Kenwood KMX 51 Küche... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 291,79
+ EUR 17,99 Versandkosten
Verkauft von: Distriweb
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Kenwood KMX 51 Küchenmaschine 500 Watt Softanlauf 2 Zubehöranschlüsse, rot
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Kenwood KMX 51 Küchenmaschine 500 Watt Softanlauf 2 Zubehöranschlüsse, rot

von Kenwood
| 11 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 549,00
Preis: EUR 299,00 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 250,00 (46%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
13 neu ab EUR 291,79 3 gebraucht ab EUR 198,95
  • Schüsselkapazität:4.6 Liter
  • Produkttyp:Küchenmaschine
  • Funktionen:Standmixer, Knetmaschine
  • Farbe:Rot
Versand in Originalverpackung:
Bei Versand durch Amazon: Dieser Artikel wird direkt in seiner Umverpackung verschickt. Bitte berücksichtigen Sie dies, falls Sie den Artikel verschenken möchten - in diesem Fall lassen Sie ihn ggf. als Geschenk verpacken und er wird in einer weiteren Verpackung versendet.

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeKenwood
Modellnummer0WKMX51002_-
Artikelgewicht8 Kg
Produktabmessungen35,6 x 33 x 20,3 cm
Fassungsvermögen4.6 Liter
Leistung500
Spannung230 Volt
MaterialEdelstahl
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0016SESCQ
Amazon Bestseller-Rang Nr. 13.355 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung11 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit1. Januar 2007
  
Feedback
 

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Kenwood kMix

Design-Ikone trifft Hightech -

Die Kenwood kMix Küchenmaschinen sind in folgenden Varianten erhältlich:



KMX 51W

KMX 50W

KMX 50

KMX 84

KMX 83

KMX 82

KMX 54




 

Design

Das einizgartige Design der Kenwood kMix-Reihe wurde ausgezeichnet mit dem iF design award 2008.

"Safe-Use"

Beim Hochklappen des Rührarms während des Betriebs schaltet das Gerät automatisch ab.

500 Watt

Mit einer Motorleistung von 500 Watt liefert die Kenwood kMix-Reihe professionelle Ergebnisse.

Umfangreiches Zubehör

Neben dem Patisserie-Set bestehend aus K-Haken, Teighaken und Ballonschneebesen ist im Lieferumfang der kMix auch eine hochglanzpolierte 4.6 l Edelstahl-Schüssel mit breitem Handgriff für maximalen Bedienkomfort enthalten.

 

Technische Informationen

  • Horizontaler Motorblock om Rührarm für mehr Stabilität
  • Hochwertiges Metallgehäuse
  • Planatarisches Rührsystem für Rühr- und Knetergebnisse wie von Hand
  • Kontrollierte Rührfunktion: Per Knopfdruck mischt die kMix Zutaten kurz an und stoppt dann automatisch - ideal zum Unterheben
  • Elektronische Geschwindigkeitsregelung
  • Front-Anschluss für mehr Vielseitigkeit durch zusätzliches Zubehör
  • Softanlauf mit stetiger Geschwindigkeitssteigerung
  • Überlast-Schutz



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von IT-Experte am 20. Juli 2014
Verifizierter Kauf
Als alter Hobbykoch mit einem Faible für das Backen von Brot hatte ich das Problem, dass das Kneten von Brotteig für Küchenmaschinen eine echte Herausforderung ist.

Erst benutzte ich mein alte Brotbackmaschine zum Kneten bis - ja, bis es knallte und der Antriebsriemen gerissen war.
Und bei meiner Küchenmaschine waren die Zahnräder des Knethakens auch nach 2x kneten abgerissen.

Da ich meiner Küchenmaschine aber ausser dem Knethaken nichts genutzt habe, lag es nahe, nach einer "richtigen" Küchenmaschine zu schauen.
Kitchen Aid? Viel zu teuer.

Und dann Kenwood.
Die kannte ich eigentlich nur von Musikanlagen - aber nun denn. Die Bewertungen waren ok (wobei ich mich manchmal bei Bewertungen frage, wie Menschen Maschinen bedienen und was die alles erwarten).

Also zusammengefasst nach 3 Rührkuchen und 1 Landbrot und 1 Roggenmischbrot:

- Die Maschine ist mit ihren über 10kg, ihrer Form und ihrer Optik einfach ein Hingucker
- Und nein, die Maschine wandert nicht (steht im Betrieb auf dem Ceranfeld (ja das kann das ab)).
- Die Knethaken lassen toll ohne Werkzeug richtig massiv befestigen
- Ja, natürlich bewegt sich der obere Arm beim Kneten von schweren Teigen etwas - aber das ist gewollt
- Die Schüssel ist klasse, die Knethaken so richt vertrauenerweckend massiv
- Der Spritzschutz mit einer wirklich großen Öffnung um Sachen in den Kentvorgang einzubringen
- Der sanfte Anlauf wirkt klasse und schont die Mechanik
- Der Kuchenteig ist perfekt geknetet
- Der Brotteig wehrt sich nicht gegen das Kneten. Der Teig zieht sich schon an den Knethaken hoch, aber dem kann man mit etwas Butter am oberen Ende des Hakens Einhalt gebieten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian am 20. August 2014
Verifizierter Kauf
Wir haben uns für die Kenwood KMX 51 und damit auch für unsere erste Küchenmaschine entschieden.
Bisher können wir nur positives über die Anwendung erzählen.

Sieht sehr stylisch und elegant aus, ist auf jeden Fall ein Hingucker in der Küche.
Zu Anfang sollte man die Rührwerkzeuge auf einen geringen Abstand zum Schüsselboden einstellen und justieren, nicht das unverarbeitetes Rührgut am Boden hängen bleibt. (Nicht das wir damit Probleme gehabt hätten, einfach nur Vorsorglich.)
Sonst sehr stabiles Gerät. Rührelemenete lassen sich sehr leicht wechseln und alles ist auch gut zu reinigen.

Teigverarbeitung ist supereinfach und verlief bisher problemlos. Sie rüttelt zwar etwas wenn wir Brotteig bzw. Pizzateig in größeren Mengen machen, aber das ist denke mal normal und keinesfalls störend oder das man Angst haben müßte, dass das Ding durch die Küche wandert :)
Motor hat gut Kraft und erlaubt es auch festere Teige ohne Probleme gut zu kneten. Positiv finde ich auch die "Unterhebe"-Funktion für das unterheben von z.B. Eischnee für luftige Teige.

Wieso eine Kenwood und keine KitchenAid? ... Diese Frage haben wir uns auchgestellt. Aber die Tatsache, dass die Kenwood nicht mal die Hälfte der KA kostet, sagt eigentlich alles und war für uns persönlich der Hauptgrund. Vor allem durch das lesen verschiedener Rezesionen und Erfahrungsberichten wurde uns eines klar, die KA kann im Vergleich zur Kenwood in ihrer Grundfunktion auch nur Rühren, Schlagen und Kenten ... und das auch nicht besser als es die Kenwood kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
60 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kindle-Kunde am 23. April 2012
Ich konnte mich lange nicht zwischen KitchenAid und Kmix entscheiden, meine beste Freundin hat eine KitchenAid und mir ist die KA eben auch als eine super Maschine im Kopf herumgesponnen.
Allerdings gefiel mir an der KA nicht, das dass komplette Zubehör (auch Fleischwolf und Pastapresse, was ja sehr viel Druck aushalten muss) aus Plastik ist und bei amazon.com vorallem bei der Pastapresse wegen der Langlebigkeit sehr unterschiedliche Erfahrungen bestehen.
Da ich die Küchenmaschine vor allem zum Backen, Nudeln herstellen und Käsewürstchen machen wollte, dachte ich "Versuch dein Glück mit der Kmix".

Der erste Eindruck:
tolle Verpackung ;-)
sehr schwere Küchenmaschine (finde ich gut, da sie so nicht "herumhüpft")
tolle Metalloptik
leicht zu Bedienen
Bedienungsanleitung sehr kurz, aber dafür leicht verständlich

Ich habe mittlerweile 1x weichen Hefeteig, 2x mittelfesten-festen Hefeteig, 1x Mürbteig, 1x Rührteig, 2x Muffinteig und 1x Biskuitteig hergestellt mit der Maschine:

Erfahrungen:

Hefeteig:

Wie bei den meisten Küchenmaschinen war mein erster Hefeteigversuch nicht so gelungen, der Teig wurde viel zu kurz geknetet und fuhr Karussel am Haken. Etwas im Internet rechachiert, dann habe ich den Haken so verstellt, dass er ganz hoch in der Schüssel ist und ihn mit etwas Margarine in der oberen Hälfte eingepinselt.

Ergebnis: fabelhafter, luftiger Hefeteig, der super geknetet wurde. Hierfür habe ich alle Zutaten auf einmal in die Schüssel, und sehr langsam mit dem Kneten angefangen, dazwischen auf 1 geknetet und die Maschine alleine arbeiten lassen, nach 5 min.
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen