oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Kill The Kilians
 
Größeres Bild
 

Kill The Kilians

7. September 2007 | Format: MP3

EUR 9,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 10,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:03
30
2
2:59
30
3
3:06
30
4
3:47
30
5
4:25
30
6
3:36
30
7
2:59
30
8
3:27
30
9
2:35
30
10
2:44
30
11
3:43
30
12
3:23
30
13
3:01

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Label: Vertigo Berlin
  • Copyright: (C) 2007 Grand Hotel van Cleef, under exclusive license to Universal Music Domestic Division - a division of Universal Music GmbH
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 42:48
  • Genres:
  • ASIN: B001SV8N18
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 26.089 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Susanna auf 11. September 2007
Format: Audio CD
Mal kurz vorab: Auf der amazon.de-Bestsellerliste steht das Album bereits auf Platz 62, also vor Größen wie beispielsweise Nelly Furtado.

Ich bin noch immer recht erstaunt über den Durchbruch der Kilians, da ich schon damals - als die Kilians noch 'ne Dorfband waren - von ihnen wusste und auch von der Demo-EP. Aber an einen richtigen Erfolg hat wohl keiner aus ihrer Umgebung geglaubt. Wahrscheinlich sie selbst auch nicht.
Umso mehr freut es mich, dass es endlich eine mir bekannte Band geschafft hat, einen solchen Karrieresprung hinzulegen, auch wenn die werten Herren mir das nachtragender Weise wahrscheinlich nicht abkaufen wollen.

Zum Album:
Ich halte den ständigen Vergleich mit den Strokes für nicht gerechtfertigt. In "Kill The Kilians" steckt zumindest in einigen Songs viel mehr Power als in den Liedern der Strokes. Natürlich ist das Debüt der fünf nicht unbedingt etwas Innovatives, etwas nie Dagewesenes, aber welche CD ist das heutzutage schon? Auch wenn sich viele Musiker dieser Herausforderung gewachsen fühlen, bin ich der Auffassung, dass dies gerade in dem Genre nahezu unmöglich ist, es sei denn man experimentiert viel herum. Und besonders experimentell ist das Album nun wirklich nicht.

Aber das tut der Musik zunächst ja keinen Abbruch:
Die Entscheidung, "Short Life Of Margott" als Opener zu nehmen, hätte besser nicht ausfallen können. Ein zwar wahrscheinlich kurzweiliger Song, der aber durch den ständigen Wechsel von Spannung und Energie Lust auf das Album macht und nicht zuletzt durch Phrasen wie "I wanna find someone who's wasting my time - all of you know try to get to waste all my time" als "Ode" an die Zuhörerschaft gedeutet werden kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bruno Brunetti auf 12. September 2007
Format: Audio CD
Das erste Album der Kilians liegt also vor mir. Nachdem mich die Band von ihren Livequalitäten im Pier 2 in Bremen auf dem Fest van Cleef überzeugt hat, erwartete ich das Album mit Spannung. Schließlich gibt es immer wieder Bands, die Live überzeugen, das Album aber das nötige Feuer nicht in die Aufnahme retten kann. Anders bei den Kilians.

Das Album überzeugt durch Abwechselung, schöne Gitarrenparts, einer rastlosen Stimme des Sängers van Hartog und einer Dynamik, die nur entsteht, wenn die Instrumente sich zu einem ganzen verschmelzen. Besonders schön ist das auf den Titeln Fight The Start, enforce yourself, when will I ever get home und sunday zu spüren.

Eine absolute Kaufempfehlung.

Zu den Tracks:

(1) Short life of Margott: Perfektes Lied für den Auftakt: Verspricht viel, hält einiges, aber lässt Spielraum nach oben. (6,5/10)

(2) Fight the Start: Macht gute Laune ab dem ersten Akkord, ideal dafür geeignet, um sich davon morgens wecken zu lassen, aufzuspringen und genug Energie für den Tag zu haben. Auch schön: reisst zum Tanzen hin. Schöne Gitarrenparts und dezent auffälliger Bass. (9/10)

(3) Enforce yourself: Hier passt so ziemlich alles. Kraftvoll, abwechselungsreich, ungeduldig, ohrwurmig. Der Sound schmiegt sich ideal an die Stimme von van Hartog. Setzt den Standard für die CD. Anspieltipp No. 1. (10/10).

(4) Little Billie, little Brother: Etwas zum sanften Hüftenschwingen mit Mundharmonika. Kein herausragender Song aber gehört ins Album! (7,5/10)

(5) Can't get along: Verzweifelter Liebessong, zwischen Vermissen und die Anwesenheit nicht Ertragen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von KaTo auf 19. September 2007
Format: Audio CD
Habe die Kilians als Vorband von Sugarplum Fairy gesehen. Da sie bereits auf dem Konzert den eigentlichen Hauptact in den Schatten stellten, musste ich diese CD haben.

Und es hat sich gelohnt! Hier handelt es sich nicht um ein Album, auf dem sich nur 2 bis 3 gute Lieder befinden...Ein Song ist besser als der andere.

Die Texte sind aus dem Leben gegriffen und bunt gemischt. Es wird viel gerockt, dabei ist jedoch alles recht melodisch und es gibt viel "Gute-Laune-Musik". Lied 8 (Fool to Fool) sorgt für einen zusätzlichen Überrascheungseffekt.

Tolles Album, das man einfach haben muss und das auch noch toll aussieht (cooles Booklet). KAUFEN!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Schon seit Jahren eines meiner Lieblingsalben, war ich sehr erfreut über die Vinyl-Veröffentlichung. Die Kleine Abschiedsbeigabe gefällt sowohl im Hinblick auf den Sammler Wert für mich als Fan dieser tollen Band als auch in der Qualität der beiden neuen Songs. Absolut empfehlenswert auch die Klangqualität der Platte (zumindest auf meinem Plattenspieler, eher die Akustiker unter den Rezensenten kommen)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Käufer auf 5. Juli 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Kill the Kilians ist einfach ein richtig, richtig gutes Indie-Album! Also wer Indie Musik liebt oder nur mag wird dieses Album gefallen!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von N.B. auf 2. Dezember 2007
Format: Audio CD
Ein Glück, dass ich auf diese Band aufmerksam geworden bin! Diese Musik begeistert mich!! Unglaublicherweise gibt es bei diesem Album keinen Song, den ich lieber überspringen würde. Jeder Song gefällt mir, und bei jedem Hören freue ich mich über andere Details in der Musik!

Ich hoffe, diese Band demnächst auch mal Live erleben zu können, das war mir bisher nämlich noch nicht vergönnt.

Kann diese CD nur jedem empfehlen, zumindest mal reinhören, es lohnt sich!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden