Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen
3
3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Juli 2012
Nachdem ich Band 1 mit großem Spaß und Eifer durch hatte, besorgte ich mir Band 2. Überraschenderweise hat der Autor im Gegensatz zu seiner Aussage im Band 1, daß ein Keyboarder grundsätzlich den Bassschlüssel nicht braucht, seine Meinung geändert und fast alle Lieder zweistimmig angesetzt. Ich habe es versucht, bin allerdings nicht weiter gekommen. Das mag an meinem mangelnden Talent liegen, dennoch bin ich von Band 2 enttäuscht. Ich hätte mir als Fortsetzung weitere gute Songs mit eventuell etwas außergewöhnlicheren Akkorden erwartet, aber halt weiterhin mit Schwerpunkt auf Begleitautomatik. In der vorliegenden Form handelt es sich um ein Klavierlehrbuch mit teilweisen Hinweisen auf Keyboards. Der grundsätzliche Aufbau ist gewohnt gut, auch die praktische Spiralbindung. Aufgrund des Schwierigkeitsgrades vergebe ich dennoch nur 2 Sterne.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2013
Diese Notenbücher bieten für jede Songart genug Auswahl. Es ist für jeden etwas dabei. Außerdem sind alle Erklärungen leicht verständlich, weil in deutsch erklärt wird, u. nicht in englisch od. italienisch. Außerdem gefallen mir die Übungsvorschläge sehr gut. So kann man evtl. Fragen auch selbst beantworten, u. kommt einen Schritt selbständig weiter, ohne bis zur nächsten Musikstd. zu warten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2013
Da ich auch die Klavierschule vom selben Verfasser besitze, habe ich mich entschlossen auch diese Keyboardschule Band 2 zu kaufen:Ich muß sagen, dass diese Schule fast nur moderne Musik den Schülern anbietet (Jazz, Rumba, Samba usf.) eine Zusammenfassung der Tastengriffe vermisse ich sehr,auch reizt sie die Technik weit mehr,über die meisten Gitarrengriffe aus, was ich für überflüssig finde.Man muss sich beim spielen eines Instrumentes auf das notwendigste begrenzen, sonst leidet die Dynamik darunter.Auch fehlt eine Erklärung oder Beschreibung des Instrumentes, die ja bei den japanischen Herstellern nur sehr dürftig für uns Deutsche verständlich ist. Vielleicht können meine Vorschläge in einer Revision Anwendung finden, dafür bin ich dem Autor dann im voraus dankbar.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden