Prime erhältlich
(266)

Die Starbesetzung aus ?Kindsköpfe? ist wieder da und hat sich Verstärkung geholt! Nachdem Lenny (Adam Sandler) mit seiner Familie zurück in seine Heimatstadt gezogen ist, um seinen Freunden und deren Kindern näher zu sein, findet er heraus, dass ihn das Pech verfolgt: alte Rüpel, neue Rüpel, verrückte Busfahrer, Polizisten auf Skiern und 400 unerwünschte Partygäste.

Darsteller:
Adam Sandler,Kevin James
Laufzeit:
1 Stunde, 40 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Komödie
Regisseur Dennis Dugan
Darsteller Adam Sandler, Kevin James
Nebendarsteller Chris Rock, David Spade, Salma Hayek, Maya Rudolph, Maria Bello, Nick Swardson, Colin Quinn, Tim Meadows, Shaquille O'Neal, Alexander Ludwig, Georgia Engel, David Henrie, Taylor Lautner, Cheri Oteri
Studio Columbia Pictures
Altersfreigabe Freigegeben ab 6 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander Gebhardt TOP 500 REZENSENT am 1. Januar 2014
Format: Blu-ray
Nachdem die vier (bzw. fünf) Schulfreunde im ersten Teil ihre Heimat wieder für sich entdeckt hatten, sind sie inzwischen dorthin umgezogen. Dazu stehen die Sommerferien vor der Tür und die Sprösslinge der Kumpels haben mit einigen Dingen so ihre Probleme - ob erste Liebe oder fiese Schulkameraden, es gibt genug zu tun. Viel mehr kann man zur Story eigentlich kaum schreiben, denn die meiste Zeit glänzt diese nämlich weniger mit Inhalt, als durch Abwesenheit. Im Grunde genommen handelt es sich eigentlich sogar nur um eine Aneinanderreihung diverser "turbulenter" Situationen, die lose durch einen blassroten Faden miteinander verbunden sind. Bei fast jeder anderen Besetzung wäre dies vermutlich das absolute Todesurteil für einen Klamauk dieser Art, aber Sandler, James und Hayek sorgen in dieser Hinsicht für einen fast schon sanften Fall. Die Gags florieren leicht unter dem üblichen Niveau, wobei leider die durchaus überzeugenden ernsteren Untertöne des Erstlings durch platte und unkomische Seitenhiebe auf den "American Way of Life" ersetzt wurden. Immerhin darf man sehen, wie "Werwolf" Taylor Lautner ordentlich auf die Hörner genommen wird, was mir das Sehen schon alleine Wert war.

Zur Scheibe selbst: Technisch handelt es sich bei "Kindsköpfe 2" um eine solide Scheibe, besonders auffallend sind die intensiven Farben und ein seltsamer "Weichzeichner", der anscheinend ab und an mal gebraucht wird. Der Ton kommt recht frontlastig daher, was man aber auch erwarten kann, lediglich die Musik und einige Szenen mit Menschenmassen (Baumarkt, Party) bedienen den Raumklang effektiv.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marco Schulz am 8. Mai 2015
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Ich gestehe ich bin eine harte Sau.
Es gab nur wenig Filme die ich bewusst nicht bis zum Schluss gesehen habe. Dazu zählen Filmklassiker wie Chicken Park oder I am Legend.

Leider muss sich Kindsköpfe 2 auch in diese Reihe mit einreihen. Ich habe den ersten Teil gerne gesehen, bloß bei diesem Teil fehlt mir einfach die Geschichte (in den ersten 20 Minuten). Es gibt keinerlei Versuch auch nur den Rahmen eine Handlung aufzubauen. Dazu noch dieser pausenlose Fäkalhumor. Warum ist man hier so abgerutscht? Das war doch im ersten Teil auch nicht so?

Tut mir Leid Adam, aber den Rotz werde ich mir nie zu ende ansehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von npc am 10. Mai 2015
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Sry der ist so schlecht das ich nichtmal Lebenzeit mit einer längeren Rezension verschwenden mag . . . . .
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Janssen am 8. Mai 2015
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Vorsicht von verschwendeter Lebenszeit. Eigentlich ist das keine Komödie sondern ein Trauerspiel, die Darstellung der Amerikanischen Mittelschicht in den besten Jahren deren Wüsche sich auf - Party - Saufen - Kloppen reduziert ist so was von erschreckend traurig das man weinen mag - besser ist aber NICHT ANSEHEN.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Hoffmann am 14. April 2014
Format: DVD
Es passiert absolut nicht oft, aber wir haben diesen Film nach sage und schreibe 20 Minuten ausgemacht, da die Sprüche und Gags nach und nach immer grausiger wurden, man empfand sogar ein gewisses Schamgefühl, den Film so lange geschaut zu haben...

Trashiger Humor, ja selbst Fäkalhumor ist ja vollkommen in Ordnung und ich kann mich darüber auch ewig schlapp lachen- aber das hier war ein absolutes Flachwitz-Inferno und Leute, die darüber lachen können, lachen wahrscheinlich heutzutage auch noch über Fips Asmussen-Sprüche bzw. über Menschen, die auf Bananenschalen ausrutschen...Allein der schlecht animierte, pinkelnde Hirsch zu Beginn oder das Pfefferspray im Auge, die Turnstunde...bitter,bitter

Schade schade, der erste Teil hatte wirklich einen super Humor mit kernigen Sprüchen, aber der zweite Teil zeigt wieder einmal, dass man lieber schnell einen Nachfolger dreht, um möglichst fix Kohle zu scheffeln, anstatt ein ordentliches Drehbuch an den Tag zu legen. Adam Sandler Filme schwanken zwischen "genial" und " ich möchte mir die Augen aussstechen", in diesem Fall leider letzteres
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Tino1992 am 30. Juni 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
Meine Meinung steht schon in der Überschrift...

Bei Filmen, Spielen etc. ist natürlich eine "Bewertung des Produkts" immer schwierig, da vieles von der eigenen meinung und dem eigenen Empfinden abhängig ist.

Ich persönlich finde diesen Nachfolger bedeutend schwächer als den ersten Teil. Auch hier wurde von kritikern schon viel geschimpft, aber ich hatte trotzdem meinen Spaß und konnte auch herrlich lachen. Aber bei der Fortsetzung war davon nichts mehr zu spüren. Die Witze sind flach, keine richtigen Gag-Überraschungen und alles in allem wirkt es für mich sehr gezwungen (Jungs, wir MÜSSEN eine Fortsetzung drehen).

Also leider für mich durchgefallen und ein Staubfänger im DVD-Regal.

Zum Schluss noch eine Anmerkung: Im Sinne von nützlichen und aufschlussreichen Rezensionen, würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen. Vielen Dank :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Lotz am 24. Dezember 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Als großer Kevin James-Fan, schaue ich eigentlich jeden Film mit dem sympathischen Star aus KING OF QUEEND. Und während ich den ersten Teil der KINDSKÖPFE recht nett und ansprechend, jedoch keineswegs herausragend, bewertete, habe ich mich auch nicht von den unzähligen negativen Bewertungen der KINDSKÖPFE 2 abbringen lassen. Aber ich muss sagen, viele Vor-Redner hatten und haben absolut recht. Bei KINDSKÖPFE 2 fehlt in meinen Augen absolut ein roter Faden, alles wirkt wirr und schnell zusammen geschustert. Maximal ein oder zwei Gags knapp überhalb der Gürtellinie zaubern ein Lächeln auf manches Gesicht, der Rest aber derber Brachialhumor unterster Schiene. Aber das Schlimmste ist, dass man wirklich merkt, dass in diesem Film jegliche Linie fehlt, der Sinn und der Inhalt des Films ging mir völlig ab. Ob Adam Sandler und Kevin James WIRKLICH mit diesem Streifen zufrieden waren? Ich hoffe wirklich, dass es keine KINDSKÖPFE 3 geben wird!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen