newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More blogger ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
EUR 17,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Keine Posaunen vor Jerich... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Keine Posaunen vor Jericho?: Beiträge zur Archäologie der Landnahme Gebundene Ausgabe – 30. April 2012

3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 30. April 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 17,95
EUR 17,95 EUR 13,85
46 neu ab EUR 17,95 7 gebraucht ab EUR 13,85

Alles für die Schule
Entdecken Sie eine große Auswahl an Produkten rund um das Thema Schule. Mehr entdecken

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

  • Keine Posaunen vor Jericho?: Beiträge zur Archäologie der Landnahme
  • +
  • Volk ohne Ahnen?: Auf den Spuren der Erzväter und des frühen Israel
  • +
  • Von Ur bis Nazareth: Eine biblisch-archäologische Zeitreise
Gesamtpreis: EUR 52,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: SCM Hänssler; Auflage: 2., Aufl. (30. April 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3775144196
  • ISBN-13: 978-3775144193
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 1,4 x 24,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 829.011 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)


Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Avda am 15. August 2014
Verifizierter Kauf
Sehr gut aufeinander aufgebaut. Die Authoren stellen den aktuellen Stand der historischen Modelle über die Herkunft des Volkes Israel dar, weisen auf Probleme hin, bieten einen Lösungsvorschlag unter Einbeziehung anderer Authoren an, und stellen es der Kritik offen. Sehr gut finde ich den Hinweis das bisher keines der Modelle (auch das von den Authoren vertretene) eine widerspruchslose Deutung der Frühgeschichte Israels zulässt. Anstatt auf eine frühzeitige Lösung zu verweisen, wie manch andere Authoren es handhaben, wollen die Authoren konstruktiv die Forschung vorantreiben anstatt es durch ideologische Vorentscheidungungen zu behindern. Meiner Meinung nach hat diese Art des Schreibens und Arbeitens garantiert keinen 1 Stern verdient.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Immanuel Forever am 21. März 2014
Dass Bibelkritiker, die nach Finkelstein suchen und hier nun auf van der Veen treffen, nur einen Stern vergeben sollte niemanden verwundern, stehen die Aussagen der beiden Archäologen doch ziemlich konträr gegenüber. Tatsächlich will van der Veen eine Antwort auf Finkelstein liefern, deswegen das "Fragezeichen" hinter dem Titel.

Zum Buch selbst: einfach und knapp geschrieben, für jeden verständlich. Gleichzeitig fundiert und wer sich mit der Materie näher befassen will, sollte hier genau hinschauen und lesen! Als studierter Theologie inkl. "Biblical Archaeology" kann ich reinen Gewissens urteilen: das Buch ist nicht nur gut geschrieben, es ist auch inhaltlich weit näher an der Wahrheit als Finkelstein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Franz vt am 29. März 2012
Verifizierter Kauf
Die "Rezension" (??) von "Patric Pisot 'joel4god'" ist der wortwörtliche Text der Rückseite dieses Buches, welches sich wohl am Bestseller von Finkelstein/Silbermann anhängen will. Dass der Titel dieses Einachsanhängers mit "?" nicht schon vom Markt genommen worden ist, wundert mich aus Titelschutz- und urheberrechtlichen Gründen ohnehin. Sollten Sie eine kritische Reflexion von "Keine Posaunen vor Jericho" erwarten, sind Sie genauso hineingefallen, wie ich.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen