Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,95

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
audiovideos... In den Einkaufswagen
EUR 12,50
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 13,02
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Keine Lieder über Liebe

Jürgen Vogel , Florian Lukas , Lars Kraume    Freigegeben ab 6 Jahren   DVD
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,50 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Movie-Star und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 4. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen

  • CD-R Hinweis: Dieser Titel wird für Sie auf Bestellung hergestellt und versandt (bei Verkauf und Versand durch Amazon). Erfahren Sie mehr. Weitere DVDs aus unserem "Disc on Demand"-Programm finden Sie hier.

  • Entdecken Sie hier mehr Titel aus der Warner Archive Collection.

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Keine Lieder über Liebe + Ein Freund von mir
Preis für beide: EUR 20,82

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Ein Freund von mir EUR 8,32

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jürgen Vogel, Florian Lukas, Heike Makatsch
  • Regisseur(e): Lars Kraume
  • Komponist: Marcus Wiebusch, Thees Uhlmann, Max Martin Schröder, Reimar Bustorff
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: WB
  • Erscheinungstermin: 3. Juli 2012
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 97 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000F1IIKS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.119 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die beiden wichtigsten Menschen im Leben des angehenden Filmemachers Tobias Hansen sind seine Freundin Ellen, mit der er in Berlin zusammenwohnt, und sein Bruder Markus, der in Hamburg lebt und Snger einer Band ist. Seit Tobias und Ellen Markus vor etwas ber einem Jahr besucht haben, stimmt etwas nicht mehr in ihrer Beziehung. Tobias hat sich nie getraut zu fragen, aber er hat den Verdacht, damals knnte etwas zwischen Ellen und Markus gelaufen sein. Nun will er die Wahrheit herausfinden. Mit einem Kamerateam begleitet er seinen Bruder und dessen "Hansen Band" auf Konzerttournee - Ellen bittet er mitzukommen. Was ursprnglich als Dokumentation ber die Musik geplant ist, entwickelt sich bald zu einem Film ganz anderer Art: Es geht um Liebe, Vertrauen und Verrat. Um Ellen, Markus und Tobias. Und um die Frage: Wie gut kennt man die Menschen, die einem am nchsten stehen?

Dieser Titel wird für Sie nach Bestellung auf DVD-R Disc produziert, die von den meisten DVD-Spielern abgespielt wird. Ob Ihr DVD-Spieler das DVD-R-Format abspielen kann, entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanweisung.

Produktbeschreibungen

Warner Home Keine Lieder Ãber Liebe, USK/FSK: 6+ VÃ--Datum: 19.05.06

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut gelungen! 20. September 2010
Von Steffi
Format:DVD
Ich als Fan deutscher Filme finde "Keine Lieder über Liebe" absolut herausragend!
Als ich ihn das erste Mal sah, wusste ich nicht, dass der gesamte Film improvisiert war. Ich merkte nur, dass etwas "anders" war als bei anderen Filmen. Erst beim Anschauen der Extras wurde mir bewusst, wie dieses Projekt entstanden ist. Und daraufhin habe ich mir den gesamten Film nochmal angesehen - und zwar mit Audiokommentaren... Allein das fand ich faszinierend, weil ich bei bisherigen Filmen nie viel mit Audiokommentaren anfangen konnte. Hier fand ich es total spannend, in einzelnen Szenen die Sicht der Schauspieler vermittelt zu bekommen und mit Hintergrund-Infos versorgt zu werden. Also: Wer den Film mag, sollte auch dem Audiokommentar Beachtung schenken!

Ich finde es sehr mutig, ein solches Projekt zu starten. Sicher auch seitens der Filmemacher, da ja gar nicht klar war, in welche Richtung das Ganze gehen wird... vor allem aber seitens der Schauspieler, weil ich glaube, dass man nicht mehrere Wochen lang Tag und Nacht in einer Rolle verbringen kann, ohne dabei auch einiges von sich selbst zu zeigen. Schauspieler, die gar nicht mehr wissen, wo sie aufhören und ihre Rolle anfängt... So wirkt es auf mich! Und die Drei machen ihren Job herausragend gut!! Ich behaupte mal, es gibt nicht viele Schauspieler, die eine solche Herausforderung annehmen würden.

Und nicht unerwähnt bleiben sollte meiner Meinung nach auch die Musik. Ich hab mir erstmal die CD der Hansen Band gekauft, weil ich die Musik einfach mag! Jürgen Vogel steht das Frontman-Dasein wohl! ;) Und es ist herrlich, dabei zusehen zu können, wie er sich vor dem ersten Auftritt noch fast in die Hose macht und danach von Auftritt zu Auftritt sicherer wird...

Ein rundum gelungenes Projekt, das ich nur empfehlen kann!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
Keine Lieder über Liebe und erst recht nicht dieses hier...

Aber erst recht dieses beschauliche Stück deutscher Film irgendwo zwischen Tourdoku und Exkurs in die Zwischenmenschlichkeit.
Keine Lieder über Liebe erzählt die Geschichte von Tobias und seiner Freundin Ellen sowie Tobias' Bruder Markus, der mit seiner Band auf dem Sprungbrett zum Durchbruch balanciert. Tobias dreht eine Tourdoku über Markus und seine Hansen Band, dabei stellt sich jedoch bald heraus, dass Markus und Ellen eine Liaison hatten. Inmitten von allabendlich wechselnden Gig-Locations sickert allmählich hindurch, was Sache ist oder war, und der Touralltag lässt Klärung nur bedingt zu...

Keine Lieder über Liebe wirkt wie ein kleines Filmexperiment. Die Dreiecksbeziehung sowie das Beziehungsdilemma scheinen alltäglich und wenig besonders, erfährt jedoch an Brisanz durch den Touralltag mit der Band, wenn man kaum Gelegenheit hat, sich aus dem Weg zu gehen und Konfrontation fast unausweichlich scheint.

Die Hansen Band um Kettcar-Frontmann Marcus Wiebusch, Tomte-Chef Thees Uhlmann, Schauspieler Jürgen Vogel sowie anderen Vertretern diverser Grand Hotel van Cleef Bands gibt es in ebendieser Konstellation wirklich, so viel sei gesagt.
Im Film jedoch wirken die Bandmitglieder sowie J. Vogel im Rollentausch unsicher und deplaziert und der Konflikt nicht tragfähig genug für die Spielzeit des Films. Es ist dennoch interessant und mitunter lustig, die Menschen, die man als kleinen Mann im Ohr oder auf der Bühne kennt, vor der Kamera zu sehen.
Nichtsdestotrotz vermittelt der Film ein doch recht nettes Bild vom Touralltag einer aufstrebenden Band.

Die wahre Perle jedoch ist der Soundtrack der Hansen Band, in der sich deutsches Songwriting a la Tomte und Kettcar vereinigt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Hat gefallen 7. Juni 2014
Von Sabet
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Ein ungewöhnlicher Film, den man nicht so schnell vergisst. Authentisch, weil gemacht wie eine Doku. Sehr gute Besetzung! Offenes Ende.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Faszinierendes Konzept!!! 6. Juni 2014
Format:DVD
Zwar lebe ich selbst in Hamburg, mache daran jedoch nicht die 5 Sterne fest. Ich muß dazu sagen, daß ich üblicherweise weder 5 Sterne vergebe (da ich eigentlich nie bewerte) noch deutsche Filme besonders gut ertragen kann. Umso mehr hat mich dieser völlig überrascht und begeistert. Nicht primär die Story sondern vielmehr das Konzept der Improvisation macht den Film so lebendig, dynamisch, authentisch und faszinierend. Wie meine Vorgängerin sehr gut beschrieb merkt man ihm schnell an, daß er 'anders' ist. Die Leistung der Schauspieler, die den Verlauf der Geschichte während des Drehs gesteuert haben, ist endlich wieder in ursprünglichem Sinne kreativ! Ich wünschte, es gäbe viel mehr Projekte dieser Art, dann würde ich sicher schnell zum Fan deutscher FilmKUNST werden!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen na ja 21. Februar 2014
Format:DVD|Verifizierter Kauf
ich habe mir dieses dvd bestellt, weil ich großer tomte fan bin- leider hat dieser film kaum handlung und ist einfach nur schlecht...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Ganz nett 26. Januar 2013
Format:DVD|Verifizierter Kauf
"Keine Lieder über Liebe" ist ein netter Film, jedoch etwas absehbar und phasenweise etwas langweilig. Sehenswert eigentlich hauptsächlich wegen den Schauspielern.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen (Nur)Für Eingeweihte... 29. Dezember 2009
Format:DVD
...ist Lars Kraumes Film -Keine Lieder über Liebe- ein echter Gewinn. Ob sie dazu gehören? Vielleicht kann ein kleiner Test helfen. Mögen sie die Schauspieler Jürgen Vogel, Florian Lukas und Heike Makatsch? Sind sie Angehöriger des Van Cleef Universums? Waren sie schon auf Konzerten von Kettcar, Tomte, Gisbert zu Knyphausen oder Element of Crime? Sollten sie all diese Fragen mit "Ja" beantworten und die Fragen zu den Bands mit "Mehr als einmal", dann sind sie bei -Keine Lieder über Liebe- genau richtig. Vielleicht werden sie ein paar kleine Längen in den Textpassagen stören; mehr ganz sicher nicht. Die Musik, das Feeling um die Band, der Lokalkolorit(egal ob ein Tomte Shirt ins Bild rückt oder im Background eine Kettcar Scheibe läuft), einfach alles, was das Lebensgefühl der Hamburger Schule auszeichnet hat Lars Kraume perfekt eingefangen und zudem mit hervorragenden Schauspielern besetzt. Die werden von Marcus Wiebusch(Kettcar) und Thees Uhlmann(Tomte) musikalisch grandios unterstützt.
Sollten sie von diesen Bands noch nie gehört haben und auch kein Hardcore Fan der entsprechenden Schauspieler sein...dann könnte es problematisch werden.

Tobias(Florian Lukas) will einen Dokumentarfilm über die erste Tournee der Hansen Band drehen. Dort ist sein Bruder Markus(Jürgen Vogel) Leadsänger. Aber eigentlich will Tobias etwas ganz anderes. Er glaubt, dass seine Freundin Ellen(Heike Makatsch) vor einem Jahr etwas mit Markus hatte. So dreht Tobias seinen Film und begleitet die Tour durch Hannover, Wilhelmshaven, Oldenburg, Bremen, Hamburg und Berlin. Er lässt Ellen zur Band stoßen und es gibt(natürlich) Knatsch und Stress.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Auf Tour mit Jürgen Vogel
Für Florian gibt es nur 2 Dinge im Leben, die ihm unglaublich wichtig sind. Seine Freundin Ellen, mit der er seit einiger Zeit in Berlin zusammenlebt und sein Bruder Markus,... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Januar 2010 von L. Burgdorf
5.0 von 5 Sternen Keine Lieder über Liebe
Klasse Film! Dramatisch und emotional, meiner Meinung nach erkennt sich in diesem Film jeder wieder, der eine Beziehung hat/hatte. Sehr authentisch und tolle Schauspieler!
Veröffentlicht am 17. Dezember 2009 von B. Lillpopp
5.0 von 5 Sternen Superidee und super Umsetzung
Ein klasse Film. Improvisiert, d.h. die Schauspieler kannten nur ihre Rollen. Spielten echte Konzerte mir einer echten neu gegründeten Band und wussten nicht was geschehen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. Februar 2009 von A. Spies
4.0 von 5 Sternen Zwischen Brüdern.
Markus hat bereits früh das Elternhaus verlassen. Als der Vater die Familie verließ und die Mutter sich nicht so recht um Florian kümmerte, war Markus zur stelle... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. September 2007 von Lothar Hitzges
1.0 von 5 Sternen Scheitern auf hohem Niveau
Markus ( J.Vogel ) startet eine Tour mit seiner Band. Sein Bruder Tobias ( F.Lukas ) "Ich bin Regisseur, also, ich will einer sein."
möchte einen Tour-Film drehen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. August 2007 von Thomas Bernhard
2.0 von 5 Sternen Gähn...
Um auf meine Vorrezensentin Bezug zu nehmen: bei der Abschlussklasse sind Kamera und Ton

weniger anstrengend..Hm, ich war von dem Film ebenso enttäuscht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. März 2007 von RockBrasiliano
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar