Kerstin Gier

Kerstin Gier


Sind Sie ein Autor?

Author Central
Helfen Sie uns Ihre Autorenseite zu verbessern. Sie können uns Daten zu Ihrer Bibliografie, Bilder von sich oder Ihre Biografie schicken.

Erfahren Sie mehr darüber

Autor-Aktualisierungen

Bücher von Kerstin Gier



Steckbrief von Kerstin Gier

Mein Name:
Kerstin Gier

Kindheitstraum:
Als ich neun Jahre alt war, schrieb ich in mein Tagebuch: Wenn ich groß bin, möchte ich ganz allein auf einer Alm leben, Käse machen und Kinderbücher schreiben. Manchmal fänd´ ich das heute immer noch toll.

Schönste Erinnerung:
An heiße Sommertage, an denen sich Tanten, Onkel, Cousins und Cousinen mit Picknickkörben im Garten meiner Großeltern einfanden. Hier spendeten alte Bäume Schatten, und der selbstgebaute Pool meines Onkels lockte mit herrlich kühlem Wasser. Meine Cousine und ich durften so lange wie wir wollten im Schwimmbad bleiben, wo wir Winnetou und Old Shatterhand spielten – wie genau, weiß ich nicht mehr.

Lieblingsbuch in der Kindheit:
Ferien auf Saltkrokan von Astrid Lindgren

Lieblingsbuch heute:
wechselt wöchentlich

Lieblingslied:
Im Augenblick Beethovens „Ode an die Freude“, das singt mein siebenjähriger Sohn den ganzen Tag, allerdings mit klassischen Verhörern im Text: „Freunde schöner Götterzinken, Torte des Elysiums.“ Als ich vorsichtig nachfragte, was das denn bedeutete, meinte er nur: „Das verstehst du nicht, Mama, das ist italienisch.“

So entspanne ich:
Beim Lesen. Bei der Gartenarbeit, respektive beim Buchsschneiden. Beim Schlafen.

Worauf ich stolz bin:
Auf meine Buchskugeln.

Größte Herausforderung:
Eine friedliche Koexistenz mit den Nacktschnecken zu finden, die es auf meine Knäuelglockenblumen und den Muskatellersalbei abgesehen haben.

Perfekter Tag:
Sonnenschein, die Rosen blühen. Ausschlafen, aber nicht zu lange. Mit der Familie auf der Terrasse frühstücken, Cappuccino mit viel Milchschaum trinken. Die Katze kraulen. Kein Termindruck, keine Verpflichtungen, der ganze Tag gehört uns. Zwischendrin mal eine halbe Stunde in der Hängematte liegen. Am Abend vielleicht ein Kinobesuch oder ein leckeres Essen mit Freunden.

Erster Job:
Sekretärin in einer Firma für Computer-Hardware, in den Osterferien in der 11. Klasse

Laster:
Essen ist kein Laster, oder?

Lieblingsfilm:
Grasgeflüster
Und täglich grüßt das Murmeltier
Pride and Predjudice (die großartige BBC-Fassung mit dem großartigen Colin Firth)

Inspiration:
Elternabende, bei denen man auf kleinen Kinderstühlchen sitzt und geheime Abstimmungen über den Kohlensäuregehalt der Getränke abhält, die die Kinder während der Pause trinken dürfen. Es gibt nichts Inspirierenderes.

Kunden diskutieren
Kerstin Gier Diskussionsforum
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Mütter Mafia 3 20.01.2012
Kommt ein 4 Liebe geht durch alle Zeiten Buch heraus? 1 12.11.2011
MP3-Hörbücher verschwunden!? 0 13.03.2011
Smaragdgrün: nicht gut 2 18.01.2011

Feedback

Sie sind Autor? Besuchen Sie Author Central, um Ihr Foto oder Ihre Biografie zu ändern und mehr.
Benötigen Sie mehr Informationen? Häufige Fragen zu Autorenseiten.
Kommentare oder Anregungen? Bitte geben Sie uns Feedback zu dieser Seite.