11 Angebote ab EUR 5,47

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,30 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Kickboxer [Limited Edition] [2 DVDs]


Erhältlich bei diesen Anbietern.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
9 gebraucht ab EUR 5,47 2 Sammlerstück(e) ab EUR 9,99
Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.

Prime Instant Video

Kickboxer sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jean-Claude Damme, Haskell V. Anderson III, Denis Alexio, Rochelle Ashana, Dennis Chan
  • Regisseur(e): David Worth
  • Künstler: Mark DiSalle, Jon Kranhouse, Glenn A. Bruce, Paul Hertzog
  • Format: Dolby, Limited Edition, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Splendid Film/WVG
  • Erscheinungstermin: 9. November 2007
  • Produktionsjahr: 1989
  • Spieldauer: 93 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (58 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000V7FDPY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 95.247 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Laufzeit Dt. Fassung: 97 Min.
Laufzeit Engl. US-R-Rated Fassung: 93 Min.

Der neue Kickbox-Weltmeister Eric Sloane reist nach einem Sieg in den USA nach Thailand, um es dort mit den Besten seines Fachs aufzunehmen. Doch Meister Thom Pho ist er nicht gewachsen - nach dem Kampf endet er im Rollstuhl. Erics Bruder Kurt schwört Rache und geht bei dem exzentrischen alten Kämpfer Xian Chow in die Lehre. Durch mentales Training lernt er, auch die schlimmsten Schmerzen zu ertragen. Bei dem Entscheidungskampf zwischen Thom Po und dem Amerikaner sieht es für Kurt zunächst nicht gut aus...

VideoMarkt

Der US-Weltmeister Eric Sloane wird in Bangkok vom Kickboxer Tong Po zum Krüppel geprügelt. Erics Bruder Kurt ist fest entschlossen Rache zu nehmen und läßt sich in langwieriger Tortur von Xian in der exotischen Art zu kämpfen, unterweisen. Zwischen Kurt und der Nichte des Lehrers entwickelt sich eine Liebesgeschichte. Die Bande um den Kämpfer Tong Po läßt nichts unversucht den Amerikaner einzuschüchtern. Sie lassen sogar Eric entführen um sicher zu gehen, daß Kurt den Kampf verliert und der Wetteinsatz von 1 Million Dollar Früchte trägt. Xian und Kurts Freund Winston allerdings befreien Eric und Kurt nimmt fürchterliche Rache an Tong Po.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

40 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hartigan am 1. Februar 2009
Format: Blu-ray
VORSICHT - EXTREME SUBJEKTIVITÄT;), da ich ein enormer Jean-Claude Van Damme Fan;) bin und ihn auch als Menschen sehr schätze.

Bevor ich zum Film an sich komme, würde ich gern einige Worte zur Blu-ray verlieren.
Das Bild kann verglichen mit heutigen Filmen á la Iron Man oder Transformers natürlich nicht mithalten,
ABER
im Vergleich mit anderen 80er(oder auch etwas späteren)Low Budget Produktionen, die dann auf Blu-ray veröffentlicht werden, kann sich dieser Kultstreifen nicht nur sehen lassen - nein, er glänzt geradezu was die Qualität angeht im Vergleich zu Filmen wie Fist of Legend auf Blu-ray.
Fist of Legend ist ebenfalls ein echt super Film(von 1994), den ich auch sehr mag, der aber in keiner Sekunde vom Bild her an die Schärfe, natürliche Farbreinheit und den Kontrast von KICKBOXER herankommt.
Artefakte, welche meist auf eine Kompression hinweisen, sind in keinster Weise zu sehen.

Der KICKBOXER stammt aus dem Jahre 1989.

Fazit Bild: Nach heutigen Maßstäben: 3 von 5

ABER Nach vergleichenden Maßstäben mit ähnlichen Filmen aus
80ern und auch etwas später (nicht THE ROCK oder so SONDERN
"Low Budget"): 4,8 von 5 Sternen, da immer Luft
nach oben ist;).

Sound:

Dieser liegt in Deutsch sowie in English
in DTS-HD High Resolution Audio 5.1 vor
und ist gemessen am Alter des Films super gelungen...

Fazit Sound: 4 von 5 Sterne

Einige Hintergrundinfos:

1989

Damals war Jean-Claude Francois Cammile van Varenberg alias Jean-Claude
Van Damme in der Form seines Lebens mit knapp 29 Jahren
(geb. 18.Okt.1960).
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Hoffmann am 1. Dezember 2008
Format: DVD
Bei diesem Film handelt es sich um die r-rated Fssung, wie der Titel schon sagt. Das bedeutet daß zwar einige Passagen fehlen, jedoch eigentlich "nur" Textpassagen, die Kämpfe sind nahezu ungeschnitten.Zum Beispiel auch der Endkampf, der bei der deutschen "uncut-fassung" total zerstückelt war, ist hier "fast" komplett, maximal 2 sec fehlen. Das alleine macht diese Fassung schon sehenswert. Auch wurde der Film digital überarbeitet, das heißt daß sich das Bild aund der Ton sehr verbessert haben. Der Ton ist jetzt wirklich Dolby Digital und das Bild hat DVD-Quali.Alles im Allem, wer mehr Augenmerk auf die Kämpfe und Gewalt legt, ist mit dieser Version besser beraten. Wer mehr von der Handlung sehen möchte, aber dem total zerstückelte Kämpfe reichen, sollte zur deutschen "uncut" Version greifen. Aber wie gesagt, Bild und Ton bei dieser Version sind auf VHS-Level. Kurzum, mir gefällt diese r-rated Version besser.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Masterluke am 9. November 2002
Format: DVD
Nichts gegen diesen Film. Kickboxer ist einer meiner liebsten Van Damme Filme, aber diese DVD Version ist schlechter als eine VHS Kassette die 10 Jahre unter dem Sofa gelegen hat. Das Bild ist nicht gerade scharf und einer DVD Version nicht wuerdig.
Es bleibt nur eine Moeglichkeit: Warten auf eine neue und bessere Auflage. PS: Auch die 18 Fassung aus der UK ist nicht besser.
Glaubt mir, denn meine Sammlung ist nicht gerade klein und ich habe eine Menge DVD's zum Vergleich zu Hause.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fabian Loos am 14. März 2009
Format: Blu-ray
Das Bild und der Ton der Blu Ray ist für solch einen Film mehr als in Ordnung, Fans werden auf keinen Fall enttäuscht. Natürlich kann man das Bild nicht mit den Referenz BRD's vergleichen, aber dennoch macht die Disc einen guten Eindruck. Wenn man das Bild mit der DVD Fassung vergleicht (R-Rated 2 Disc Edition VS. R-Rated Blu Ray), schneidet das Bild vor allem in den Trainings-Sequenzen viel besser ab, als das Bild der DVD ( und das sollte Fans allein schon reichen :-) ).
Die Szenen im Krankenhaus wiederrum, kommen mir kaum besser vor, als auf der DVD.

Achso...die Blu Ray besitzt ein Wendecover, dass das übergrosse und hässliche FSK 18 Logo verbirgt.
Für Leute, die den Film noch nicht besitzen, ist die Blu Ray auf jeden Fall erste Wahl...Fans besitzen eh jede Veröffentlichung :-)

Einziger minus Punkt: Es gibt keine Extras...lediglich ein paar Trailer haben es auf die Blu Ray geschafft!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kizu am 26. Dezember 2007
Format: DVD
KICKBOXER ist ein Film, den man nur als Martial Arts-, bzw. als Van Damme-Fan gut finden kann. Dem Gucker, der sich in seinem Leben nur anspruchsvolle Kost geben will, ohne dabei vom "rechten" Wege abzukommen, bietet der Film so ziemlich gar nichts!
Ich selber bin noch immer ein großer Fan von Van DammeŽs alten Filmen (HARTE ZIELE, BLOODSPORT, CYBORG, etc.) - Mit der Meinung, dass die "Muscles from Brussels" so etwa nach MAXIMUM RISK (, welcher auch nur noch knapp am Durchschnitt vorbeischrappte,) nichts Gutes mehr auf die Beine gestellt haben, werde ich wohl nicht allein dastehen.

Zur (Doppel-)DVD: Splendid hatte die Idee, neben der schon vorhandenen deutschen FSK 16-Fassung, welche zwar nicht in Sachen Handlung dafür aber in Sachen Gewalt Federn lassen musste, noch die R-Rated-US-Fassung zu featuren. Dieses in einem Metalcase - na klar, welcher Film wird heutzutage nicht nochmal in einer Metallschachtel wiederverwurstet!?
Die deutsche FSK 16-Fassung wurde dabei zu 100 Prozent übernommen - lediglich der Aufdruck der DVD wurde dem Re-Release angepasst.
Das Resultat ist, dass auch hier wieder nur verwaschenes, farbarmes 4:3-Bild ohne jegliche Brillanz geboten wird - auch Extras sucht man vergebens!
Special Features hat auch die zweite DVD keine zu bieten - nicht mal nen lumpigen Trailer wollte man dieser "Special Limited Edition" spendieren!
Womit aber das Gesamtpaket neben dem Metalcase punkten kann, ist die Tatsache, dass die zweite DVD die amerikanische R-Rated-Fassung enthält, in der die in der 16-er-Fassung fehlenden Gewaltszenen komplett vorhanden sind, dafür aber etliche kurze Handlungsschnitte stören.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Schwarzer Balken?! 0 19.02.2013
Kickboxer,Limited Steelbook 0 05.07.2008
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen