Gebraucht kaufen
EUR 3,44
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Buch
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut Rechnung mit ausgewiesener MwSt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Kenshin, Bd.16 Taschenbuch – Januar 2003

1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,50 EUR 0,01
1 neu ab EUR 6,50 7 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 192 Seiten
  • Verlag: EMA - Egmont Manga und Anime (Januar 2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898854574
  • ISBN-13: 978-3898854573
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 15 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 11,6 x 2,2 x 18,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 765.341 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Rösser am 24. Dezember 2002
Format: Taschenbuch
In diesem Band wird der Kampf gegen Sojiro Seta ausgefochten; dieser Kampf nimmt eine seltsame, unerwartete Wendung (die ich aber nicht vorwegnehmen möchte *g*). Hajime Saitoh und Aoshi ist auch wieder ein kleiner Auftritt gegönnt, und endlich trifft die Gruppe Shishio, dessen Geheimnis der brennenden Schwertspitze gelüftet wird. Am Ende greift plötzlich Saitoh an...
Meiner Meinung nach sollte sich kein treuer Leser diesen Band entgehen lassen, auch wegen den Resultaten der 3. Leserumfrage in Japan, aber vielmehr, weil dieser Band für das Fortkommen der Story ungemein wichtig ist. Wer jedoch auf ein Erscheinen von Seijuro Hiko hofft (so wie ich), der wird leider enttäuscht werden; doch mit ihm dürfen wir dann in einem der folgenden Bände wieder rechnen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden