holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor foreign_books Cloud Drive Photos Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen412
4,7 von 5 Sternen
Farbe: Schwarz|Ändern
Preis:18,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Dezember 2013
Ich habe mir die Liegestützegriffe aus zwei Gründen bestellt. Zum einen für die Entlastung der Handgelenke und zum anderen für intensiveres Training.

Zu den Eigenschaften kann ich folgendes sagen:
Die Griffe sind sehr robust und man hat einen guten Halt durch die Gummibeschichtung. Desweiteren haben die Griffe eine leichte Neigung, dadurch lässt sich das Training im Schwerpunkt variieren und natürlich die Intensität bestimmen. Ich trainiere bereits über ein halbes Jahr mit diesem Gerät und kann sagen, dass man durch intensives Training auch Erfolge sieht. Die Gummibeschichtung ist bis heute noch in einem Top Zustand. Ich konnte bisher keine Abnutzung feststellen.

Einen kleinen Kritipunkt habe ich bei der Benutzung auf Fliesen. Wie schon ein Rezensionist geschrieben hat, rutschen die Griffe leicht weg.

Die Liegestützegriffe hinterlassen keine sichtbaren Spuren auf Laminat, Fliesen oder Teppiche.

Mein Fazit:
Ein Top Produkt für jeden Fitnesshaushalt zu einem super Preis-/Leistungsverhältnis
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2015
Gekauft habe ich mir die Liegestützgriffe, weil ich beim Liegestütz meine Handgelenke schonen wollte.
Zudem kann man mit ihnen tiefere Liegestütze machen.
Leider neigt es dazu auf Laminat langsam wegzugleiten. Auf Teppich ist aber alles bombenfest.

Kurz und knackig:

PRO:

- Preis in Ordnung
- Qualität (solide gebaut)
- Sehr einfache Montage

KONTRA:

- Rutscht leider auf Laminat

FAZIT:
Wenn man auf einer Fitnessmatte oder Teppich trainiert gibt es nichts zu bemängeln. Auf Laminat sollte man jedoch eine gute Körperspannung haben um nicht langsam wegzugleiten.
Dennoch uneingeschränkte Kaufempfehlung meinerseits.

Wenn diese Rezension hilfreich war, würde ich mich über ein "Ja" hier unten freuen. :)
Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

MfG
Dennis
0Kommentar|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2012
Ich hatte das Trainingsprogramm 100 Liegestütze in 6 Wochen durchgezogen, schaffte zwar nicht die Hundert aber nach 6 Wochen wenigstens 60.
Leider taten mir mit der Zeit immer die Handgelenke weh, was ich als sehr unangenehm betrachte und auf Dauer einfach nicht Gesund sein konnte.
Ich bin leider "noch" ein Schwergewicht mit 110 kg und habe um mein Trainingsprogramm nicht zu unterbrechen, mir die Kettler Liegestützgriffe gekauft.

Die Griffe stinken nicht, es wackelt nix, sie sehen gut aus, sie fühlen sich gut in der Hand an und vorallem sie halten mein Gewicht aus und sehen noch genauso aus wie vor 3 Monaten als ich sie gekauft habe.

Ich schaffe zwar immernoch keine 100 Liegestütze am Stück, aber das kommt sicher noch mit der Zeit und mit weniger Gewicht, aber dafür tun mir meine Handgelenke nicht mehr weh und ich habe das Gefühl, dass ich meine Liegestütze sauberer ausführe als vorher.
55 Kommentare|166 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2013
Leider hat sich schon nach der ersten Anwendung das Griffpolster verdreht. Mit Hilfe von einem doppelseitigen Klebeband haben wir das Problem gelöst.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2016
Ich habe mir die Griffe auf Grund der guten Bewertungen hier gekauft und kann vorweg schon sagen, dass ich nicht enttäuscht wurde.

1. Verpackung
Die Griffe kommen in einem passenden Karton, bedruckt mit dem Produkt, einem trainierten jungen Mann und auf der Rückseite eine Anleitung zum Zusammenbauen (Letzteres bekommt man aber auch ohne Anleitung hin).
Ausgepackt sieht das ganze dann aus, wie auf Bild1.

2. Zusammenbau
Hier brauche ich nicht viel zu sagen, denke ich. Ist ein einfaches Stecksystem, das nicht falsch zusammengesetzt werden kann. In den Füßen sind je zwei Nasen und an den Griffen die entsprechenden Aussparungen (Bild2).
Zusammengebaut hat hier nichts auch nur minimales Spiel. Absolut erstklassig!

3. Verarbeitung
Die Griffe sind super verarbeitet. Sie sind aus hochwertigem Metall (Bild3 Magnet) und ohne Grate oder ähnliches. Das Plastik der Füße fühlt sich ebenfalls wertig an. Hier ist auf je einem Griff das Kettler-Logo in weiß aufgedruckt. Der Druck lässt sich nicht erfühlen, was mir die Vermutung auf ein lange sichtbares Logo nahe legt. Unter den Füßen ist ein weißes Hartgummi-ähnliches Material, das rutschen verhindern soll und dies auch ohne anstand prima tut (Bild4). Sicher, wenn ich will kann ich die Griffe trotzdem über den Boden schieben. Aber das sind dann keine Bedingungen einer Trainingssituation. Die Griffe haben oben ein 12,3cm langes Schaumstoffpolster, das etwas nachgibt. Den Härtegrad schätze ich nach Gefühl optimal ein. Die Polsterung ist nochmal mit je zwei und drei Rillen zum besseren Halt der Hände ausgestattet (Bild5). Die Griffe sind exakt gleich hoch und bilden so eine optimale Trainingsgrundlage (Bild6). Vom Boden bis zur Unterseite des Griffs sind ca 11,5cm und bis zur Oberseite 14,2cm. Die Griffe sind um ca 80° gewinkelt um das Handgelenk noch weiter zu schonen.

4. Fazit
Ich kann die Griffe nur empfehlen. Klar sind sie etwas teurer als andere Produkte hier, dafür aber auch jeden Cent wert. Vor allem das Stecksystem finde ich klasse, da es ein einfaches und platzsparendes Mitnehmen oder Verstauen der Griffe ermöglicht.

-> Uneingeschränkte Kaufempfehlung!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2011
Sehr stabil, leichte Montage, kein Verrutschen.
Wiege selbst 105 kg, die Kettler Liegestützgriffe halten es bis jetzt aus. Ich trainiere täglich damit.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2013
Hi!

Da ich mir durch zwei Unfälle je einmal eine Hand gebrochen hatte, kann ich keine normalen Liegestütze mehr machen, weder auf der Faust noch auf der Handfläche. Das schmerzt leider zu doll.

Mit diesen Griffen geht es wieder, da das Handgelenk nicht mehr geknickt ist. Angenehme Griffhaltung. Liegestütze werden intensiver, da man noch ein Stück weiter runter kommt.

Verarbeitung gut.

Punktabzug gibt es, da es nur auf dem Teppich rutschfest ist. Auf Laminat oder Fließenboden rutschen die Griffe langsam weg. Könnte man aber auch als weitere Intensitätssteigerung ansehen :)

Gruß
Björn
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2012
die griffe sind leicht,stabil und benötigen kaum platz zum wegräumen.
entlastet die handgelenke bei den liegestützen.
der gummi rutsch ein bisschen auf dem laminat(aber wirklich sehr sehr wenig).
kann ich nur weiterempfehlen
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2016
generell sind die Liegestützgriffe iO, und dennoch haben diese ein Fertigungs-Manko.
Und zwar fällt das erst auf, wenn man diese auf einen ebenen Untergrund stellt (zB Laminat).
Die Griffe sind unten nicht plan/eben.
wenn die obere/hintere Auflage der Liegestützgriffe komplett auf dem Boden aufliegt, liegt vom unteren
Teil nur die hintere (innere) Seite am Boden auf. Wenn man diese untere Auflageseite plan auf den
Boden drückt, hebt die andere Auflage um stolze 3mm ab.
Ich habe vollständigkeitshalber alle Konstellationen der Anordnung von vorderer und hinterer Bodenauflage
geändert/getestet, auch gedreht, hat alles nichts gebracht.

Das liegt daran, daß die Nasen in den Bodenauflagen gerade sind, während die Liegestützgriffe leicht schräg sind.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2016
 Fazit: Stabile Liegestützengriffe, die die Handgelenke beim Liegestützentraining gut entlasten.

Ihr findet Video-Rezensionen hilfreich? Teilt es mir mit!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)