summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
Kennwort: "Schweres ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,00 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Kennwort: "Schweres Wasser"
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Kennwort: "Schweres Wasser"

24 Kundenrezensionen

Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
DVD 1-Disc Version
EUR 12,99
EUR 12,99
Auf Lager.
Verkauf durch cvcler und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Kennwort: "Schweres Wasser" + Die Kanonen von Navarone [Collector's Edition]
Preis für beide: EUR 19,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Kirk Douglas, Richard Harris, Ulla Jacobsson, Michael Redgrave, David Weston
  • Regisseur(e): Anthony Mann
  • Komponist: Malcolm Arnold
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0), Englisch (Dolby Digital 1.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 11. August 2006
  • Produktionsjahr: 1965
  • Spieldauer: 125 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000GB729A
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.970 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

1942 im besetzten Norwegen. Die Deutschen beschlagnahmen in der Provinz Telemark ein abgeschirmtes Hydrowerk, um "schweres Wasser" herzustellen, das zum Bau einer Atombombe benötigt wird. Dr. Rolf Pedersen von der Universität Oslo ist der erste, der die übereilte Produktion bemerkt. Er informiert die Alliierten und gemeinsam wollen sie die Pläne vereiteln. Beim Transport der Tanks mit "schwerem Wasser" über den Tinnsjo-Fjord explodieren die unteren Decks der Fähre, der Sabotageakt verläuft erfolgreich. Das Schiff sinkt und mit ihm Deutschlands Traum, als erste Nation die Atombombe zu besitzen.

VideoMarkt

Während des Zweiten Weltkrieges haben die deutschen Besatzer in Norwegen ein Wasserkraftwerk beschlagnahmt, in dem sie "schweres Wasser" zur Herstellung der Atombombe produzieren wollen. Der Widerstandskämpfer Knut Straud erfährt von dem Plan und versucht, gemeinsam mit dem Osloer Wissenschaftler Rolf Pedersen, die Allierten zu warnen. Nachdem ein erster Sabotageakt misslingt, wagen Straud und Petersen mit der Unterstützung von Petersens Ex-Frau Anna und ihrem Onkel einen zweiten Versuch.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

32 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Steffen Wulf am 15. September 2006
Format: DVD
Zugegeben: Bei 'Kennwort Schweres Wasser' handelt es sich um keinen Kriegsfilm-Klassiker. Dennoch hatte der auf einer wahren Geschichte basierende Film hierzulande bislang eine sträflich fragwürdige Veröffentlichung erfahren: In den seltenen TV-Ausstrahlungen, die ich kenne (die Kinoversion ist mir nicht bekannt) erschien der Film stets in einer um 15 Minuten gekürzten Fassung und durch das auf 1,85:1 zurecht gestutzte Format ging viel von der tollen Kameraführung verloren. Die DVD bietet die vollständige Kinofassung im Original-Breiwandformat und siehe da, ich hatte das Gefühl, einen neuen, besseren Film zu sehen. Die gekürzte Ausstrahlung (110 Min.) schleppte sich stets dahin und oft kam der Verdacht auf, das wichtige Handlungsfäden fehlten, die auch zur Handlungs-Motivation der Charaktere (vor allem Kirk Douglas) beitrugen. Bei der DVD wurden die bislang fehlenden Szenen - und dies ziehe ich einer Neusynchro vor - im Original beibelassen und deutsch untertitelt. Spannend zu sehen, was die Deutschen Verantwortlichen verantwortungslos alles rausgenommen haben: Nach einem gescheiterten Anschlag der Widerständler lässt ein deutscher Offizier gleich einige Bürger Telemarks erschießen. Wollte man durch Kürzungen die Nazi-Vergangenheit beschönigen oder was? Für mich ist das Herausnehmen der Szene genauso fragwürdig wie alle anderen: Neben einer spannenden und wichtigen Szene, in der Kirk Douglas in die Gefangenschaft der Deutschen gerät, fehlen sämtliche Szenen, die die vor allem auf Sex beruhende Beziehung des von Kirk Douglas und Ulla Jacobsen gespielten Expaares näher beleuchten. Ganz schön gewagt für das Entstehungsjahr 1965, aber nie freizügig!Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rebmann Richard am 7. Juli 2004
Format: DVD
Dieser Film zeigt einen der wichtigsten Hintergründe im 2. Weltkrieg auf. Die Handlung spielt in Norwegen im Bezirk "Telemark", wo die deutsche Wehrmacht unter strengster Geheimhaltung "schweres Wasser" herstellt, das zur Herstellung von Atombomben benötigt wird. Ein amerikanisches Spezialkommando springt mit Fallschirmen im Zielgebiet ab um die Produktion und den möglichen Abtransport des "schweren Wassers" zu sabotieren. Dies gelingt ihnen nach einigen Schwierigkeiten aufgrund der topographischen Lage auch. Ein sehr gut gemachter Film, absolut spannend und durchaus realistisch inszeniert. Ein Film der auch durch die hochkarätigen Schauspieler überzeugt. Ohne Pseudo Schnickschnack und überdrehte Abknall-Szenen nimmt man hier an einem Stück Geschichte teil, das jeden Kriegsfilm-Freund begeistert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Rezension zu: "Kennwort: Schweres Wasser" ( GB 1965 )

Dieser Film beruht auf wahren Begebenheiten!

Zum Inhalt:

Norwegen im Jahre 1942:

"Schweres Wasser" kann zur Herstellung von waffenfähigem Plutonium verwendet werden. Um unbemerkt größere
Mengen "schweres Wasser" produzieren zu können, das sie zur Herstellung einer Atombombe benötigen, beschlagnahmen
die Deutschen ein Wasserkraftwerk in der besetzten norwegischen Provinz Telemark. Im norwegischen Ort Rjukan befin-
det sich diese Anlage, die als einzige in Europa größere Mengen des begehrten Elements herstellen kann. Als es dem
Widerstandskämpfer Knut Straud (Richard Harris) gelingt, einen Mikrofilm aus dem Werk zu schmuggeln und dem Osloer
Wissenschaftler Dr. Rolf Pedersen (Kirk Douglas)auszuhändigen, fliegt der Plan der Deutschen auf. Die Alliierten
sind sich der Gefahr bewusst, die von Rjukan ausgeht und beschließen, das Werk zu vernichten. Allerdings wäre eine
Bombardierung zu gefährlich. Straud und Pedersen kehren nach Telemark zurück und organisieren eine der
spektakulärsten Widerstandsaktionen der Geschichte....

Zur Bewertung:

Kennwort "Schweres Wasser" ist ein spannender britischer Kriegsfilm des Regisseurs Anthony Mann aus dem Jahr 1965, der auf
wahren Begebenheiten beruht. Er handelt von den Bemühungen norwegischer Widerstandskämpfer, die Produktion und den Transport
schweren Wassers zu sabotieren, das die Nationalsozialisten zur Herstellung von Atombomben benötigen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD
Unter den schönen Landschaften Touristen, vielleicht vom Touring Club gesponsert von Norwegen, produziert Anthony Mann eine passable Western-Stil Kriegsfilm aus der Psychologie und Emotionen stürzte gezählt, verwandelt die Partisanen in den skandinavischen Medikament Vorgänger von Rambo.
Klassische Abenteuer / Spion für 60 Jahre, mit dem klassischen Stil der Sabotage Geschichte "The Guns of Navarone." Â Hier gibt 's direkt alle Anthony Mann, der große Regisseur des Westerns in den 50er Jahren unvergesslich. Â Wenn Geschichte obwohl von einer wahren Tatsache inspiriert, ist ziemlich übertrieben und Douglas Harris und Pass mehr Zeit miteinander, um die Nazis zu kämpfen Pfund, gerade von Mann gerichtet zu machen differenza.Â
Große Kulisse, gute Raumnutzung, Nonstop-Action und einem Plot Twist nach dem anderen sind alle Elemente, die es sehr überzeugend, "Die Helden von Telemark." Mann kümmert sich nicht allzu viel über persönliche Zahnräder, sondern vor allem in den Schnee und die günstige Lage Maßnahmen (mit einem wunderschönen Ski-Beschäftigungen.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen