In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Kindle Killer auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Kindle Killer [Kindle Edition]

Liv Olson
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (77 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 850.000 Kindle eBooks und mehr als 2.000 Hörbücher. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
  • Länge: 36 Seiten (geschätzt)
  • Prime-Mitglieder können dieses Buch ausleihen und mit der Leihbibliothek für Kindle-Besitzer auf ihren Geräten lesen.
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Stellen Sie sich vor, Sie schalten Ihren Kindle ein und lesen die Kindle Post. Plötzlich kommt die Angst. Ihre Hände zittern. Fassungslos starren Sie auf das Display und wollen nicht glauben, was da steht: Ein wahnsinniger Mörder hat es auf Sie abgesehen.

In Liv Olsons spannender Kurzgeschichte kommt der Mörder Ihnen so nahe, dass Sie seinen Atem im Nacken spüren.

Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Unterhaltung 18. Juli 2012
Von amarula51
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Bei einem Kurzkrimi fällt es immer schwer, etwas über die Handlung zu schreiben, ohne dabei zu viel zu verraten. In der Kurzbeschreibung ist eigentlich schon alles Notwendige gesagt.

Gegruselt habe ich mich zwar nicht, aber ich wurde für eine kurze Zeit sehr gut unterhalten. Das Buch kommt ohne direkte Gewalt aus, und trotzdem wird die Spannung aufgebaut und bis zum (offenen) Ende gehalten.

Für kleines Geld bekommt man einen guten Kurz-Thriller, der Spaß auf eine Fortsetzung macht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von blackbox
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Über die Handlung ist schon viel gesagt worden. Sie ist einfach gehalten, aber das ist bei einer Kurzgeschichte auch nicht wirklich schlimm. Bei Thrillern ist generell der Sprachstil sehr bedeutend, weil mit ihm die Spannung entweder Eintritt in die Köpfe der Leser eintritt - oder vor die Tür geschmissen wird, ebenso wie das Buch. DER KINDLE KILLER ist gut geschrieben, die Wörter sind nicht zu schwer und die ganze Geschichte ist flüssig und in höchstens einer Stunde gelesen (mein Tempo, andere haben bestimmt ein anderes).
Ich finde es, im Gegensatz zu einigen meiner Vorredner, gut, dass mit diesem (für kurze Zeit auch mal kostenlosen) Thriller etwas auf die Gefahren der öffentlichen Datenfreigabe aufmerksam gemacht wird. Es ist wirklich wichtig, dass man darüber bescheid weiß, es sollte nicht als nervtötend empfunden, sondern dankend angenommen werden.
Etwas nervend finde Ich, dass immer wieder das Kindle-Gerät erwähnt wird, ebenso Amazon. Aber das liegt allein an der Thematik und soll wohl keine versteckte Werbung sein.
Ich fand die Geschichte gelungen und freue mich über mehr von diesem Autor, der es wirklich versteht, zu schreiben, wie er denkt - spannend und schnell.

Der Kindle Killer
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Zen-Cola TOP 1000 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Lara und ihre Freundin Marie lieben Thriller und Krimis und all diese Bücher. Und ihren Kindle. Doch ihre passionierte Sammlung scheint sich gegen sie zu richten, als sie eine Nachricht über ihren Kindle geschickt bekommen – wie alle Leser und Leserinnen: »Ich werde euch (für euren Literaturgeschmack, für den Spaß am Lesen von Grausamkeiten) bestrafen!«

Wer schon Die letzte Lesung vom selben Autor gelesen hat, dem ist der Täter bereits vertraut – denn in »Der Kindle Killer« (schön plakativer Titel!) kehrt er zurück.
Die Geschichte an sich liest sich flüssig, einfach und schnörkellos; dabei weist sie neben dem einen oder anderen kleinen Rechtschreibfehler auch das eine oder andere Klischee bekannter B-Movies oder Thriller auf. Letzteres kommt in diesem Fall aber sehr gut und wirkte zumindest auf mich nicht uninspiriert. Das Product Placement gibt der Geschichte das gewisse Etwas, da wohl nahezu jeder sie über den Kindle liest.

Wer also auf der Suche nach knappen und ansprechenden Krimis / Thrillern ist, darf dafür gerne in dieses Büchlein einen Blick werfen. Aber bitte auf dem Kindle lesen – sonst ginge wahrscheinlich einiges an dem Lesegenuss verloren.

5 Sternchen – nicht, weil es ein so geniales Büchlein ist, sondern weil es altbekannte Muster liefert und diese mit dem gewissen Etwas versieht (dem Kindle-Bezug). Dazu wird es zu einem fairen Preis angeboten (auch wenn ich es an einem kostenlosen Tag bekommen habe) …
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Interessante Kurzgeschichte! 7. Juni 2013
Von Anja
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich muss allerdings sagen, nach der Buchbeschreibung hatte ich mehr erwartet. Mich hat kein angstvolles Kribbeln oder ähnliches erfasst. Es war ein nette Kurzgeschichte für zwischendurch. Das Ende war verblüffend, also 3+
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Nix Halbes und nix Ganzes 24. Oktober 2014
Von LaberLili
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Mir persönlich gefiel die "Kindle Killer"-Kurzgeschichte, die sich leicht innerhalb von 20 Minuten lesen ließ, nicht besonders, da ich die Grundidee zwar sehr gut, aber die Umsetzung eher schwach fand.
In vielen anderen negativen Rezensionen wird eine mangelhafte Ortographie bemängelt, wobei mir nun nicht sonderlich viele Rechtschreibfehler ins Auge gestochen sind, aber es mag sein, dass das eBook zwischenzeitlich korrigiert worden ist.

An ein Lektorat mag ich hingegen nicht so recht glauben, da in meinen Augen hier noch allzu viel erklärt und erzählt wurde. Vieles, was für die Geschichte absolut belanglos war, wurde ausführlichst dargelegt (wie z.B. die Tatsache, dass Laras Freundin Marie zwei Etagen über der Wohnung ihrer Mutter wohnte) und meines Erachtens hätte man die Handlung hier sehr viel mehr straffen können.
Aber auch mit der Handlung wurde ich so nicht warm, da der Kindle hier offensichtlich hauptsächlich als eine Art messenger betrachtet wird und ich es zudem nicht nachvollziehen konnte, dass die beiden Frauen sich so offensiv miteinander über die Kindle Post unterhielten. Persönlich hatte ich noch nie das Bedürfnis, mich mit jemandem über einen newsletter auszutauschen und auch die Eingangsnachricht des "Kindle Killers" fand ich eher langweilig: Ich hätte das gleich als Spam abgeheftet oder gedacht, diese Nachricht sei Teil einer Guerilla-Marketing-Strategie, mit welcher auf eine Neuerscheinung hingewiesen werden soll. Laras panische Aufregung empfand ich da als völlig deplatziert.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen spannende Geschichte mit überraschendem Ende
Wie würden sie sich als passionierter Krimileser fühlen wenn auf ihrem kindle plötzlich eine Nachricht erscheint, dass sie besser ihre Krimisammlung löschen,... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Babsi veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen gut preise, leicht geschreiben
kurz geschrieben, für deutsch als Fremdsprache auch geeignet. mit dem kann mann viele Wörter lernen, ich finde es ist ein gut lese material.
Vor 7 Monaten von seangg veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen unheimlich und eben kurz
Erst bin ich erschrocken, beim scrollen versehentlich angetippt öffnet sich ausgerechnet sowas... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wer Kurzkrimis liebt
hat hier den Richtigen Autor gefunden, macht süchtig auf mehr. Obwohl ich üblicherweise keine Krimis lese, konnte ich nicht aufhören, Respekt dem Autor.
Vor 10 Monaten von Balke, Barbara veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Deutlich besser
Gab es im Vorgänger "Letzte Lesung" noch einige Längen, gibt es hier nun deutlich mehr Spannung. Dadurch gewinnt die Story viel dazu. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von h.teegen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr schön
Diese kurze Krimigeschichte hat mir sehr gefallen. Sie ist spannend, flüssig, man kann das Buch nicht lassen, bis man zum Schluss kommt. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Amazon-Kunde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr kurzweilig
Gerade als Kindle Besitzer kann einen das ebook in Angst versetzen. Die Hauptdarstellerin und ihre beste Freundin sind Krimi- und Horror-Fans und genau auf die hat es ein Killer... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Tanja S. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach spannend
Ich konnte es gar nicht mehr weglegen. Super spannend. Toll und ohne viel Schnörkelei geschrieben.Leider doch sehr kurz, aber vielleicht gerade deswegen so gut.
Vor 21 Monaten von birgit71 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen leichte Lektüre für zwischendurch
leichte Lektüre für zwischendurch,nichts dramatisches, die Geschichte plätschert so vor sich hin, für
kostenlos war es ganz in Ordnung, hätte ich... Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von ich veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ganz nett, nichts besonderes
Als kleine Kurzgeschichte mit Bezug zum Lesegerät ganz witzig, Schreibstil war ok und auch die Geschichte an sich einigermaßen spannend. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von IAH85 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden