Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 12,02
+ EUR 4,95 Versandkosten
Verkauft von: Voelkner
In den Einkaufswagen
EUR 13,69
+ EUR 4,95 Versandkosten
Verkauft von: Lüdeke Elektronic
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

PHASENKOPPLER FÜR POWERLINE PRODUKTE

von Kemo

Preis: EUR 15,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 17 auf Lager
Verkauf durch Offgridtec GmbH und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
10 neu ab EUR 12,02
  • KEMO M091N Phase-Coupler Phasenkoppler

Wird oft zusammen gekauft

PHASENKOPPLER FÜR POWERLINE PRODUKTE + AVM FRITZ!Powerline 540E / 510E WLAN Set  (500 MBit/s, WLAN-Access Point, Fast-Ethernet-LAN) + AVM FRITZ!Powerline 546E (500 MBit/s, WLAN-Access Point, Fast-Ethernet-LAN, schaltbare Steckdose)
Preis für alle drei: EUR 193,99
Alle drei in den Einkaufswagen

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Erfahren Sie alles über Heimvernetzung rund um Router, Internet, TV, Audio und mehr in unserem Ratgeber Vernetztes Zuhause. Produkte rund um Heimvernetzung finden Sie im Shop Intelligentes Zuhause.


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 141 g
  • Modellnummer: M091N
  • ASIN: B002SK55P0
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 5. August 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.044 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Das KEMO M091N verbindet alle 3 hausinternen Netzphasen kapazitiv miteinander, so dass über das Stromnetz Übertragungsraten bis zu 200 Mbit möglich sind für Internet- oder Computervernetzung (je nach Beschaffenheit des Stromnetzes). Wenn das Signal nur in 1 Phase eingespeist wird, verbindet der Phasenkoppler alle 3 Phasen miteinander, so dass diese für das Powerlinesignal durchlässig werden und auch an allen anderen Steckdosen des Hausnetzes das Internet- oder Computersignal zur Verfügung steht. Auch für drahtlose Gegensprechanlagen! Es kann eine wesentliche Erhöhung der Reichweite und Übertragungsqualität erzielt werden! ///////////// Technische Daten Für Stromnetze 110 - 440 V/AC 3-Phasen-Version 0,5 - 100 MHz Für Powerline-Produkte 10 - 200 Mbit Maße ca. 72 x 50 x 28 mm (ohne Befestigungslaschen) //////////////// !!! Einbau nur von einem Elektro-Fachmann !!!

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nord-Ost auf 9. Januar 2012
Problem und Vorgehen: Unser Nebengebäude (NG) ist ca. 50m vom Wohngebäude (WG) entfernt. WLAN Versorgung war vom Access Point aus dem WG nicht möglich - WLAN extender ebenfalls gescheitert. dLAN (devolo 200 - Technologie) eingesetzt - kein Verbindungsaufbau zwischen den dLAN-Knoten bei Betrieb an unterschiedlichen Phasen in beiden Gebäuden möglich - Phasenkoppler in Hauptverteilung nach der Primärsicherung im WG eingebaut.

Das Negative zuerst: Die Anschlußdrähte sind zu kurz und werden unverzinnt geliefert - so kann man den Phasenkoppler nicht gut in eine E-Verteilung einbauen. Zumindest ein Verzinnen wäre herstellerseitig angebracht.

Das Positive: Im Nebengebäude - Kabelweg: 70 m zwischen den Gebäuden + ca. 20 m innerhalb des Nebengebäudes (nach einer Unterverteilung im NG funktionieren nun nach Einbau des Phasenkopplers sowohl LAN als auch WLAN -- Peformance zwischen 15 und 30 MBit/s. Es wurde eine leichte, bei uns verschmerzbare Abschwächung im WG an der Phase der dLAN-"Einspeisung" am Router um ca. 20% (Absenkung von 90 Mbit/s auf ca. 75 MBit/s) beobachtet.

Fazit: Man kann den Erfolg eines Phasenkopplers m.E. zwar nicht mit Sicherheit vorhersagen, da die Installationstopologien doch sehr unterschiedlich sein können - in unserem Fall funktioniert es gut und war (ist) den Versuch wert.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marge auf 10. Dezember 2011
Verifizierter Kauf
Der Einbau muss durch den Fachmann (Elektriker) erfolgen, was für mich als Laien erst einmal die Sache verteuert. Hat sich aber meiner Ansicht nach gelohnt - selbst mit meinen alten DEVOLO 85 - Steckern kam jetzt 1 Etage entfernt 11 MBit/S vom Router (Internet-Geschwindigkeit) an. Vorher war im gesamten Haus nur ca. 6 MBit/S möglich.
Mit den neuen Netgear 200-Stecker Netgear Powerline AV+ Adapter 200Mbps Kit (Netzwerk aus der Steckdose)kommt jetzt das Internet (29 MBit/S) so an, als wäre alles direkt am Router angeschlossen - sogar mein "Sorgenkind" auf dem Dachboden. Hier war vorher auch mit dem 200er Stecker nur 6 MBit/s herauszuholen. Allerdings zeigt die Netgear-Software an, dass die Verbindung zwischen meinem Adapter in der 1. Etage nur mit 10 MBit/s mit dem auf dem Dachboden kommuniziert - da dämpft wohl noch etwas auf der Leitung.
Die Anschlussleitungen des Produkts sind etwas kurz, der Elektriker musste sie "verlängern".

Außerdem sollte darauf geachtet werden, das DLAN-Adapter in eine EINZELSTECKDOSE zu stecken - denn andere Geräte können enorm stören. In der Beschreibung des Phasenkopplers findet sich der Hinweis, das sogar anderweitig im Hausnetz angeschlossene Überspannungssteckerleisten die Funktion stark beeinträchtigen können. Also bei Verbindungsproblemen immer erst einmal die "Störquellen" ausschalten und die DLAN-Stecker nach Möglichkeit immer direkt (und einzeln) in die Steckdose stecken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Banjo auf 9. April 2013
Nach der Installation des Kopplers war der Betrieb der DLAN Geräte im ganzen Haus möglich. Kleiner Tipp: um bei meinen Kunden zu testen ob der Koppler eine Verbesserung bringt, habe ich ihn in einen 16A CEE Stecker eingebaut. Somit kann ich vor Ort ohne Einbau die Funktion vorab testen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Winkelmann auf 21. Dezember 2010
Wir bewohnen ein Einfamilienhaus mit einer rel. neuen fachgerechten Installation und verwenden Devolo dlan 200AV.
Der Einbau des Phasenkopplers (im Sicherungskasten lt. Anleitung) brachte unterm Strich nichts. Offensichtlich ist die kapazitive Kopplung der Leitungen auch so schon mehr als ausreichend. Zum Vergleich die vom Devolo Informer ausgegebenen Datenübertragungsraten (vorher/mit/nachher) für 3 verschiedene Up/Down-Links:
67 53 77
32 32 51
41 26 39
33 32 45
24 17 28
34 29 39
Wie man sieht liegt die Rate "mit Koppler" (mittlere Reihe) eher leicht unter der von "ohne Koppler", allerdings ist auch die Schwankungsbreite rel. hoch. Mag sein dass es extreme Verhältnisse gibt bei denen es was bringt, aber bei uns nicht.
Nicht gefallen hat mir ferner:
- die Anschlusslitzen haben keine Adernendhülsen, was in der Praxis (wird ja meist doch nicht von Fachpersonal eingebaut) wohl manchmal zum Weglassen führt (mögl. Sicherheitsrisiko)
- der Hinweis "dass es kein Kinderspielzeug ist und deswegen kein CE-Kennzeichen hat". Das ist wohl eher die Ausrede dafür dass es aus "anderen Gründen" kein CE-Zeichen bekommt. Das CE gilt ja für vieles in der Produktsicherheit, nicht nur Kinderspielzeug.
- auch der Hinweis dass das Modul platzen kann ist nicht sehr vertrauenerweckend.
Ich schick es zurück.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Den ersten Phasenkoppler habe ich über Amazon erstanden, doch der war für 500mBit D-Lan's nicht geeignet. Als musste ich, da es dringend ist, zum Fachgeschäft vor Ort und erstand dort den "KEMO M091N Phase-Coupler". Was soll ich sagen? - Kurz und schlicht: Die Powerline AV 500 von Netgear sind jetzt endlich unterbrechungsfrei mit höchster Übertragungsrate dabei! Wichtig ist, das der Fachmann sich unbedingt an die Vorgaben der Anleitung hält ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Manfred Block auf 1. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Preiswert,Funktion voll erfüllt.Durch die flexieblen Anschlußdrähte gut zu montieren.Nach dem Einbau war die Übertragung zwischen den Phasen ohne Störungen vorhanden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Ähnliche Artikel finden