Spezial Angebot

Sichern Sie sich dieses Hörbuch
für 0,00 Euro im Probeabo

Bei Audible.de im Probeabo kaufen
oder
Bei Audible.de kaufen

Hörbuch-Downloads verfügbar bei

Ihr Vorteil
Als Amazon Kunde können Sie Ihr Amazon-Konto auch bei Audible verwenden.
Kein Ort ohne dich
 
Größeres Bild
 

Kein Ort ohne dich [Hörbuch-Download]

von Nicholas Sparks (Autor), Alexander Wussow (Erzähler)
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (70 Kundenrezensionen)
Regulärer Preis bei Audible.de: EUR 24,95 Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis:EUR 23,23 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Sie sparen:EUR 1,72 (7%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

So funktioniert das Probeabo von Audible.de
  1. Sie erhalten einen Hörbuch-Download Ihrer Wahl für 0,00 Euro.
  2. Melden Sie sich bei Audible mit Ihrem Amazon-Konto an.
  3. Schließen Sie das Probeabo ab und wählen Sie ein Hörbuch frei aus über 100.000 Titeln.
  4. Nach 30 Tagen geht der Probemonat in das monatlich kündbare Flexi-Abo über. Im Flexi-Abo erhalten Sie für monatlich 9,95 Euro ein Hörbuch Ihrer Wahl pro Monat.
  5. Den Probemonat, sowie das Flexi-Abo, können Sie jederzeit online oder per E-Mail kündigen.
  6. Wenn Sie das Probeabo innerhalb der ersten 30 Tage kündigen, entstehen Ihnen keine Kosten.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 15,99  
Gebundene Ausgabe EUR 19,99  
Audio CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook EUR 16,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 23,23 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Hörbuch-Download
  • Spieldauer: 15 Stunden und 9 Minuten
  • Format: Hörbuch-Download
  • Version: Ungekürzte Ausgabe
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland
  • Audible.de Erscheinungsdatum: 26. November 2013
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00GWQS8PU
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (70 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Wenn die große Liebe verloren scheint...

Nach einem schweren Unfall auf einer einsamen Straße schwebt der 91-jährige Ira zwischen Leben und Tod. In seinen Halluzinationen erscheint ihm seine verstorbene Frau Ruth, und gemeinsam erinnern sie sich an die großen Stationen in ihrem dramatischen, aber auch sehr glücklichen Eheleben.

Parallel wird die romantische Liebesgeschichte eines jungen Paares erzählt: Eher gegen ihren Willen hat sich die Studentin Sophia in den sympathischen Rodeoreiter Luke verliebt. Denn wie soll eine gemeinsame Zukunft zwischen einer weltoffenen Kunsthistorikerin und einem provinziellen Rancher funktionieren, der auf wilden Bullen reitend Kopf und Kragen riskiert?

Doch dann treffen die Liebenden der unterschiedlichen Generationen an einem schicksalhaften Tag aufeinander, und plötzlich gibt es neue Hoffnung...

©2013 Heyne Verlag; (P)2013 Random House Audio

Vorgeschlagene Tags zu ähnlichen Produkten

 (Was ist das?)
Setzen Sie den ersten relevanten Tag hinzu (ein Schlüsselwort, das mit diesem Produkt in engem Zusammenhang steht).
 

 

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein richtiger Sparks :-) 3. Dezember 2013
Von Diana
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich habe mich sehr über das Erscheinen seines neuen Buches gefreut, da ich ein großer Fan seiner Bücher bin. Das letzte was ich allerdings gelesen habe, hatte mir gar nicht gefallen und anscheinend nicht nur mir lt. den Rezensionen. Da hat es mich umso mehr gefreut das dieses Buch wieder richtig gelungen ist.

Es geht um zwei Geschichten die irgendwann ineinander fließen. Beide erzählen von ganz unterschiedlichen Leben zum einen die Liebesgeschichte von Ira und Ruth die in einer ganz anderen Zeit stattgefunden hat als die von Luke und Sophie. Luke und Sophie sind noch sehr jung im Gegensatz zu Ira der mittlerweile 91 Jahre alt ist und seine Frau Ruth ist bereits vor einigen Jahren von ihm gegangen. Ira geriet in einen Autofall und seine verstorbene Frau erscheint im Unfallwagen und zusammen erzählen sie ihre Geschichte währenddessen Luke und Sophies Geschichte in der Gegenwart spielt. Ich habe mich immer gefragt wann und wie sich die Geschichten streifen. Ich hatte schon kleine Vorahnungen und ähnlich ging es dann auch aus aber wirklich nur ähnlich das hat die Atmosphäre es Buches für mich spannend gemacht.

Beide Liebesgeschichten haben mich ergriffen aber am meisten die von Ira und Ruth besonders zum Schluss hin wurde sie immer ergreifender und meine Augen standen das ein oder andere Mal unter Wasser.

Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen es gab viele Momente bei denen ich es nicht aus der Hand legen wollte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schöne Geschichte 3. Dezember 2013
Von Kiwi
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich habe dieses Buch schon lange erwartet,da ich ein Fan von Nicolas sparks bin.ich fand die zwei erzählten Geschichten an sich zwar gut ,hab auch mitgeführt u mir immer das Ende ausgemalt,aber dennoch hat mich dieses Buch nicht so berührt wie einige seiner anderen Werke.Freue mich jedoch auf das nächste,was hoffentlich noch all zu lange auf sich warten lässt.Mein Favorit ist bis jetzt immer noch “Wie ein einziger Tag“
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ohne dich gibt es keinen Himmel! 20. Januar 2014
Von Michael Krause TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Der 91-jährige Ira hat auf einer einsamen Landstraße einen Autounfall und stürzt eine Böschung herab. Auf der Schwelle zwischen Leben und Tod erscheint ihm seine verstorbene Frau Ruth und gemeinsam reflektieren sie ihr bewegtes Leben. Parallel dazu lernt der Leser Sophia und Luke kennen. Sophia studiert Kunstgeschichte und Luke ist ein Cowboy, der sich mit Bullenreiten sein Geld verdient. Das ungleiche Paar verliebt sich ineinander, doch hat ihre Liebe wirklich eine Chance? Zumal Luke Sophia nicht alles aus seiner Vergangenheit erzählt hat. An einen schicksalhaften Tag kreuzen sich die Wege der unterschiedlichen Generationen.

Eineinhalb Jahre mussten die Leser auf ein neues Werk des Großmeisters der Gefühle warten und erstmals hat mich Nicholas Sparks mit einem Roman nicht komplett begeistern können. Sicher, auch KEIN ORT OHNE DICH liefert das ab, was man von dem dem sympathischen Bestsellerautoren erwarten kann: Große Gefühle und Figuren, die einem wie Freunde ans Herz wachsen. Dies gilt vor allem für den Ich-Erzähler Ira. Seine Lebens- und Liebesgeschichte mit seiner Frau Ruth machen auch diesen Roman zu einem Lesevergnügen. Die Geschichte von Sophia und Luke konnte mich dagegen nicht wirklich fesseln. Hinter Lukes Geheimnis kommt man relativ leicht. Spannung bezieht der Roman vermeintlich aus der Frage, wie und wann sich die Wege der Protagonisten kurzen. Doch auch dies war mir nach gut der Hälfte des Romans relativ klar.

Wirklich misslungen ist in meinen Augen allerdings das Ende. Vom Heyne-Verlag gibt es die Information das die Filmrechte für KEIN ORT OHNE DICH sofort an 20th Century Fox verkauft wurden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lieblingsbuch von Nicholas Sparks 23. November 2013
Format:Gebundene Ausgabe
Wenn man nur das Cover sieht, weiß man sofort: Das muss ein Buch voN Nicholas Sparks sein. Mir gefällt, dass die Cover einen alle einen ähnlichen Stil haben. Der Wiedererkennungswert ist dadurch sehr hoch und es sieht im Bücherregal einfach schöner aus .

Das Buch erzählt zwei verschiedene Geschichten, die scheinbar nichts miteinander zu tun haben und der Leser wird auch sehr lange auf die Folter gespannt. Erst in den letzten Kapiteln fügt sich alles zusammen.

Auf der einen Seite sind Sophia und Luke. Beide sind jung, beide beginnen langsam ihre Liebe zueinander zu entdecken. Und sie sind wirklich ein Nicholas-Sparks-Paar. Nicht alles ist immer Sonnenschein in der Beziehung, gerade Luke hat so einige Schwierigkeiten in seinem Leben, aber trotzdem merkt man die unzertrennliche Verbindung zwischen den beiden. Sophia war mir persönlich manchmal etwas zu unsicher, aber das war vielleicht in 3-4 Situationen so und hat nicht genervt. Es war irgendwie eine sehr menschliche Eigenschaft.

Auf der anderen Seite ist der bezaubernde Ira. Ira hat sein Leben gelebt. Er musste vor ein paar Jahren seine geliebte Frau beerdigen und seit dem fehlt ihm ein wichtiger Teil. Es ist immer so herzzerreißend wenn es um Ira ging. Ira ist so ein guter Mann gewesen und das Schicksal hat es nicht immer gut mit ihm gemeint. Ira erinnert sich in seinen Passagen oft an die Vergangenheit und diese Geschichten waren wirklich nicht langweilig. Es ist wie, als wenn man seinem Großvater zuhört.

Nicholas Sparks schreibt in "Kein Ort ohne dich" sehr bedacht und auch ohne viel künstliches Drama hat mich die Geschichte von der ersten Seite an gefesselt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen super
super schön, sowas werde ich immer wieder bei euch bestellen.
ich bin sehr zufrieden, mit dem Klang, der Qualität und der schnellen Lieferung
wie sagt. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Stunden von Alyane Carra veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Stellenweise zu langweilig
Ich bin auch ein riesen Nicolas Sparks Fan und hatte mich sehr über ein neues Buch gefreut.
Aber ich muss sagen, dass ich wirklich schon bessere Bücher von ihm... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Tagen von kathema veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Buch gehört in die Nicholas Sparks top 5
Schön gegliedert. Einfühlsam geschrieben. Mich hat es nicht zu Tränen gerührt, aber ich finde beide Stories und wie sie zum Ende zusammenfinden wunderschön... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Tagen von Ninchen-Bienchen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen typisch Sparks
2 wunderschöne Geschichten, die am Ende verbunden werden. Gefühlvoll, wie man es von Sparks erwartet.Aber es gibt andere Geschichten, die berürender waren
Vor 13 Tagen von j. schippe veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Naja
nun ja, ich habe schon viele Sparks Romane gelesen. Leider ist eine fließende Struktur knicht erkennbar, ich finde es schade das ich Gedanklich hin und her springen muss,... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Tagen von pinguin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kein Ort ohne dich
Ich habe den Roman verschenkt. Die Freundin meinbes Sohnes ist ein richtiger Nicholas Sparks Fan. Sie hat gleich mit dem Lesen betgonnen. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Tagen von Elke Seiter veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Zwei schöne Geschichten in Einem!
Dies wird sicher wieder eine tolle Verfilmung! Aber wie immer, wenn man sich eine eigene Welt beim Lesen aufgebaut hat, wird es schwer daran zu kommen. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Tagen von Susanne Jobst veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super
wie nicht anders zu erwarten nicolas ist ein guter schriftsteller . . . . . . . . . .
Vor 24 Tagen von melitta veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Typisch Sparks
Wer die Romane von Nicholas Sparks kennt und mag, wird diesen auch lieben! Wie immer super! Auch der Sprung zwischen den Lebensgeschichten des alten Mannes und des jungen Paares... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Ramona Zoike veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach super!!!
Wieder ein richtig tolles Buch von Nicholas Sparks. Ich war begeistert, konnte es gar nicht mehr weglegen, es ist so spannend und einfühlsam beschrieben, als ob man es selbst... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von traumfrau2007 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar


ARRAY(0x9f801090)