In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Die Kinder des großen Meaulnes auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Die Kinder des großen Meaulnes
 
 

Die Kinder des großen Meaulnes [Kindle Edition]

Deborah Dahlke
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Kindle-Kaufpreis: EUR 3,23
Preis für Prime-Mitglieder: Dieses Buch mit dem Kindle gratis ausleihen Prime berechtigt

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Für Kindle-Besitzer

Als Mitglied bei Amazon Prime können Sie dieses Buch ohne zusätzliche Kosten mit Ihrem Kindle ausleihen. Sie sind noch kein Prime-Mitglied? Jetzt anmelden.

Mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft können Kindle-Besitzer jeden Monat kostenlos, ohne Rückgabefristen und Wartezeiten eines von mehr als 200.000 Kindle eBooks ausleihen. Mehr über die Kindle-Leihbücherei.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Bretagne, Juli 1944. Aus Abenteuerlust ziehen zwei Jungen in den französischen Widerstand. Jean, der 14-jährige Sohn des Kneipiers in dem Dorf, will, bevor der Krieg zu Ende geht, ein „großer Held“ werden. Der andere, Bernhard, „Bernie“ Mohrkopf aus dem Elsass, ist eher zurückhaltend und still. Stets hat er das Buch „Der große Meaulnes“, sein Lieblingsbuch, bei sich und immer wieder liest er in ihm. Es will ihm sogar vorkommen, als könnte er die von dem „großen Meaulnes“ erlebten Abenteuer auch erleben, sogar Meaulnes Realität erschaffen. Und siehe da: Das Streifen durch unberührte Gegenden, das geheimnisvolle Schloss, die Begegnung mit einem zart-sinnigen Mädchen, ein seltsames Hochzeitsfest, alles erlebt er mit seinem Freund wie in dem „Großen Meaulnes“. Und noch mehr: Er trifft auf ihn, auf den „wahren Meaulnes“.

Zwischen kindlicher Traumwelt und der Realität der Heranwachsenden erleben die beiden Jungen im Widerstand ein Ineinanderfließen von Abenteuern und Blutkämpfen. Allmählich schwenkt der Tatendrang zu Angst um, die Geborgenheit zu Unbehaustsein und die einzige Waffe, die sie gegen den Krieg einzusetzen wissen - die Lyrik eines Alain Fournier, Rilke oder Morgenstern - droht an dem bleichen Gesicht des Bösen zu zerschellen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 397 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 188 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008YIDUD4
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #168.554 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen (Be-)Rührend, spannend und immer wieder mal heiter 20. August 2012
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Diese Geschichte zweier Widerstandskämpfer, eines 14-jährigen Deutschen und eines 14-jährigen Franzosen, im Juli des Jahres 1944 in der Bretagne kann so richtig unter die Haut gehen! Zwei Jungs, deren Mut bis zur Schmerzgrenze immer wieder auf die Probe gestellt wird. Der Grausamkeit wird keine Grenze gesetzt. Die beiden unbeholfenen Kinder erleben auf brutalste Weise das Ende der Kindheit. Werden sie heil daraus kommen? Die Geschichte wird – was die Spannung nur verdoppelt – auf zwei Ebenen erzählt, aus der Ich-Perspektive (der Perspektive des Mädchens, das das Manuskript am Computer tippt) in der Gegenwart, und aus der Perspektive des älteren Herrn, Herrn M., der ihr das Buch diktiert.
Der Leser gewinnt immer mehr den Eindruck, dass die Kapitel in der Gegenwart die „Funktion“ hatten, das Erzählte aufzulockern (manche Passagen sind ja wirklich heiter), während die Kapitel über die Vergangenheit sehr rührend und poetisch sind. Zum weiteren spannenden Element zählt, dass der Leser sich ständig die Frage stellt, ob das, was der Herrn M. in der Gegenwart erlebt, einen Einfluss auf den Schreibprozess hat und umgekehrt. (Dies erfährt man dann auch am Ende des Buches.) Am besten vermag aber die Sprache zu gefallen: Mit schlichten, sehr bildhaften Sätzen wird uns das Leben der Maquisarden (der französ. Widerstandskämpfer) veranschaulicht und die wechselhaften Gefühle des Jungen „Bernie“ nahe gebracht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fesselnde Geschichte mit wahren Begebenheiten 20. August 2012
Format:Kindle Edition
In diesem Buch geht es unter anderen um den französischen und den deutschen Widerstand im zweiten Weltkrieg. Das Buch basiert zum Teil auf wahren Begebenheiten. Einige Daten waren mir persönlich bekannt wegen vermehrter Aufenthalte in der Südbretagne.
Der Hauptcharakter und die bildhafte Schilderung der Widerstandskämpfer in der Bretagne ist mir unter die Haut gegangen und hat mir zum Nachdenken angeregt.
Die Hauptfigur, der 15-jährige Junge Bernhard Mohrkopf, ist facettenreich. Er lebt zwar in der Bretagne, aber sein ganzes Wesen ist von der deutschen Literatur geprägt. Sein Lieblingsbuch ist „Der Große Meaulnes“ von Alain Fournier und seine Lieblingsdichter sind Rilke und Morgenstern. Dies unterscheidet ihn von den anderen Widerstandskämpfern, mehr oder weniger orientierungslosen armen Schluckern, die mehr in Kategorien denken, bis auf einen, den „Dürren“.
Er ist der Chef der Bande, scheint zu keinem Hass fähig zu sein. Für Bernhard Mohrkopf ist er der „große Meaulnes“, auch weil er derjenige ist, der ihm den „Schlüssel zum Überleben“ liefert.
Man springt in dem Buch von Abenteuer zu Abenteuer, erlebt hautnah die grausamen Kämpfe – das Schachspiel am Ende ist nicht zu überbieten - und ersehnt die Antwort auf die Frage: Wer ist dieser „große Meaulnes“? Ein Verräter oder ein Hoffnungsträger?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Herzzerreißend und spannend bis zum Schluss 30. Januar 2013
Von Adlerer
Format:Kindle Edition
Ich habe dieses Buch verschlungen und war Stunden und Tage danach immer noch drin, so sehr hat mich die Geschichte gefesselt und gerührt.
Ich habe diesen Roman heruntergeladen, weil ich sehr viel von Alain Fourniers „Le Grand Meaulnes“ halte. Für mich stellt der Große Meaulnes eine Hymne an diese unermüdliche Suche des Menschen nach der verlorenen Welt der Kindheit dar. Die Motive, die Dichte, die Symbolik, die Atmosphäre, alles findet sich in diesem Roman von Deborah Dahlke wieder.
Wie in dem Großen Meaulnes ist das zentrale Thema des Buches die Unfähigkeit des Menschen die Realität mit seinen Träumen in Einklang zu bringen.
Zwei unternehmungslustige Jungen – der eine ist ein Bretone, der andere aus dem Elsass kommend verkörpert die deutsche und die französische Kultur - stürzen sich wie einst Augustin Meaulnes in das große Abenteuer. Der wesentliche Unterschied zu ihrem Vorbild, Augustin Meaulnes, und zu dem Roman von Alain Fournier ist, dass das Abenteuer einen Namen hat: Widerstand und dieses „Abenteuer“ einen Schauplatz hat: den Krieg. Wir sind am Ende des zweiten Weltkrieges, im Juli 1944. Der Handlungsplatz ist die Bretagne kurz vor der Befreiung durch die Amerikaner.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top 17. Januar 2013
Von Sisiphus
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Verpackung gut, Lieferung war super schnell. Preis war sehr in Ordnung. Einfacher einkaufen von zu Hause aus geht nicht mehr. Sehr zufrieden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden