Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Keine Ahnung. Erzählungen [Broschiert]

Karen Duve
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Suhrkamp
Suhrkamp-Insel-Shop
Entdecken Sie die Neuheiten des Verlags, aktuelle Bestseller und weitere spannende Titel im Suhrkamp-Insel-Shop.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 167 Seiten
  • Verlag: Suhrkamp (20. September 1999)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3518395351
  • ISBN-13: 978-3518395356
  • Größe und/oder Gewicht: 17,6 x 10,9 x 1,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 71.814 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

"Tu das nicht, das hälst du nicht aus", sagte Regine. Aber ich wußte, daß ich alles aushalten konnte. Das war meine Stärke. Mir war noch nie irgend etwas Entscheidendes in meinem Leben gelungen, aber aushalten konnte ich alles.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Spaddl TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Broschiert
Deutschunterricht: Unser Lehrer stellt uns eine handvoll Bücher vor, unter denen wir uns einige aussuchen dürfen, die dann gelesen und bearbeitet werden sollen. Unter anderem war Karen Duve mit "Keine Ahnung" dabei. Der Deutschkurs entschied sich mehrheitlich für dieses Werk, dass aus neun Erzählungen bzw. Kurzgeschichten besteht.

Die Autoren war mir vorher kein richtiger Begriff, außer dass mir ihr erster Roman Regenroman aufgrund des prägnanten Titels und des schönen Covers des Öfteren in meiner Buchhandlung entgegengestrahlt hatte, gekauft habe ich es aber nie. Ich bin relativ unbefangen an diese Geschichten heran gegangen und bin zum Großteil auch überzeugt und begeistert.

Die einzelnen Erzählungen gestalten sich wie folgt:
"Keine Ahnung" ist eine Geschichte über eine resignierende junge Frau, die keinen richtigen Sinn in ihrem Dasein mehr sieht. "89/90" ist eine verquere Liebesgeschichte einer Frau "zwischen" zwei Männnern.
Der Titel der folgenden Erzählung "Besuch vom Hund" ist selbsterklärend. "Der Indianer" handelt von einer Frau, die sich mit alten Schulkameraden auf einer Autoreise befindet und sich mit fortschreitendem Kilometerstand immer mehr fragt, warum sie diese Leute früher eigentlich mochte. "Die Miami Dream Men Show" ist eine in Teilen lustige Geschichte über einen Abend von vier Frauen, die sich mehr oder weniger amüsierend in einem Strip-Lokal aufhalten. "Die Strumpfhose" ist eine obskure Geschichte über eine Frau, die davon berichtet, wie sie sich mit 5 Jahren des Öfteren in die Hose uriniert hatte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessante ergänzende Lektüre für Duve Fans 8. Januar 2003
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Neben der für Karen Duves Werke kennzeichnenden klaren Sprache und guten Lesbarkeit ist dieser Band mit Kurzgeschichten für Duve Fans, insbesondere die, die "Das ist kein Liebeslied" kennen, eine interessante ergänzende Lektüre, weil hier bereits einige der Themen, Bilder und Schauplätze des später erschienen Romans präsent sind. Wer ungewöhnliche Handlungsverläufe und verstörende Geschichten mag, ist mit diesen Kurzgeschichten bestens bedient.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn!!! 16. Juni 2009
Von Heiko
Format:Broschiert
Kann man eigentlich auch 5 Sterne plus vergeben? Müsste man hier einführen...
Sprachgewaltig wie kaum eine andere Erzählsammlung! Karen Duve, ein Ausnahmetalent, das sich mit ermüdenden Geschichten und verzwirbelten Sätzen gar nicht erst aufhält. Beinahe brutal, genau deshalb poetisch! Unbedingt lesen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beeindruckend 12. Oktober 1999
Von Ein Kunde
Format:Broschiert
Karen Duve dürfte zu den sprachmächtigsten Autorinnen der Gegenwart gehören: Schnörkellos, präzise und ohne jedes Gelaber. Daß Schreiben harte Arbeit ist, weiß jeder, der es schon einmal versucht hat; Karen Duves Kunst besteht darin, daß man nichts davon merkt: Ihre nun unter dem Titel "Keine Ahnung" als preisgünstiges Taschenbuch veröffentlichten Erzählungen sind jede für sich ein Kleinod. Anders als bei ihrem hochgelobten "Regenroman", dem in der Mitte die Luft auszugehen scheint (worauf der Leser mit der Autorin sozusagen im narrativen Schlamm versinkt), beherrscht sie die literarische Kurzstrecke geradezu meisterlich.Die Beschreibung etwa der "Miami Dream Men" wird man(n) ebenso wenig vergessen wie die schlicht "Strumpfhose" betitelte Geschichte; Taxifahrer(innen) müssen das Buch einfach lieben, Finanzbeamte womöglich weniger; und Männern eröffnet Karen Duve Einblicke in feminine Befindlichkeiten, die durchaus dazu geeignet sind, ein (patriarchales) Weltbild zu ändern . . .
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Trockener Humor? Vielleicht etwas zu trocken! 14. Mai 2003
Von Steini
Format:Broschiert
An sich mag ich den Stil von Karen Duve sehr gern, nur diesmal bin ich überhaupt nicht klar gekommen. Die Sprache ist wieder leicht und klar - aber die Themen der einzelnen Geschichten hängen einem wie ein Klotz am Bein. Die Akteure erzählen völlig emotionslos von ihrem Leben. Sie fühlen sich nicht wohl - tun aber auch nix dagegen. Sie beschweren sich, bleiben aber passiv. Eine junge Frau schläft völlig ohne Gefühl mit einem Freier, läßt sich bezahlen und geht wieder. Wenn ihr Leben soooo schlecht ist, warum steht sie dann nicht auf und ändert was dran, verdammt! Mir kribbelt es bei Lesen und ich habe bei jeder einzelnen Geschichte das dringende Bedürfnis den Akteuren mal gehörig die Meinung sagen! Für Karen Duve Fans, die etwas depressivere Themen mögen, vielleicht doch lesenswert!?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein sehr bemerkenswertes Buch,... 18. September 2009
Format:Broschiert
welches, vielleicht auch aufgrund seines nun schon 20jährigen Daseins, einfach ganz und gar nicht typsch ist für die heutige Kurzgeschichtenliteratur. "Keine Ahnung" war das erste Buch, welches ich von Karen Duve gelesen habe, es wird jedoch ganz gewiss nicht das letzte gewesen sein. Viel zu sehr zieht mich der Schreibstil der Autorin, mit dem Sie bei mir immer wieder für Überraschungen und ein Schmunzeln gesorgt hat, mich jedoch auch zum Nachdenken angeregt hat, in den Bann. In Momenten, in denen ich dachte, so, jetzt wendet sich ja doch alles zum in der heutigen Gesellschafft so gepriesenen "Vernünftigen" passierte genau das eben nicht.
In einer Rezension einer Leserin beschreibt diese ein "Kribbeln", einen Antrieb, um die jeweiligen Akteure motivieren zu können, ihnen auf die richtige Bahn zu helfen. Genau so erging es mir auch und ich denke auch noch anderen Lesern, da das evtl. auch eine Intention von Frau Duve ist.
Warum die Akteure dieses passive, unvernünftige, antriebslose, ja manchmal sinnlose Leben leben und sich teilweise damit abgefunden haben - das zu Ergründen bleibt aufgrund der Kurzgeschichten jedenfalls bis auf Ausnahmen Aufgabe des Lesers.
Zum Abschluß möchte ich deutlich die Leichtigkeit des Schreibens von Frau Duve hervorheben!
Ein tolles Buch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen aus der Welt gefallen...
"Keine Ahnung" enthält Kurzgeschichten, die von Frauen handeln, die irgenwie aus der Welt gefallen zu sein scheinen. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von RockBrasiliano veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Absolut Genial!
Ich mag Karen Duve sehr als Schriftstellerin. Selbst wenn, einige der Geschichten sich mit anderen Bücher von Ihr etwas wiederholen. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Japan-Fan veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Schatten"seiten" des Lebens
Dialog unter Freunden:

A: Wir lesen im Deutschunterricht gerade ein Buch...
B: Ja, welches denn?
A: Keine Ahnung. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. November 2009 von M. Moritz
2.0 von 5 Sternen ...nichts für trübsinnige Tage...
Da ist die Geschichte der Apothekertochter, die wahllos Drogen konsumiert, die Geschichte einer jungen Ausreißerin, die vergewaltigt wird oder die Geschichte eines Groupies,... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. September 2005 von megaschaum
5.0 von 5 Sternen Schön realistisch - teilweise sehr deprimierend
Wer das Buch liest, wird sich in der einen oder anderen Geschichte schnell wieder entdecken. Vielleicht nicht unbedingt als handelnde Person, sondern vielmehr in den Gedanken, die... Lesen Sie weiter...
Am 9. August 2003 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen voll funkelnder Ironie
Beim lesen hatte ich immer das Gefühl, als zwinkere mich die Autorin ironisch an; wie schon im schnoddrigen Titel "Keine Ahnung" ist der Ton durchweg "tongue... Lesen Sie weiter...
Am 5. November 2000 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Herrlich depremierend
Endlich mal keine 30jährige weibliche Hauptfigu, die gekonnt Beruf (Werbeagentur) und Mutterschaft verbindet. Lesen Sie weiter...
Am 19. Oktober 2000 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Naja
Meiner Meinung nach verfügt das Buch über eine klare Sprache, die es angenehm zu lesen macht. Lesen Sie weiter...
Am 29. Juli 2000 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar