Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Kindergedichte ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ausverkauf
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Wir versenden spätestens am folgenden Arbeitstag mit Rechnung und ausgewiesener Mehrwertsteuer.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Kindergedichte Taschenbuch – 2. August 2011

4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,90
EUR 6,90 EUR 4,97
17 neu ab EUR 6,90 1 gebraucht ab EUR 4,97

Australien in Wort und Bild
Lassen Sie sich von unseren Buch-Tipps rund um den fünften Kontinenten inspirieren und tauchen Sie ein in die Fülle der Naturwunder und urbanen Meisterleistungen. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Christina F. TOP 500 REZENSENT am 29. September 2010
Format: Taschenbuch
Als mir das Buch vom Autoren angeboten wurde, habe ich natürlich gleich 'Ja' gesagt. Ich habe schließlich ein Kind zu Hause und die Gedichte im Schulbuch liebt er. Als ich endlich das Buch vor mir hatte, war ich über das Format doch sehr überrascht. Es ist selten, dass ein Buch DinA4 Format hat. Für Kinder finde ich es jedoch genial.

Das Cover ist sehr schlicht und erinnert eher an ein Schulheft oder an ein altes Kochbuch, welches meine Oma immer in der Küche stehen hatte. Als ich jedoch das Buch aufschlug war ich am Anfang echt aus der Bahn geworfen. Die Gedichte sind 1A formuliert. Kindgerecht, bildhaft, gut in der Themenwahl, nicht nur in Reimform, und in großer Schrift. Auch die Geschichte ist total süß und niedlich. Zwar nicht unbedingt was für Jungen, aber auch mein Stiefsohn fand den Inhalt klasse. Aber die Seitengestaltung geht gar nicht. Die Gedichte sind immer an unterschiedlichen Positionen auf der Seite gedruckt. Sicherlich ist das eine lustige Idee. Ansonsten befindet sich jedoch nichts auf der Seite. Keine Zeichnung oder sonst etwas was in ein Kinderbuch gehört. Ich habe das Buch meinem Mann und einer anderen Mutter gezeigt und dabei den Titel verklebt. Vom Inhalt waren sie beide begeistert, auch von der Gliederung der Texte. Zwar fanden sie die Gedichte etwas kindlich für einen Erwachsenengedichtband, aber die Idee fanden sie nicht schlecht. Als ich jedoch erwähnte, dass es sich um ein Kinderbuch handelt, waren sie doch etwas enttäuscht. Kinderbücher brauchen Farben, Figuren und Leben. Wir alle fanden es für Kinder einfach zu schlicht. Aus diesem Grund habe ich das Buch als Malbuch genommen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Wer je versucht hat Kindergedichte zu 'schreiben', kennt die Schwierigkeiten. Sie bestehen darin sich selbst als Kind fühlen zu können und erdichtend einen kleinen spirituellen Inhalt zu verpacken, den das Kind versteht, weil es noch mit der geistigen Welt aus der es kommt in Verbindung steht. Der Verstand selbst entwickelt ja erst ab dem siebten Lebensjahr die Fähigkeit zwischen Gut und Böse zu unterscheiden.
Liest der Erziehungsverantwortliche solche Kindergedichte, so ist er genötigt, weil die Außenwelt ihn heute dazu drängt Böses für gut und Gutes für böse zu erklären, besonders auf seinen Wahrheitssinn zu achten, um mit seiner Seelenstimmung und seiner Gesinnung dem Kind nicht zu schaden.
Die Fähigkeit wie ein Kind zu empfinden und nicht wie ein Erwachsener, stellt sich nicht schon beim ersten Lesen ein, besteht doch auch das denkende Empfinden des Kindes in einem Suchen. Nicht umsonst gilt für die Erwachsenen: „So ihr nicht werdet wie die Kindlein, könnt ihr nicht in die Reiche der Himmel kommen.“ Herr Michael Heinen-Anders ist so ein 'Erwach-sender'.
Harald Högler, Salzburg
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Wirklich kindgerecht sind diese Gedichte für Kinder, ab dem Kindergartenalter, bis hin zum ersten Schulalter, formuliert. Ein wirklich pädagogisch wertvolles Werk!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden