EUR 3,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von svalv
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 4,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Galeria-Vintage
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Keinohrhasen (2 Disc Special Edition Flipbook)


Preis: EUR 3,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf und Versand durch svalv. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
7 neu ab EUR 3,00 17 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Keinohrhasen (2 Disc Special Edition Flipbook) + Zweiohrküken
Preis für beide: EUR 7,97

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Til Schweiger, Nora Tschirner, Matthias Schweighöfer
  • Regisseur(e): Til Schweiger
  • Format: Dolby, PAL, Special Edition, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 22. August 2008
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 111 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001AQZ2T2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 86.106 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Der Boulevard ist sein Revier: Reporter Ludo ist mit Paparazzo Moritz ständig auf der Jagd nach Stars, Starlets und Boxenludern. Manchmal glaubt er sogar selbst an die Storys, die er verzapft - und eines Tages geht das ins Auge: Die Richterin brummt ihm 300 soziale Arbeitsstunden in einem Kinderhort auf. Dort herrscht Anna, die den Schwerenöter Ludo schon als Kind nicht ausstehen konnte - Ludo muss also barfuss durch die Hölle. Zwischen Klatschspalten und Klettergerüsten entdeckt er sich selbst - es ist der Knüller seines Lebens…

Amazon.de

Ludo ist ein Klatschreporter wie er im Buche steht: arrogant, verantwortungslos und einfurchtbarer Schürzenjäger. Gemeinsam mit seinem Freund und Fotografen Moritz hat er es auf die Stars und Sternchen abgesehen, die ihm eine heiße Story und seiner Zeitung die auflagenstarken Schlagzeilen bringen sollen. Doch es kann nicht immer nur bergauf gehen, der Absturz ist – im wahrsten Sinne des Wortes – vorprogrammiert: Als er bei der Verlobungsfeier von Wladimir Klitschko und Yvonne Caterfield durchs Hoteldach einbricht, wird er zu acht Monaten auf Bewährung verurteilt. Um nicht ins Gefängnis zu wandern, muss Ludo300 Stunden Sozialarbeit ableisten. Und das ausgerechnet im Kinderhort von Anna, der er während der gemeinsamen Schulzeit ganz übel mitgespielt hat. Natürlich nimmt Anna genüsslich Rache an Ludo und lässt ihn seine Taten schwer büssen. Ein verbissenes Kräftemessen nimmt seinen Lauf, das – in allerbester Screwball-Manier - in einen regelrechten Geschlechterkrieg ausartet. Es kommt wie es kommen muss: Nach einem fehlgeschlagenen Date und etwas zuviel Alkohol landen Anna und Ludo zusammen im Bett.

Die Rolle als arroganter Frauenschwarm hat sich Til Schweiger diesmal selbst auf den Leib geschneidert. Aber während er als Schauspieler vielleicht nur eine gekonnte Variante seiner großen Erfolge (Der bewegte Mann, Barfuß) abliefert, legt er als Regisseur eine wahre Meisterleistung vor. Was als furios-freche Komödie mit hoher Gagdichte beginnt, entwickelt sich zu einer der schönsten romantischen Komödien der letzten Jahre. Til Schweiger und Nora Tschirner geben ein rasantes Tempo vor und spielen sich die Bälle zu, dass es eine wahre Freude ist: Cary Crant und Katherine Hepburn hätten es nicht besser gekonnt! Garniert mit spitzzüngigen Seitenhieben auf die Welt der Medien und unseren Promiwahn hat Keinohrhasen geradezu Tiefgang. Der Film hält geschickt die Balance zwischen romantischer Leichtigkeit und hintergründigem Humor, zwischen charmanter Komödie und feinfühlig in Szene gesetzten Nebenhandlungen. Schweigers Timing ist perfekt, sein Gespür für märchenhaft schöne Kinobilder beeindruckend. Mit tatkräftiger Unterstützung von Jürgen Vogel, Armin Rohde, Rick Kavanian und Christian Tramitzverwiesen die Keinohrhasen mit über sechs Millionen Kinobesuchern sogar die Pirates of the Caribbean auf die Plätze. Fortsetzung folgt! -- Birgit Schwenger

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Nadine Strothmann am 30. April 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Diesen Film muss man wohl gesehen haben.
Wenn man den dann noch mit dem Hasen verschenkt ist man sehr beliebt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Michael A. am 15. Juni 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film ist ja eh Kult. Mit diesem tollen Set holen Sie sich auch den süßen Hasen und die Musiknoten der Titelmelodie nach Hause.
Meine Frau war begeistert...
:-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Produkt hält genau was es verspricht, schnell, zuverlässig, jederzeit einsetzbar, nur zu empfehlen, wenigVerspackungsmüll, jeder zeit gerne wieder, echt toller Film
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Til Schweiger ist einer von Deutschlands bekanntesten und erfolgreichsten Schauspielern aber auch einer der am meisten polarisiert. Entweder mag man ihn und seine Filme oder nicht. So ähnlich ist es auch bei seinem Kinoerfolg "Keinohrhasen" aus dem Jahr 2007. Hier spielt er nicht nur die Hauptrolle sondern führt auch Regie, war für das Drehbuch mitverantwortlich (mit Anika Decker) und war einer der Produzenten (mit Thomas Zickler).

Ludo Decker ist der Klatschreporter von "Das Blatt". Zusammen mit dem Fotograf Moritz durchstreift er die Hauptstadt nach der nächsten Promi Schlagzeile. Als er davon erfährt, dass Wladimir Klitschko Yvonne Catterfeld in einem Hotel einen Heiratsantrag machen will, müssen die beiden dahin. Doch leider fällt Ludo durch die Glasscheibe und landet direkt auf dem Tisch der beiden und als Folge dessen vor einer Richterin. Diese hat wenig Verständnis für den Klatschreporter, sowie wohl auch für ihren Ex Mann, Ludos Anwalt, in verdonnert diesen zu einer Bewährungsstrafe und 300 Sozialstunden in einem Kinderhort. Dort lernt Ludo Anna Gotzlowski, die Leiterin des Horts, kennen und weiss noch gar nicht wie sehr dieses Treffen sein Leben verändern wird.

Für mich gehört Keinohrhasen zu einer der besten deutschen Produktionen der letzten Jahre. Auch wenn ich, wie andere auch, der Meinung bin, dass es bessere deutsche Schauspieler gibt als Til Schweiger. Doch die Rolle des Paparazzo Ludo Decker habe ich ihm abgenommen. Und die Besetztung der anderen Schauspieler hat gestimmt. Besoneders Nora Tschirner als Anna Gotzlowski & Matthias Schweighöfer als Ludos Arbeitskollege und Kumpel Moritz haben mich begeistert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
69 von 102 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Harry Topper VINE-PRODUKTTESTER am 15. Oktober 2008
Format: DVD
Zum Film wurde ja schon mehr als genug gesagt, und es wird immer noch heiß diskutiert.

Ich kann allerdings nicht verstehen, aus welchem Grund sich Personen, die sich offensichtlich "zu Höherem" berufen fühlen,
einen Film von und mit Til Schweiger ansehen, der dazu auch noch "Keinohrhasen" heißt.
Für alle, die den Text auf der Rückseite der DVD-Hülle nicht lesen können, ist ja Til Schweiger
extra nochmal vorne drauf- im Bett mit einer mäßig begeistert schauenden Nora Tschirna.
Na ja, ich muss es ja auch nicht verstehen...

Nur für den Fall, dass noch jemand Zweifel hat:
Es stimmt! "Keinohrhasen" ist kein Meilenstein der deutschen Filmgeschichte,
und es ist auch kein sozialkritisches Machwerk, das den Werteverfall unserer Gesellschaft anprangert.
Es ist einfach eine romantische Komödie, wie man sie eigentlich auch erwarten sollte, wenn man sich diesen Film anschaut.
Meine Frau hatte den Film bereits im Kino gesehen und ließ mir keine Ruhe,
bis ich ihn mir endlich auch mit ihr zusammen auf DVD angeschaut habe.

Und was soll ich sagen? Obwohl ich eigentlich kein Til Schweiger Fan bin, hatten wir einen sehr schönen Filmabend.
Wir haben zusammen gelacht, geweint, mitgefiebert und nochmals gelacht- so wie es sein soll!

Til Schweiger spielt wieder einmal sich selbst- oder möglicherweise so, wie er gerne wäre.
Mit Nora Tschirner hat er eine sehr charmante und überaus sympathische Filmpartnerin.
Und bei der ersten Szene, in der Jürgen Vogel einen genialen Auftritt hat, bin ich ja fast vom Stuhl gefallen!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
48 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Simon Kraus HALL OF FAME REZENSENT am 22. August 2008
Format: DVD Verifizierter Kauf
Länge: 1:32 Minuten
Das "Meisterwerk" von Til Schweiger gibt es endlich nun auf DVD. Der Film ist von Anfang an bis zum Finale romantisch und zum lachen. Selten habe ich so einen guten Film gesehen, vor allem nicht aus Deutschland.

Die Aufmachung ist schön geworden (wie man im Video sehen kann). Das Booklet ist ziemlich Umfangreich und enthält einige Infos über den Film. Das Digipack ist nicht so dick wie andere Digis sondern etwas schmäler und die DVD's sind in einer Art Stoffhalterung. Die Aufmachung des Menüs ist recht nett geworden, leider wurde hier nichts animiert sondern es gibt nur Hintergrundmusik. Das ist ziemlich Schade.
Die Extras sind auf der 2. DVD enthalten. Neben dem Video von "OneRepublic" gibt es noch Trailer und TV-Spots, Keinohrhasen-Kurzfilm, Making-of, Nicht verwendete Szenen, Casting-Videos und einiges mehr. Hier hat man sich sehr viel Mühe gegeben und die Auswahl so wie der Inhalt der Extras ist recht gut geworden.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
73 von 121 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Watch out for am 27. August 2008
Format: DVD
Zum Film als solches kann man geteilter Meinung sein. Der Film ist sicher nicht schlechter als die Hollywood-Massenproduktionen. Einfache Story, teilweise ganz witzig, Klischees bis zum Abwinken, aber man will sich ja amüsieren und nicht bilden. Okay soweit...

Völlig verständnislos nehme ich jedoch die Entwicklung wahr, wie im Film offen über Sexualpraktiken gesprochen wird - der ab 12 Jahren frei gegeben wurde. So als ob unsere 12jährigen schon Bescheid wissen müssten, wie Frauen richtig geleckt und Männer geblasen werden. Oder ob der neue Freund beim Geschlechtsverkehr wünscht, bepinkelt zu werden...

Wenn Erwachsene auf der Kinoleinwand vor 12jährigen Zuschauern so offen reden, dann muten wir unserer Jugend schlicht zuviel zu. Während des ganzen Films spricht kein Erwachsener auf diese Weise mit einem Kind. Warum mutet es man dann minderjährigen Kinogängern zu?
Der Film hätte eine Altersfreigabe ab 16 Jahren verdient, wie so viele andere auch. Es ist ein Film von Erwachsenen für Erwachsene. Nur weil niemand umgebracht wird, heisst es nicht, dass der Inhalt bereits ab 12 Jahren sinnvoll ist.
22 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Deutscher Untertitel auf Bluray 0 26.06.2010
Digitale Copy 9 09.01.2010
Maße der Special Edition? 1 07.12.2009
Auch 2 Blu-ray im Steelbook? 4 24.08.2008
Help!! 1 24.08.2008
DVD ist leider nur Digi-Copy!!! ACHTUNG!!! 1 24.08.2008
Digital Copy ??? 4 19.07.2008
inhalt 2 11.07.2008
Alle 9 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen