Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Benjamin Blümchen - Das Zoospiel

von Kiddinx
Windows 95 / NT 4, Mac
3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Hinweise und Aktionen


System-Anforderungen

  • Plattform:    Windows 95 / NT 4, Mac
  • Medium: CD-ROM
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Artikelgewicht: 259 g
  • ASIN: 3934689000
  • Erscheinungsdatum: Juli 2002
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.226 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Welches Kind kennt Benjamin Blümchen nicht? Diese erste CD-ROM aus der Benjamin-Blümchen-Serie hält sich schon seit längerer Zeit auf einem der TOP 10 Plätze der Media Control Verkaufscharts für Kindersoftware. Benjamin Blümchen, die liebenswerte aus Dutzenden von Hörspielen und Filmen bekannte Hauptfigur, lädt bei diesem Mitspiel-Abenteuer alle Kinder in den Neustädter Zoo ein. Nachdem man sich Eintritt in den Zoo verschafft hat, wird der kleine Spieler auch sofort zur Mithilfe herangezogen. Denn für den stets hilfsbereiten Elefanten Benjamin und seinen Freund Otto ist es selbstverständlich, Karl den Zoowärter zu vertreten, der ganz dringend zu einem wichtigem Kongress musste.

Mit einer Aufgaben-Liste in der Hand gewappnet, gilt es in fünf Tiergehegen verschiedene, knifflige Aufgaben zu lösen. Leo Löwe, Känga, das Känguruh-Kind, Robby Robbe und auch die Giraffe Gerda stellen zoowärterische Anforderungen. Gerda beispielsweise kommt wegen ihres steifen Halses nicht an ihr Futter. Wer weiß hier Rat?

Die CD-ROM lässt sich spielend leicht installieren, und die klar strukturierte Benutzeroberfläche erlaubt den Kindern von Anfang an ein selbstständiges Spiel. Diese Software ist laut Hersteller für Kinder von fünf bis neun Jahren konzipiert; mit ein wenig Hilfe haben allerdings auch Vierjährige schon viel Spaß an dem Spiel, Neunjährige hingegen werden wahrscheinlich schon nach kürzerer Zeit unterfordert sein. Trotz des nicht allzu üppigen Umfangs wird der sprechende Elefant den wahren Benjamin Blümchen-Fan beglücken. --Simone Gefeller

Rezension

Das erste interaktive Spiel für Kinder mit dem bekannten Elefanten "Benjamin Blümchen". Der sprechende Elefant und sein Freund Otto müssen einen Zoowärter vertreten und dabei in fünf Tiergehegen verschiedene Aufgaben erfüllen. -- GamesMarkt

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Komm in den Zoo zu Benjamin 11. April 2007
Wärter Karl muss auf einen Kongress und überträgt Benjamin die volle Verantwortung für den Zoo. Gerda Giraffe will gepflegt werden, Leo Löwe hat schlechte Laune, die Affen haben keine Lust ihre Musikinstrumente zu benutzten und noch viele andere Aufgaben wollen gelöst werden.

Ich finde, das Spiel wird auch nach mehrmaligen spielen nicht langweilig, aber eine Pause dazwischen braucht es schon.

Intro und Ende lässt sich abkürzen. Beide Maustasten beim Vorspann.
Beim Abspann Alt und F4
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Super für Kinder 3. Januar 2004
Von Ein Kunde
Ich gebe es zu. Dieses Spiel ist mehr etwas für kleinere Kinder.
Doch ich habe es gespielt und mir hat es auch gefallen.
Für ein Kind genau das richtige. Wer hat den früher nicht die Kassten mit Benjamin Blümchen und seinen Freunden gehört?
Das Spiel ist sehr gut umgesetzt. Es wäre ein super Geschenk.
Fazit: Kindgerecht in ein PC-Spiel umgesetzt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein vergnüglicher Spielspaß 29. Januar 2002
Welches Kind möchte nicht gerne Otto und Benjamin beim Lösen ihrer Aufgaben im Zoo behilflich sein? Gut gemachte Mini-Spiele gepaart mit liebevoll umgesetzten Charakteren und akzeptablem Wiederspiel-Spaß ergeben die Höchstnote: so sollen Spiele für Kinder im Kindergarten- und Volksschulalter sein!
Ob es nun darum geht, der Affenband das Lied richtig beizubringen oder die Giraffe per Sprungwippe zu füttern, das Kind wird auf verschiedene Weisen gefordert und durch die netten Animationen und Charaktere belohnt. Empfehlung: zugreifen!
Leider hat vor allem der Wiederspielwert bei den nachfolgenden Spielen der Serie (Reporter-, Detektiv- und Geisterspiel) stark abgenommen: praktisch alle Aufgaben haben nur mehr einen Lösungsweg, beim Nochmal-Spielen klickt sich das Kind nur mehr durch die Geschichte, ohne erneut gefordert zu werden. Schade!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mühsam und zu geradlinig 5. Februar 2002
Von Martin
Im allgemeinen gute Ideen aber...
Man kann jedes Spiel nur einmal spielen, dann muss man wieder raus,
Die Spiele variieren nicht, alles wiederholt sich.
Intro und Ende muss man sich in voller Länge anschauen,
Ingesamt: Schwach
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa43e85f4)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden