Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Die Kindheit muss kein Schicksal sein (I.)

Jan Robes "Bildung!"
 
The Three Ep's
The Three Ep's
"Hat mir in Frankfurt am Main das Leben gerettet!"
Asi mit Niwoh - Das Beste aus 15 Jahren
Asi mit Niwoh - Das Beste aus 15 Jahren
"Geschmack - Charakter - Zeltingerband."
Untergang der Abendländischen [Vinyl LP]
Untergang der Abendländischen [Vinyl LP]
"Festival der Volxmusik 1990 - eine Woche nach dem Attentat auf Oskar Lafontaine 1989 in Kölle-Mühlheim. Genial... die Platte natürlich."
Blue Lines
Blue Lines
"Hat mir die Ohren geöffnet (I.)"
Experience
Experience
"Hat mir die Ohren geöffnet (II.)"
Never Mind the Bollocks - Here's the Sex Pistols
Never Mind the Bollocks - Here's the Sex Pistols
"Ist der Grund, warum ich überhaupt Ohren habe ;-)"
Flex
Flex
"Little Bird - wird wohl ewig mit Sabine M.s Gewackel im Koblenzer Logo verbunden sein. Schmacht..."
Dry
Dry
"Irre Scheibe einer irren Frau. Neben Rid of Me eine der beeindruckendsten Scheiben der 90er. Sonderpreis für die wandelbarste Frauenstimme."
Rattus Norvegicus
Rattus Norvegicus
"Just hanging around..."
No More Heroes
No More Heroes
"Die Doors-Orgel aus dem Pfandhaus ausgelöst und los ging's. Meine erstes Independent-Erlebnis. Danach war klar, was ich nicht sein wollte."
Off the Bone
Off the Bone
"Human fly, Gabi und Gaby. (M)ein erster, zweiter und dritter Höhepunkt."
The Clash
The Clash
"Heiligabend 1987: tagsüber bei Manu (damals noch ohne o) und abends dann mit Sex Pistols-T-Shirt in der Christmette - war das ein Spaß."
Anthology 1978-1983
Anthology 1978-1983
"Und ab und an haben wir dann auch ein wenig gediegenen Industrial gehört."
Spizz Not Dead
Spizz Not Dead
"Schräg. Damals war nur die Live-Version auf dem Urgh! - A Music War-Sampler zu kriegen. Koblenzer Plattenläden waren echt lausig sortiert."
Fire of Love
Fire of Love
"Paranoia auf dem Highway. Mit 90 Sachen in einer Kastenente bei Schneetreiben auf der Bäderstraße in Richtung Frankfurt. Nie mehr."
999
999
"Schwule Punks? Waver? 77er? Proto-Popper? Legende? Nasty, nasty..."
Blondie
Blondie
"Meine erste Liebe. Andere hatten ABBA oder Kim Wilde geklebt. Merke: die Kindheit muss kein Schicksal sein :-)"
Satanee Mirza! [1964-1970]
Satanee Mirza! [1964-1970]
"Trat im Nachthemd auf, besingt erst seinen Köter und läßt ihn dann auf der nächsten Platte totschlagen. Unglaublich, der Typ. Aber genial."
Trio (Deluxe Edition)
Trio (Deluxe Edition)
"Für mich ist TRIOs Erstlingswerk d e r Klassiker modernen deutschen Liedguts. Ich kann quasi im dritten Jahrzehnt mitsingen."
Von Bullerbü Nach Babylon
Von Bullerbü Nach Babylon
"Hierin stimme ich mit Wolfram Siebeck überein (und der hat ja bekanntlich Recht): Ehrenpreis in der Kategorie "Bester Name für ein Album". Inkl. Hubschraubereinsatz - nur live noch besser."
Edelweiss
Edelweiss
"Heute merkwürdig, damals aber merk-würdig: Strenges Mädchen ist so anders. Übrigens an dem Tag gekauft, als ich meine erste Brille bekommen habe. Ein schwacher Trost."
Zen Arcade
Zen Arcade
"Never talking to you again - meine persönliche Hymne. Ein starker Trost in schwachen Stunden."
Moon Safari
Moon Safari
"Franzosen-Pop. Höre ich zum Einschlafen."
Wipers Box Set
Wipers Box Set
"Und nach dem Aufwachen die hier: unabdingbar."
Jazz for the Jet Set
Jazz for the Jet Set
"Die Konfektionsgröße ändert sich, der Geschmack bleibt: einzige LP mit Herbie Hancock an der Orgel."