Weitere Optionen
Kenneth Allein Zu Haus (Premium Edition)
 
Größeres Bild
 

Kenneth Allein Zu Haus (Premium Edition)

7. Mai 2010 | Format: MP3

EUR 8,89 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:00
30
2
3:25
30
3
3:06
30
4
3:38
30
5
3:15
30
6
3:21
30
7
3:37
30
8
3:41
30
9
1:40
30
10
3:48
30
11
4:31
30
12
4:24
30
13
3:04
30
14
3:58
30
15
5:43
30
16
3:36
30
17
3:32
30
18
4:12
30
19
3:24
30
20
3:41
30
21
2:39
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 7. Mai 2010
  • Erscheinungstermin: 7. Mai 2010
  • Label: Bushido
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:15:15
  • Genres:
  • ASIN: B003L1GRR0
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (75 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.297 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Diese Rezension präsentiert meine persönliche Meinung über Kay's erstes Studioalbum.

In Kay's erstem Studioalbum beweist er dass er auch mit mehr Genres zurechtkommt.
Hier die Auflistung der einzelnen Songs (Premium Version)

1.Intro
5/5 Witztiges Intro mit seinem alten Partner Bushido.

2.Kenneth allein zu Haus
5/5 Mit deepen und doch knackigen Beat haut hier Kay den Gangsta durch und durch raus !!!!!

3.Sexy Teens
4/5 Eigentlich ziemlich guter Track,schätze aber dass er sich hier ein bisschen ein Eigentor geschossen hat dass seine Gegner schamlos ausnützen(siehe Tracktitel).

4.Irgendwann
5/5 Nach der "Beatbombe"Sexy Teens, hier wieder ein recht angenehmer Song. Chilliger Beat und coole Kay Lines.

5.Style und das Geld
5/5 Dieser Track ist wohl der Bekannteste auf dem ganzen Album! Erster großer Erfolg!!!!

6.Verzeih mir
4/5 Wenn Kay etwas gut kann dann sind es unter anderem auch Love-Tracks. Ruhiger Track der mich überzeugt. Philippe Heithier überzeugt mit seiner eigenen Gesangsstimme durchaus!!!!

7.So allein
4/5 Deeper Track der zeigt dass nicht alles im Rapbusiness so toll ist. Sehr persönlicher Track!

8. Bis die Polizei kommt
5/5 Party Track durch und durch!! Der fetztigste Track auf dem Album.

9.Tierheim Skit
5/5 Amüsant..... :)

10.Ich brech die Herzen
5/5 Rap-Song mit viel Popeinfluss der witzig einerseits,andererseits coll ist.

11.Rockstar
4/5 Gangsta-Track mit sehr gutem Beat und eine "ich scheis auf alles Einstellung". Ich persönlich komm nur nicht so ganz mit diesem Benny Blanko klar.

12.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Thomas M. VINE-PRODUKTTESTER am 17. Juni 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Kay One kann durchaus von sich behaupten, ein guter Techniker zu sein und bei Freestyles durchaus immer auf den Punkt zu treffen. Auch seine Stimme und seine Geschichte sind Punkte, mit denen er sich brüsten kann. Anfänge mit Chablife, ein unbedeutender Aufenthalt bei German Dream - und letztlich der ganz große Sprung ins ersguterjunge-Camp und Sidekick von Deutschlands erfolgreichsten Rapper - Bushido. Kay One hat genau das geschafft, was viele Newcomer wollen. Und das, ohne überhaupt ein einziges Album zu releasen. Trotzdem ist er auf Unmengen von CDs zu hören, packt Hörer auf Gastverses mit seinem unglaublich gekonnten Style und zeigt durchaus, dass dieser Newcomer nicht zu unterschätzen ist. 2010 ist es nun aber an der Zeit, ein Album zu veröffentlichen. Die Fans haben lange darauf gewartet. Und die Spannung war groß. Bushido meinte im Vorfeld oftmals, dass Kay One der beste Rapper in Deutschland ist. Kay One meinte selbst, dass dieses Album die deutsche Version von Eminem wird - und steckte sich somit die Erwartungen selber an einen sehr hohen Punkt. Viel zu hoch. Denn was dieses Album mitbringt, das reicht nicht mal im Ansatz aus, um sich mit Eminem zu vergleichen.

Genau diese hohen Erwartungen wurden auch ausgenutzt, um die Videos zu "Style & das Geld", sowie "Ich brech die Herzen" zu veröffentlichen und diese zu erfolgreichen, mehrere millionenfach angeklickte Videos zu avancieren. Schon hier zeigte sich, dass Kay One durchaus nicht die Gangsterrap-Schiene fahren will, sondern durchaus auch Wert auf Gefühl und Inhalt legt.
Letztlich zeigt sich dies auf dem Album auch: Inhalt und Gefühl sind durchaus vorhanden. Jedoch zu viele Gefühle.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
Das Album bietet allerhand schöne Balladen , zwar auch ein wenig rockige Tracks ,
aber bei den meisten Titeln kommen aber doch eher weibliche Zuhörer auf ihre
Kosten , was mich natürlich nicht weiter stört . Zwar kenne ich auch einen
Jungen , der sich das Album geholt hat , aber wenn es ihm gefällt , es ist
jeden seine freie Entscheidung . So gesehen ist es ein gut gelungenes
Album und auch die Features sind auch von ganz unterschiedlicher Natur .
Der Partytrack mit Frauenarzt ("Feiern bis die Polizei kommt") ist schon
witzig gemacht und die Texte von Philippe Heithier und sogar Bushido
lassen das gefühlte nahezu nachvollziehen . Auf jeden Fall reinhören
und wenn es gefällt , KAUFEN !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel Schlömer am 7. Mai 2010
Format: Audio CD
nicht das beste, hätte wirklich mehr von kay erwartet. das war das einzige egj release das ich erwartet habe und dann so eine entäuschung, einfach nur pop musik. sry!
einziges lied was immer hin noch ein grinsen ins gesicht zaubert ist style und das geld!
muss man sich nicht wirklich kaufen, außer man ist einer der vielen egj fanatiker die alles in den himmel loben selbst wenn der pure scheiß ist!
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Max am 28. März 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wer Kay One mag. mag auch Kenneth allein zuhaus!

Neben Partytracks sind auch deepe Songs vertreten, auch die Features Bushido, Fler etc. sind hochklassig.
Über die Qualität lässt sich nichts Negatives sagen (egj eben).

Einzig stört mich beim kompletten Durchhören der große Anteil an Depri-Liedern. Eine etwas ausgewogenere Mischung wäre hier besser gewesen.
Aber wenn man seine Lieblingslieder kennt oder eine Playlist erstellt hat, fällt auch das nicht mehr ins Gewicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden